Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 2.933 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
isildur

Beiträge: 366

18.08.2011 19:11
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Antworten

Der Kampf gegen den Linksextremismus ist inzwischen vermutlich auch sehr schwierig geworden. Wenn die Polizei jetzt einen Linksextremisten festnehmen sollte und dann anschließend ja mehr oder minder zwangsläufig seine Wohnung durchsuchen muss(es liegt ja der Verdacht nahe, dass der Herr dann nicht nur ein Auto angezündet hat), weiß ich nicht ob die Berliner Polizei ohne eine Hundertschaft zur Absicherung gegen Solidarisierungsaktionen auskommt.
Erschreckend finde ich, wie weit die Sympathie für solche Kreise reicht. Auch von "normalen" Linken wird ja z.B. zu Demos für Organisationen wie der Roten Hilfe aufgerufen, auch wenn sie selbst nie soweit gehen würden und es im Einzelfall vielleicht auch nicht gut finden.

Es ist ja ein weiter Weg bis Straftäter über ein Umfeld verfügen in dem sie derartige Sympathien haben, dass sie sich frei bewegen und agieren können. Diesen langen Weg müssen wir auch wieder zurück gehen und da sehe ich nicht, wer den politischen Willen dazu aufbringt und die Mittel hat es umzusetzen. Selbst Sachsen hat Probleme obwohl Sachsen und sogar Dresden seit jeher CDU regiert ist.

Mit politischem Willen könnte man auch mal mit einem Großaufgebot ein Viertel abriegeln in dem Autos brennen und massiv Fahrzeuge und Personen kontrollieren. In manch einem bürgerlichen Viertel könnten Rückzugsmöglichkeiten rar sein und selbst wenn man niemanden schnappt kann man Nachahmungstäter eventuell abschrecken. Möglich allerdings, dass man damit Ausschreitungen provozieren würde, womit wir wieder beim politischen Willen wären.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Zettel18.08.2011 05:08
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" C.18.08.2011 07:17
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" McCluskey18.08.2011 14:29
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Zettel18.08.2011 14:52
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Rayson18.08.2011 20:10
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" stefanolix18.08.2011 20:33
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Zettel18.08.2011 14:49
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" C.18.08.2011 15:27
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" isildur18.08.2011 19:11
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" stefanolix18.08.2011 20:54
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Erling Plaethe18.08.2011 21:36
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" C.24.10.2011 20:03
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" R.A.24.10.2011 20:27
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Calimero24.10.2011 21:00
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Urlauber24.10.2011 22:08
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Erling Plaethe18.08.2011 21:21
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" tobiwan2k19.08.2011 00:34
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Zettel19.08.2011 01:51
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Erling Plaethe19.08.2011 12:26
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" flobotron21.08.2011 13:53
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" C.21.08.2011 15:12
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Zettel21.08.2011 15:32
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Zettel19.08.2011 20:34
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" C.19.08.2011 21:49
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Leibniz24.08.2011 11:14
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" R.A.24.08.2011 12:27
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Zettel24.08.2011 14:49
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Leibniz24.08.2011 15:25
Einfach Zettel24.08.2011 15:49
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" flobotron24.08.2011 07:48
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Urlauber24.08.2011 20:22
RE: Zitat des Tages: "Logik des Terrors" Elmar01.11.2011 12:28
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz