Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 4.544 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
isildur

Beiträge: 366

11.01.2012 16:22
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (10): Das Ergebnis von New Hampshire Antworten

Vielen Dank für die ausführliche Schilderung Ihrer Sichtweise, lieber Zettel. Ja es mag ein wenig jugendlicher(?! naja ganz so alt bin ich ja noch nicht) Enthusiasmus mitschwingen, wenn ich mich klar für Ron Paul ausspreche. Ich traue dem Mann eigentlich schon zu, dass er erkennt, dass z.B. die Eindämmung des Irans und Chinas ein amerikanisches Interesse ist und dafür auch genug Geld da ist, wenn man sich aus aktiven Kriegen raus hält. Vielleicht nehme ich seine Ankündigung des Nicht-Interventionismus hier nicht ernst genug, mag sein, denn die Probleme sehe ich genauso wie Sie. Nur habe ich sorge, dass es wenig nützt eine Politik durchstehen zu wollen, die man ökonomisch gar nicht durchhalten kann. Da ist es mir lieber, die USA halten sich etwas zurück und lassen mit deutlich weniger Geld an den entscheidenden Punkten Truppen stehen und sparen sich den Rest.
Wenn Obama nicht aus irgendwelchen Gründen(vermeintlich der Jagd nach Bin Laden) eine kaum bewohnte Geröllwüste für wichtiger erklärt hätte als eines der zentralen Ländern der arabischen Welt wäre es auch recht einfach den idealen Ort für eine solche Stationierung zu finden (genau da wo jetzt demokratisch entschieden keine US-Truppen mehr stehen dürfen).
Und Europa, denke ich, muss sich schon mal mittelfristig darauf einstellen alleine zurecht zu kommen. Die Russen sind nicht unsere Feinde aber, wenn wir nicht langsam mal begreifen, dass eine gescheite europäische Militärstrategie nach Osten ausgerichtet sein muss(im Norden, Westen und Süden ist nur Wasser) und wir Polen, das Baltikum und die anderen nicht alleine lassen dürfen, können uns auch die Amerikaner nicht helfen. Ich habe da gegenwärtig auch wenig Hoffnung aber das liegt dann wirklich an uns. Nach dem zweiten Weltkrieg sah das sicherlich anders aus und wir haben damals verdammt viel Glück gehabt und das verbindet uns auch immer noch stark mit den Amerikanern(Rosinenbomber sind wohl immer noch ein Stichwort, das für eine ganze Epoche in den Beziehungen steht). Aber ich habe das Gefühl, dass wir uns so sehr daran gewöhnt haben, dass sich jemand anderes um unsere Sicherheit kümmert, dass wir der Meinung sind die USA seien unser "Sicherheits-nanny state" und wir hätten Anspruch auf Leistungen(freilich ohne zu zahlen).

Gruß,
Isildur


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
US-Präsidentschaftswahlen 2012 (7): Die Caucuses in Iowa Zettel03.01.2012 18:51
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (7): Die Caucuses in Iowa jh03.01.2012 18:59
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (7): Die Caucuses in Iowa Zettel03.01.2012 19:07
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (7): Die Caucuses in Iowa jh03.01.2012 22:04
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (7): Die Caucuses in Iowa Zettel03.01.2012 19:54
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (7): Die Caucuses in Iowa Jorge Arprin03.01.2012 20:47
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (7): Die Caucuses in Iowa Zettel03.01.2012 22:23
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (7): Die Caucuses in Iowa C.03.01.2012 23:54
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (8): Die Ergebnisse in Iowa Zettel04.01.2012 07:20
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (8): Die Ergebnisse in Iowa Zettel04.01.2012 12:56
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (8): Die Ergebnisse in Iowa Gorgasal04.01.2012 13:22
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (8): Die Ergebnisse in Iowa Am_Rande05.01.2012 02:10
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (8): Die Ergebnisse in Iowa Zettel05.01.2012 03:11
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (8): Die Ergebnisse in Iowa Am_Rande05.01.2012 23:04
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (8): Die Ergebnisse in Iowa Zettel05.01.2012 23:16
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (8): Die Ergebnisse in Iowa Am_Rande05.01.2012 23:37
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (8): Die Ergebnisse in Iowa Zettel06.01.2012 01:22
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (9): Und weiter geht es in New Hampshire Zettel10.01.2012 02:17
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (10): Das Ergebnis von New Hampshire Zettel11.01.2012 07:11
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (10): Das Ergebnis von New Hampshire Calimero11.01.2012 09:36
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (10): Das Ergebnis von New Hampshire Meister Petz11.01.2012 12:38
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (10): Das Ergebnis von New Hampshire R.A.11.01.2012 13:25
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (10): Das Ergebnis von New Hampshire Meister Petz11.01.2012 14:45
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (10): Das Ergebnis von New Hampshire Jim11.01.2012 11:01
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (10): Das Ergebnis von New Hampshire Dagny11.01.2012 14:05
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (10): Das Ergebnis von New Hampshire isildur11.01.2012 14:13
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (10): Das Ergebnis von New Hampshire Zettel11.01.2012 15:37
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (10): Das Ergebnis von New Hampshire isildur11.01.2012 16:22
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (10): Das Ergebnis von New Hampshire Jim11.01.2012 15:14
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (10): Das Ergebnis von New Hampshire Abendlaender11.01.2012 19:36
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (9): Und weiter geht es in New Hampshire jpj11.01.2012 16:05
Eisenhowers Abschiedsrede Zettel11.01.2012 19:47
RE: Eisenhowers Abschiedsrede captndelta12.01.2012 01:17
RE: Eisenhowers Abschiedsrede Zettel12.01.2012 09:54
RE: Eisenhowers Abschiedsrede captndelta13.01.2012 20:39
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz