Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 3.011 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
isildur

Beiträge: 366

28.09.2011 23:08
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Antworten

Zitat von Zettel
Aber sie und ihre MitstreiterInnen hatten nun einmal, lieber Isildur, einen ungemeinen Einfluß auf das Denken vieler Menschen in den siebziger und achtziger Jahren.

Es gab damals ja nicht nur "Emma"; es gab zum Beispiel die Frauenzeitschrift "Courage", in der die lesbische Sexualität als die einzige akzeptable Form der Sexualität von Frauen gepriesen wurde. Ersparen Sie mir die Einzelheiten, aber ich habe es damals erlebt, wie Frauen fast daran zugrundegingen, daß sie als Feministinnen lesbisch sein mußten, aber es nicht fertigbrachten und unter erheblichen Schuldgefühlen weiter Männer liebten.

Es gab damals Berichte über Redaktionskonferenzen bei "Courage", in denen Redakteurinnen regelrecht gemobbt wurden, weil sie immer noch nicht lesbisch geworden waren. Und diese Zeitung wurde weithin von "progressiven" Frauen gelesen.

Gut, gegen die "Courage" war die "Emma" fast zahm. Aber der Geist der Zeit war: Frauen sollten mit Männern nichts zu tun haben. Schon gar nicht sollten sie heiraten und Kinder bekommen. Die richtige Form der Sexualtität für progressive Frauen ist allein die lesbische. Das war die Wurzel der Idee, daß die "bürgerliche Familie" überholt sei; daß die Frau nicht "in ihrer Mutterrolle aufgehen" dürfe.

Das hat unsere Gesellschaft schon geprägt; es ist auch einer der Faktoren bei unserer demographischen Entwicklung.

Und deshalb kann uns leider nicht egal sein, was Frau Schwarzer vor Jahrzehnten geschrieben hat; auch wenn sie jetzt gern das Rollenfach wechseln möchte.

Herzlich, Zettel


Dass es solche Ausmaße hatte, war mir dann doch bislang noch nicht bewusst - vielen Dank für die Aufklärung diesbezüglich, ich habe diese Zeit(zum Glück?!) nicht selbst miterlebt. Beim Lesen Ihres Beitrages kommt mir sofort die NS-Zeit ins Gedächnis, wenn ich von diesem blinden Herdentrieb der das privateste des privaten regeln will lese - aber mag auch gut sein, dass ich hier falsch liege, dazu fehlt mir die Detailkenntnis.

Ich stelle jedenfalls immer wieder mit Freude fest, wie wenig Einfluss Frau Schwarzer und ihre Ideen meine subjektiven Eindruck nach auf meine Generation zu haben scheinen.

Gruß,
Isildur


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Zettel28.09.2011 15:02
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos FAB.28.09.2011 15:32
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Zettel28.09.2011 16:10
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Rayson28.09.2011 20:07
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos dirk28.09.2011 16:11
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos isildur28.09.2011 16:55
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Zettel28.09.2011 22:40
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos isildur28.09.2011 23:08
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Zettel28.09.2011 23:19
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos isildur28.09.2011 23:52
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Llarian28.09.2011 23:20
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Techniknörgler28.09.2011 23:37
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Llarian28.09.2011 21:47
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos dirk29.09.2011 08:33
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos stefanolix28.09.2011 21:56
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos dirk29.09.2011 08:36
Freud Zettel28.09.2011 22:26
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos danielphoffmann28.09.2011 19:56
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Urlauber28.09.2011 21:06
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Llarian28.09.2011 21:56
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Urlauber28.09.2011 22:22
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Llarian28.09.2011 23:00
Hinweis Zettel28.09.2011 23:04
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Urlauber28.09.2011 23:09
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Loki29.09.2011 01:52
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos stefanolix28.09.2011 22:01
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Zettel28.09.2011 22:57
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Rayson28.09.2011 23:48
Maischberger, Gauss Zettel29.09.2011 00:17
RE: Maischberger, Gauss Rayson29.09.2011 00:57
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos energist30.09.2011 14:52
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Zettel30.09.2011 15:06
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos christianhannover28.09.2011 22:37
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Herr29.09.2011 01:20
RE: Zitat des Tages: Maischberger, Muschis, Machos Zettel29.09.2011 02:41
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz