Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.759 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
dirk

Beiträge: 1.538

20.06.2011 17:22
RE: Das Wort zum Montag ... Antworten

Die ganze Diskussion war ziemlich duffus. Nur Norbert Bolz schaffte es etwas Ordnung hereinzubringen.

1) Käßmann kann man vorwerfen, durch vereinfachende Botschaften die reale Politik zu deligitmieren indem sie die moralische Integrität von Politikern in Frage zu stellen. Der Punkt wurde von Bolz und Lindner angesprochen, hätte aber deutlicher gemacht werden können.

2) Der aufgemachte Gegensatz "Pragmatiker vs Idealisten/Visionäre/Leuten mit Zielen" existiert in Wirklichkeit gar nciht. Das hätte man klären sollen. Jeder, auch der Pragmatiker, hat Ziele. Nur im Unterschied zu Frau Käßmann erkennt er Zielkonflikte an statt sie einfach wegzuzaubern ("beten"). Das ist doch genau der Vorwurf dem man Gutmenschen wie Frau Käßmann macht - nicht, dass sie "edle Ziele" haben.

3) Wenn Frau Käßmann sich dann noch stolz als Gutmensch_in bezeichnet ist das die Spitze dessen. Sie geht über die Kritik in gleicher Weise hinweg wie über die Zielkonflikte, durch Ignoranz. Deswegen provoziert die Aussage.

4) Im Grunde genommen ist die Käßmann Botschaft ja "Alles ist gut - auch in Afghanistan. Haltet Euch an den Händen und betet" in Ironie zum "nichts ist gut in Afghanistan"

5) Ich hätte es gerne gesehen, wenn Frau Käßmann nach ihrer Meinung zur Trennung von Kirche und Staat gefragt worden wäre (Stichwort einmischen) und was sie sagen würde, wenn die katholische Kirche Wahlkampf etwa gegen Abtreibung machen würde.

6) Sie kann als Bischöfin ja gerne Ziele formulieren. Wie die zu erreichen sind und wie gegensätzliche Ziele zu gewichten sind, sollte sie aber den Politikern und den Wählern überlassen. Eine Privatmeinung kann sie dazu haben, aber die moralisch nicht höherwertig als die anderer.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Das Wort zum Montag ... Zettel20.06.2011 14:28
RE: Das Wort zum Montag ... Arthur20.06.2011 15:24
RE: Das Wort zum Montag ... dirk20.06.2011 17:22
RE: Das Wort zum Montag ... notquite23.06.2011 13:21
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz