Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.403 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
WFI

Beiträge: 187

23.10.2011 11:35
RE: Zitat des Tages: Des Kaisers neue Kleider Antworten

Ladurner ist und bleibt ein Idiot:

Zitat
Die "humanitäre Intervention" hat durch die Intervention in Libyen einen bleibenden Schaden gekommen. Wenn nämlich in Zukunft wieder davon die Rede sein sollte, werden uns die Bilder des erlegten Diktators Gadhafi in den Sinn kommen. Und diese Bilder tragen eine überraschende Wahrheit in sich: Die selbst ernannten Menschenrechtler können ganz schön grausam sein.



Letzten Endes ist Gaddafi Gerechtigkeit widerfahren, wenn auch aus den falschen Gründen [edit: und ohne Rücksicht auf die Folgen zu nehmen]. Meiner Ansicht nach hätte er hätte schon vor Jahrzehnten unter die Erde gehört, und zwar ganz einfach weil dieser Terrorist sich zu unserem Feind gemacht hat und unsere Leute umgebracht hat. Ladurner wäre aber der letzte gewesen, der diese ganz und gar unzynische Einstellung unterstützt hätte. Er würde auch nicht von "wir" und "uns" sprechen, weil er wie alle Radikalen automatisch die antiwestliche Position einnimmt.

Ladurner hat damals endlos gegen Bush und den Regimewechsel im Irak gewettert und dabei gelogen, dass sich die Balken biegen. Man fragt sich ob es irgendeinen Diktator gibt, dem er nicht nachweint?

Zitat
Mit Gadhafi ist ein Kumpane getötet worden, der nicht mehr im Spiel war.

Diese Botschaft wird übrigens in Syrien, in Bahrein, in Saudi-Arabien und im Iran sehr wohl vernommen werden. Alle autoritären Herrscher – Freunde oder Feinde des Westens – werden sich jetzt tiefer eingraben. Wenn sie das Wort Menschenrechte hören, dann werden sie sofort die Waffe durchladen – noch entschlossener als vorher.



Noch entschlossener als vorher? Was für ein niederträchtiges Gewäsch. Das ist Ladurners Art, dem Westen schon mal die Schuld an der (lange bekannten) Grausamkeit dieser Regimes zuzuschreiben. Somit wird er wird jedes Vorgehen des Westens gegen sie natürlich verurteilen, egal wie es begründet ist.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Des Kaisers neue Kleider Zettel22.10.2011 11:26
RE: Zitat des Tages: Des Kaisers neue Kleider Frank22.10.2011 12:32
RE: Zitat des Tages: Des Kaisers neue Kleider WFI23.10.2011 11:35
RE: Zitat des Tages: Des Kaisers neue Kleider Martin23.10.2011 13:15
RE: Zitat des Tages: Des Kaisers neue Kleider WFI24.10.2011 13:28
RE: Zitat des Tages: Des Kaisers neue Kleider Zettel24.10.2011 13:53
RE: Zitat des Tages: Des Kaisers neue Kleider WFI28.10.2011 12:15
RE: Zitat des Tages: Des Kaisers neue Kleider Martin24.10.2011 14:10
RE: Zitat des Tages: Des Kaisers neue Kleider JeffDavis24.10.2011 15:04
RE: Zitat des Tages: Des Kaisers neue Kleider WFI28.10.2011 12:04
RE: Zitat des Tages: Des Kaisers neue Kleider JeffDavis28.10.2011 14:50
RE: Zitat des Tages: Des Kaisers neue Kleider energist28.10.2011 23:08
RE: Zitat des Tages: Des Kaisers neue Kleider JeffDavis29.10.2011 13:27
RE: Zitat des Tages: Des Kaisers neue Kleider WFI28.10.2011 12:06
RE: Zitat des Tages: Des Kaisers neue Kleider Zettel23.10.2011 13:21
RE: Zitat des Tages: Des Kaisers neue Kleider R.A.24.10.2011 10:16
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz