Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 4.387 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


14.09.2011 15:57
Wer ist krank? Antworten

Zitat von Gorgasal

Zitat von Zettel

Zitat von Gorgasal
Oder haben Sie irgendwelche Belege, dass das bei den Psychotherapeuten häufiger stattfindet? Denn bislang, mit Verlaub, haben Sie und Briggs nur Bauchgefühle geliefert, dass die berichteten Zahlen nicht realistisch seien.

Kein Bauchgefühl (was ist das überhaupt? Schmerzen bei Blähungen? ), sondern die Überschlagsrechnung, die ich schon erwähnt habe:

Wenn die Zahlen, die offenbar von Wittchen et al. an die Presse gegeben wurden, zutreffen, dann wären deutlich mehr als 38 Prozent der Europäer psychisch krank; und um ihnen allen zu helfen, brauchten wir rund 60 Therapeuten pro 10.000 Einwohner (wie erinnerlich: die Ärztedichte für alle Ärzte beträgt rund 35 pro 10.000 Einwohner).



Nun, aus der Inzidenz psychischer Störungen folgt erst einmal ja nicht, dass sie unbedingt therapiert werden sollten


Wenn ich Wittchen richtig verstehe, fordert er aber genau das.

Zitat von Gorgasal
Sie beschreiben Ihre Höhenangst. Ein Bekannter von mir hat eine Spinnenphobie. Spinnenphobie ist recht gut durch kontrollierte Exposition therapierbar; er hat das trotzdem nie gemacht. Das ist auch in Ordnung so, aber es ändert nichts daran, dass Sie eben eine Höhenangst und er eine Spinnenphobie hat.

Aber das ist doch keine Krankheit, lieber Gorgasal.

Wir sind da, glaube ich, beim Knackpunkt. Generationen von Frauen stiegen auf den Stuhl, wenn ein Mäuslein im Zimmer war. Meine Frau hatte Spinnenangst, hat sich dann als Biologin gerade deshalb mit Spinnen befaßt und findet sie heute faszinierend.

Es gibt Leute, die gern trinken und gern spielen. Es gibt welche, die Unsummen dafür ausgeben, bei jedem Konzert ihres Stars zu sein, dessen Fan sie sind. Es gibt jede Menge spleens, Marotten, Ticks und Verschrobenheiten. Die einen kriegen Panik, wenn sie ein Stück Metall an Glas entlangratschen hören, die anderen können keinen Fisch essen.

Jeder von uns hat seine Macken. Bei mir ist eine die Höhenangst. Damit bin ich doch nicht krank; so wenig, wie ich krank wäre, wenn ich keine Rockmusik hören könnte oder so gern Schokolade essen würde wie Helmut Kohl

Der Wahnwitz ist doch, lieber Gorgasal, daß von denjenigen, die daran - im doppelten Wortsinn - professionell interessiert sind, das alles in den Status von therapiebedürftigen Erkrankungen erhoben wird. Jetzt gibt es schon die Internetsucht! Unter der "leide" ich wahrscheinlich auch.



Ebenso ist es mit "Legasthenie", ADHD usw. usw. Wenn Kinder nicht richtig lesen können, dann müssen sie es eben ordentlich lernen, statt "therapiert" zu werden. Zapplige Kinder gab es immer schon; siehe den "Struwwelpeter". Auch Kinder, die schlecht rechnen können. Heute "haben" sie "Dyskalkulie". Als ich darüber einmal mit einem Psychologen gesprochen habe, habe ich erwähnt, daß ich in der Schule in Turnen miserabel war. Zweifellos hatte ich Turnasthenie.

Es ist ein Aspekt des Nanny-Staats, uns mit Diagnosen zu überziehen.

Wie schon in dem Artikel geschrieben: Natürlich gibt es einen harten Kern von wirklichen Erkrankungen, die dringend therapiert werden müssen. Sie sind fast alle dadurch gekennzeichnet, daß Menschen die Kontrolle über ihr Verhalten verloren haben. Das gilt für die klassischen Psychosen ebenso wie für Suchtkrankheiten. Aber sehr viele der Menschen, die von "Therapie" zu "Therapie" rennen oder weitergereicht werden, sind nicht in diesem Sinn psychisch oder geistig krank.

Vor Jahren habe ich einmal von einer Frau gelesen, die, wie man so sagte, "therapieerfahren" war, der aber keine Therapie "wirklich etwas gebracht" hatte. Dann stieß sie zum Buddhismus, und war fortan geheilt.

Herzlich, Zettel


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel06.09.2011 08:08
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer DasPio06.09.2011 09:01
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel06.09.2011 09:27
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer herr celine06.09.2011 09:57
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer R.A.06.09.2011 09:59
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt06.09.2011 10:20
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer guggel06.09.2011 10:36
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel06.09.2011 10:47
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Florian06.09.2011 12:01
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer guggel06.09.2011 12:48
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel06.09.2011 13:17
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Gorgasal09.09.2011 10:31
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel09.09.2011 12:53
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt09.09.2011 14:20
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel09.09.2011 18:07
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Gorgasal09.09.2011 22:07
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel11.09.2011 14:51
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt13.09.2011 13:36
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel13.09.2011 16:33
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt13.09.2011 17:55
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel13.09.2011 18:26
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt14.09.2011 11:23
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel14.09.2011 11:54
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt14.09.2011 15:22
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel14.09.2011 15:37
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt14.09.2011 16:28
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel14.09.2011 17:41
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Pirx13.09.2011 18:13
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel13.09.2011 18:35
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Erling Plaethe13.09.2011 18:50
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Techniknörgler09.09.2011 22:48
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Gorgasal13.09.2011 12:53
ICD-10 und Differentialdiagnosen Zettel14.09.2011 10:49
RE: ICD-10 und Differentialdiagnosen Gorgasal14.09.2011 13:20
RE: ICD-10 und Differentialdiagnosen Zettel14.09.2011 14:06
RE: ICD-10 und Differentialdiagnosen Gorgasal14.09.2011 15:37
Wer ist krank? Zettel14.09.2011 15:57
RE: Wer ist krank? johngalt14.09.2011 16:52
RE: Wer ist krank? Techniknörgler14.09.2011 18:29
RE: Wer ist krank? johngalt15.09.2011 09:20
RE: Wer ist krank? Techniknörgler17.09.2011 09:31
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel06.09.2011 12:59
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt06.09.2011 13:21
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Zettel06.09.2011 13:24
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt06.09.2011 13:30
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Urlauber07.09.2011 23:48
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Loki08.09.2011 00:41
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Urlauber08.09.2011 20:59
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Loki08.09.2011 22:20
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Urlauber08.09.2011 23:47
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Loki09.09.2011 00:31
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Urlauber09.09.2011 20:35
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Llarian09.09.2011 21:24
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Urlauber10.09.2011 11:38
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Llarian10.09.2011 13:05
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Loki11.09.2011 04:56
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Urlauber11.09.2011 10:03
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer DasPio09.09.2011 09:02
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt08.09.2011 12:19
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Urlauber08.09.2011 20:53
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer R.A.06.09.2011 13:02
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer C.K.06.09.2011 11:20
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer.Scheint was dran zu sein. patzer06.09.2011 11:44
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer johngalt06.09.2011 11:51
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Herr06.09.2011 14:15
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer ffreiberger16.09.2011 12:05
RE: Zitat des Tages: Wir kranken Europäer Gorgasal16.09.2011 15:34
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz