Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.351 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Malte

27.04.2011 23:45
RE: Hintergründe der Lage im Jemen Antworten

Erst mal danke für den Text.

Zitat von Zettel
Das Echo auf die Stratfor-Artikel ist ja hier im kleinen Zimmer sonst eher, sagen wir, verhalten.

Liegt's daran, daß viele sich doch schwer tun, einen englischen Text zu lesen?

Mit ausländisch bin ich auch nicht so gut drauf. Aber bei sachbezogenen Texten geht es einigermaßen.

Das Thema ist recht komplex, man kann ganz leicht anecken. Ich würde meine Kommentare zum Islam (den ich als die wesentliche Ursache für das arabische Desaster sehe und mit dieser Meinung schon mal gegen Zettel stehe) nämlich an den Spengler-Aufsätzen von David P. Goldman ausrichten. Was wohl auch nicht gut käme, denn sein Ansatz ist der ZR-Richtung meist diametral entgegensetzt.
Trotzdem möchte ich seine Essays empfehlen.
Unfehlbar ist der Autor nicht, manchmal liegt er total daneben. Kritisiert wird er quer durch das Netz, speziell iSteve trifft mit seiner Kritik ins Schwarze.
Das ändert jedoch nichts daran, dass er viele Anregungen, neue Gesichtspunkte bringt. Er erklärt, warum die die Moslemländer zwangsläufig failed states sind und warum die Moslems auf der ganzen Welt eine bildungsunfähige, arbeitslose, gewalttätige Unterschicht sind (außer in den Moslemländern, dort sind sie eine bildungsunfähige, arbeitslose, gewalttätige Oberschicht).
Sein Ansatz ist so einfach wie wirkungsvoll. Der Fixpunkt ist (auch wenn er das nicht explizit sagt) 5. Mose, 8, 3 (der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von allem was aus dem Mund des HERRN geht).
Das klingt erst mal komisch, aber in vielen Fällen kommt man damit zu recht gescheiten Ergebnissen.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Hintergründe der Lage im Jemen Zettel26.04.2011 03:15
RE: Hintergründe der Lage im Jemen isildur26.04.2011 22:41
RE: Hintergründe der Lage im Jemen Zettel27.04.2011 02:10
RE: Hintergründe der Lage im Jemen Calimero27.04.2011 04:04
RE: Hintergründe der Lage im Jemen Popeye27.04.2011 06:24
RE: Hintergründe der Lage im Jemen Martin27.04.2011 07:22
RE: Hintergründe der Lage im Jemen Dagny27.04.2011 09:25
Englisch Zettel27.04.2011 10:41
RE: Englisch Dagny27.04.2011 11:23
Erwischt H_W27.04.2011 13:44
RE: Hintergründe der Lage im Jemen Malte27.04.2011 23:45
Islam Zettel28.04.2011 03:02
RE: Islam Gorgasal28.04.2011 09:42
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz