Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 2.322 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Schäl

Beiträge: 27

14.01.2012 00:15
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? Antworten

Das ganze ist eine äußerst schwierige Frage, die wir wohl kaum von hier aus beurteilen können. Ich halte jedenfalls beides für gut möglich.

Das Feststellen Wahn ja/nein ist eine der schwierigsten Aufgaben in der Psychiatrie (und dabei insbesondere die Festlegung auf die Unmöglichkeit des Inhalts) und genau beim Wahn dürfte hier der Kanckpunkt zu finden sein.
Ich halte jedenfalls Wahnwahrnehmungen, also die wahnhafte Umdeutung einer richtigen Sinneswahrnehmung, durchaus für denkbar, wobei die meisten Betroffenen diese auf sich selbst beziehen (Eigenbeziehung)(das lässt sich zur Abgrenzung bei ihm möglicherweise ganz gut gebrauchen). Sollte es soetwas bei Breivik gegeben haben wäre das ein starkes Indiz für eine Schizophrenie, da die Wahnwarnehmung als das von allen Wahnphänomenen charakteristischste für eine Schizophrenie gilt. Auch Größenwahn halte ich für nicht ausgeschlossen. Sollten hingegen kein Anhaltspunkte für Wahn zu finden sein, dürfte eine Schizophrenie unwahrscheinlich sein, da ja anderen Symptome wie Halluzinationen, insbesondere kommentierende oder dialogische Stimmen, Gedankeneingebungen, -ausbreitung und -entzug, katatone oder negative Symptome usw. nach allem was ich dazu gelesen habe nicht vorliegen. Klar muss aber auch sein, dass für die Diagnose einer Schizophrenie Halluzinationen nicht unbedingt erforderlich sind und sich die Schizophrenie nicht unbedingt klassisch und in voller Ausprägung zeigen muss.
Ehr gegen eine Schizophrenie spricht in meinen Augen die lange und gut organsierte Vorbereitung und sein Hang zur Selbstdarstellung.

Im Falle einer Persönlichkeitsstörung wäre die Frage, ob eine paranoide hinreichend klassifizierbar ist. Eine kombinierte Persönlichkeitsstörung mit paranoiden, narzistsischen, histrionischen, schizoiden und/oder schizotypischen Anteilen ist denkbar.

Richtig kompliziert würde es übrigens, wenn beides Vorliegt, was ich auch für denkbar halte...


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? Zettel13.01.2012 19:17
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? Schäl14.01.2012 00:15
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? Zettel14.01.2012 01:50
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? Schäl11.02.2012 08:52
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? Tiefseetaucher11.02.2012 15:54
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? C.14.01.2012 02:39
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? Tischler14.01.2012 18:32
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? Llarian14.01.2012 23:07
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? Tischler15.01.2012 13:05
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? C.15.01.2012 13:51
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? Urlauber15.01.2012 18:46
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? Rayson15.01.2012 19:39
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? Urlauber21.01.2012 13:27
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? Rayson22.01.2012 22:45
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? Urlauber23.01.2012 23:06
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? FAB.24.01.2012 07:44
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? Urlauber25.01.2012 22:33
RE: Anders Breivik - Psychopath oder schizophren? Zettel26.01.2012 08:35
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz