Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 3.859 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
C.

Beiträge: 2.639


02.03.2011 15:34
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg Antworten

Florian Güssgen vom Stern hat sich von Herrn Steinbeis inspirieren lassen und Micha Brumlik setzt aus "Blochianischer Sicht" noch einen drauf: Der Traum vom anstrengungslosen Glück


Zitat von Micha Brumlik
In dieser Verteidigungsfront stehen die Verlierer, die Leser der Bild-Zeitung Seit' an Seit' mit den reichen Erben, dem fränkischen Adel. Die Leserbriefseite der Bild präsentiert ein aufschlussreiches Soziogramm jener Klasse von Verlierern: Unter den Absendern finden sich, die Kategorien decken sich nicht mit den Angaben der Briefschreiber, drei Angestellte, drei Rentner, drei Kaufmänner/-frauen; zwei Ärzte, zwei Handwerker, zwei Unternehmer; je ein Geschäftsführer, ein Publizist, ein Beamter sowie eine Golfmanagerin: Es handelt sich mithin vor allem um kleinere Selbständige und vermeintlich leitende Angestellte mit moderaten Bildungsaspirationen, im Altersschnitt wohl weit über fünfzig Jahre alt. Diese Leute stellen den harten Kern jener 68 Prozent der Deutschen dar, die auf bürgerliche Tugenden nichts mehr geben, aber dafür in Glanz und ganz ohne Mühe einem Führer folgen wollen




Wohl denen, die zu den 32% gehören, die noch etwas auf bürgerliche Tugenden geben, den anderen muss das Wahlrecht oder die Staatsbürgerschaft entzogen werden. Es gibt kein richtiges Leben im falschen Volk.

http://www.iceagenow.com/ Cooling is the New Warming


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Nachgedanken zur Affäre Guttenberg Zettel02.03.2011 13:21
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg Calimero02.03.2011 13:36
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg C.02.03.2011 14:48
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg Leibniz02.03.2011 16:59
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg C.02.03.2011 18:12
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg lois jane02.03.2011 18:25
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg Stefanie02.03.2011 18:46
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg R.A.02.03.2011 19:06
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg Stefanie02.03.2011 19:25
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg Zettel02.03.2011 15:07
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg vielleichteinlinker02.03.2011 15:24
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg Zettel02.03.2011 15:29
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg C.02.03.2011 15:34
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg R.A.02.03.2011 14:04
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg Uwe Richard02.03.2011 14:10
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg RichardT02.03.2011 14:16
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenbeg Uwe Richard02.03.2011 14:27
Zweiter Teil Zettel02.03.2011 19:13
RE: Zweiter Teil vielleichteinlinker02.03.2011 20:13
RE: Zweiter Teil Zettel02.03.2011 20:21
RE: Zweiter Teil Calimero02.03.2011 20:26
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg C.02.03.2011 20:35
RE: Nachgedanken zur Affäre Guttenberg Stefanie02.03.2011 23:01
RE: Zweiter Teil C.02.03.2011 23:24
RE: Zweiter Teil vielleichteinlinker02.03.2011 23:37
RE: Zweiter Teil Stefanie02.03.2011 23:44
RE: Zweiter Teil vielleichteinlinker03.03.2011 00:21
RE: Zweiter Teil DasPio03.03.2011 09:03
RE: Zweiter Teil vielleichteinlinker03.03.2011 13:49
RE: Zweiter Teil Stefanie03.03.2011 10:37
RE: Zweiter Teil vielleichteinlinker03.03.2011 13:47
RE: Zweiter Teil C.02.03.2011 23:51
RE: Zweiter Teil vielleichteinlinker03.03.2011 00:25
RE: Zweiter Teil Uwe Richard02.03.2011 23:43
"Right or wrong, my country " oder der Unterschied zw. Wissenschaft und Politik Bernd31402.03.2011 23:03
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz