Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 3.891 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
C.

Beiträge: 2.639


02.03.2011 14:48
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg Antworten

Zitat von Calimero
Allerdings ist das auch kaum vorstellbar. Er (KT) hat Wilders einen Scharlatan genannt und als einer der ersten Sarrazin politisch korrekt angekläfft. KT als Rechtspopulist? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, aber ... bei dem scheint ja vieles möglich zu sein. Schaun ma mal.



Ich kannes mir auch nicht vorstellen

Ich hatte leider schon gestern meinen Beitrag zu Zettels Gedanken von heute geschrieben . Darum erlaube ich mir mich selbst mit Quellenangabe zu zitieren:

Zitat von C.
Guttenberg braucht die Bewunderung nicht nur der Massen, sondern auch der Medien. Als das personifizierte Feindbild, als Geächteter, immer mit Personenschutz, auch für die Familie, ohne Freunde im Presseballkartell, ohne Auftrittsmöglichkeiten, immer von einem aggressiven Mob umgeben, das ist nichts für ihn.

Entgegen der vom Ministerium für Wahrheit herausgegebenen Parole handelt es sich bei den Menschen, die sich mit Schaudern vom Berliner und Brüsseler Politbetrieb abgewandt haben, nicht um Dummköpfe, die sich so leicht blenden lassen.

Guttenberg wird weitaus wahrscheinlicher seine Läuterung und Absolution in Initiativen gegen Rechtspopulismus suchen, er hat mit dem Thema schon Erfahrung gesammelt und es ist immer für gute Presse gut, selbst bei ausrangierten Bänkelsängern.

...

Alternativ kann ich ihn mir in der Alternativenergien- und der Erderwärmungskirche vorstellen: Mal hier eine oberfränkische Wettertanne pflanzen, mal dort ein Solarkraftwerk einweihen,getreu dem Motto: Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen..

Da sind schnell die BUNTE und die BILD wieder an seiner Seite um den verlorenen Sohn zu umarmen, da wird sich der Rest des Qualitätsjournalismus nicht verschließen können.

.


Wenn Guttenberg tatsächlich wieder politisch aktiv werden sollte, dann ausschließlich innerhalb der CSU. Gegen den Orkan, der ihn bei einer "rechtspopulistischen" Partei erwartet, waren die letzten Tage, die ihn an das Ende seiner Kräfte gebracht haben, ein laues Lüftchen.

http://www.iceagenow.com/ Cooling is the New Warming


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Nachgedanken zur Affäre Guttenberg Zettel02.03.2011 13:21
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg Calimero02.03.2011 13:36
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg C.02.03.2011 14:48
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg Leibniz02.03.2011 16:59
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg C.02.03.2011 18:12
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg lois jane02.03.2011 18:25
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg Stefanie02.03.2011 18:46
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg R.A.02.03.2011 19:06
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg Stefanie02.03.2011 19:25
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg Zettel02.03.2011 15:07
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg vielleichteinlinker02.03.2011 15:24
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg Zettel02.03.2011 15:29
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg C.02.03.2011 15:34
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg R.A.02.03.2011 14:04
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg Uwe Richard02.03.2011 14:10
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg RichardT02.03.2011 14:16
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg Uwe Richard02.03.2011 14:27
Zweiter Teil Zettel02.03.2011 19:13
RE: Zweiter Teil vielleichteinlinker02.03.2011 20:13
RE: Zweiter Teil Zettel02.03.2011 20:21
RE: Zweiter Teil Calimero02.03.2011 20:26
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg C.02.03.2011 20:35
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg Stefanie02.03.2011 23:01
RE: Zweiter Teil C.02.03.2011 23:24
RE: Zweiter Teil vielleichteinlinker02.03.2011 23:37
RE: Zweiter Teil Stefanie02.03.2011 23:44
RE: Zweiter Teil vielleichteinlinker03.03.2011 00:21
RE: Zweiter Teil DasPio03.03.2011 09:03
RE: Zweiter Teil vielleichteinlinker03.03.2011 13:49
RE: Zweiter Teil Stefanie03.03.2011 10:37
RE: Zweiter Teil vielleichteinlinker03.03.2011 13:47
RE: Zweiter Teil C.02.03.2011 23:51
RE: Zweiter Teil vielleichteinlinker03.03.2011 00:25
RE: Zweiter Teil Uwe Richard02.03.2011 23:43
"Right or wrong, my country " oder der Unterschied zw. Wissenschaft und Politik Bernd31402.03.2011 23:03
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz