Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 4.383 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


14.09.2011 14:06
RE: ICD-10 und Differentialdiagnosen Antworten

Zitat von Gorgasal
Oder haben Sie irgendwelche Belege, dass das bei den Psychotherapeuten häufiger stattfindet? Denn bislang, mit Verlaub, haben Sie und Briggs nur Bauchgefühle geliefert, dass die berichteten Zahlen nicht realistisch seien.

Kein Bauchgefühl (was ist das überhaupt? Schmerzen bei Blähungen? ), sondern die Überschlagsrechnung, die ich schon erwähnt habe:

Wenn die Zahlen, die offenbar von Wittchen et al. an die Presse gegeben wurden, zutreffen, dann wären deutlich mehr als 38 Prozent der Europäer psychisch krank; und um ihnen allen zu helfen, brauchten wir rund 60 Therapeuten pro 10.000 Einwohner (wie erinnerlich: die Ärztedichte für alle Ärzte beträgt rund 35 pro 10.000 Einwohner).

Nun sagt mir meine Lebenserfahrung, daß die allermeisten Menschen, die ich kenne und gelegentlich kennenlerne, nicht psychisch krank sind. Jeder hat einmal Probleme. Fast alle werden damit fertig, ohne sich deswegen für krank zu halten und zu meinen, sie "hätten" etwas, das man "heilen" müsse (das heißt ja therapieren auf deutsch).

Mir fällt unter den Leuten, die ich a bisserl kenne, überhaupt nur eine Person ein, die sich für seelisch krank hielt und deshalb von einer Therapie zur anderen wanderte. Das war eine Schülerin meiner Frau; Sozialhilfeempfängerin wie schon ihre Mutter und wie vermutlich auch ihre Tochter. Sie war stolz auf ihre Therapien; das war ihr wesentlicher Lebensinhalt.

Sonst kenne ich niemanden, der seelisch so krank war oder ist, daß er einer Behandlung bedürfte. Natürlich kann es eine Dunkelziffer geben. Vielleicht gehen Leute heimlich zum Psychiater oder Verhaltenstherapeuten. Aber ich glaube das eher nicht.



Ich selbst habe Höhenangst; seit meiner Kindheit. Auf den Gedanken, sie "therapieren" zu lassen, bin ich nie gekommen. Ich vermeide es halt, auf Türme zu steigen oder schmale Bergpfade entlang eines Abgrunds entlangzuwandern. Interessanterweise ist der Blick aus einem Flugzeug überhaupt kein auslösender Reiz; ich weiß nicht, ob es dazu Untersuchungen gibt.

Hätte ich Flugangst und wäre auf's häufige Fliegen angewiesen, dann würde ich eine Verhaltenstherapie machen.



Also, lieber Gorgasal, es widerspricht einfach gröblich meiner Lebenserfahrung, daß weit über 38 Prozent (das soll ja nur eine untere Schätzgrenze sein) der Deutschen psychisch krank sind. Widerlegen kann ich diese Behauptung damit natürlich nicht.

Wie will man sie widerlegen? Welches Außenkriterium will man denn haben? Standard-Tests wie der MMPI wurden an psychiatrischen Diagnosen validiert und werden jetzt ihrerseits eingesetzt, um psychiatrische Diagnosten zu überprüfen. Da beißt sich die Katze in den Schwanz.

Es gibt keine Möglichkeit, objektiv zu ermitteln, ob jemand seelisch krank ist. Man kann behaupten, wir seien das alle, weil irgendwie alle zivilisationsgeschädigt. Freud war der Meinung, daß mittels Psychoanalyse (ich zitiere jetzt aus dem Gedächtnis) das neurotische Leid in das normale Elend überführt werden könne. Aber dieses normale Elend kann man natürlich seinerseits als behandlungsbedürftig ansehen.

Manuale wie das ICD-10 oder das DSM-IV-TR erwecken den Eindruck einer Objektivität, die es nicht gibt. Nochmal: Es handelt sich nicht um Krankheiten, die man "sich holt" wie einen Schnupfen oder von denen man getroffen wird wie von einem Herzinfarkt, sondern es handelt sich um mehr oder weniger schwere Beeinträchtigungen im Funktionieren des komplextesten Systems, das wir kennen, im menschlichen Gehirn.



Wohlgemerkt, ich rede von seelischen Erkrankungen. Bei Geisteskrankheiten, also Psychosen, ist es anders; ebenso bei neurologischen Störungen etwa aufgrund eines Traumas oder einer Gehirnblutung.

Herzlich, Zettel


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel06.09.2011 08:08
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer DasPio06.09.2011 09:01
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel06.09.2011 09:27
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer herr celine06.09.2011 09:57
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer R.A.06.09.2011 09:59
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt06.09.2011 10:20
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer guggel06.09.2011 10:36
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel06.09.2011 10:47
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Florian06.09.2011 12:01
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer guggel06.09.2011 12:48
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel06.09.2011 13:17
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Gorgasal09.09.2011 10:31
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel09.09.2011 12:53
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt09.09.2011 14:20
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel09.09.2011 18:07
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Gorgasal09.09.2011 22:07
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel11.09.2011 14:51
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt13.09.2011 13:36
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel13.09.2011 16:33
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt13.09.2011 17:55
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel13.09.2011 18:26
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt14.09.2011 11:23
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel14.09.2011 11:54
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt14.09.2011 15:22
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel14.09.2011 15:37
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt14.09.2011 16:28
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel14.09.2011 17:41
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Pirx13.09.2011 18:13
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel13.09.2011 18:35
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Erling Plaethe13.09.2011 18:50
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Techniknörgler09.09.2011 22:48
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Gorgasal13.09.2011 12:53
ICD-10 und Differentialdiagnosen Zettel14.09.2011 10:49
RE: ICD-10 und Differentialdiagnosen Gorgasal14.09.2011 13:20
RE: ICD-10 und Differentialdiagnosen Zettel14.09.2011 14:06
RE: ICD-10 und Differentialdiagnosen Gorgasal14.09.2011 15:37
Wer ist krank? Zettel14.09.2011 15:57
RE: Wer ist krank? johngalt14.09.2011 16:52
RE: Wer ist krank? Techniknörgler14.09.2011 18:29
RE: Wer ist krank? johngalt15.09.2011 09:20
RE: Wer ist krank? Techniknörgler17.09.2011 09:31
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel06.09.2011 12:59
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt06.09.2011 13:21
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel06.09.2011 13:24
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt06.09.2011 13:30
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Urlauber07.09.2011 23:48
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Loki08.09.2011 00:41
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Urlauber08.09.2011 20:59
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Loki08.09.2011 22:20
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Urlauber08.09.2011 23:47
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Loki09.09.2011 00:31
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Urlauber09.09.2011 20:35
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Llarian09.09.2011 21:24
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Urlauber10.09.2011 11:38
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Llarian10.09.2011 13:05
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Loki11.09.2011 04:56
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Urlauber11.09.2011 10:03
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer DasPio09.09.2011 09:02
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt08.09.2011 12:19
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Urlauber08.09.2011 20:53
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer R.A.06.09.2011 13:02
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer C.K.06.09.2011 11:20
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer.Scheint was dran zu sein. patzer06.09.2011 11:44
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt06.09.2011 11:51
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Herr06.09.2011 14:15
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer ffreiberger16.09.2011 12:05
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Gorgasal16.09.2011 15:34
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz