Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 4.872 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Michael B.

Beiträge: 66

31.01.2012 03:21
lineare Regression -- Wetterretter Antworten

Zitat
Man ermittelt den Anstieg oder Abfall einer Meßreihe, indem man eine lineare Regression berechnet. Hat sie ein positives Vorzeichen, dann bedeutet das einen Anstieg; ein minus bedeutet einen Abfall.



Ja, wenn die einzelnen Meßpunkte der Reihe voneinander unabhängig wären, ist das ggf. richtig. Da aber physisch völlig klar ist, daß die heutige Temperatur u.a. auch stark von der gestrigen anhängt, also auch die Durchschnittstemperatur dieses Jahres von der des letzten abhängt usw., kommt man da mit linearer Regression notwendig zu sinnlosen Ergebnissen. Nicht mal mit Kleinste-Quadrate-Modellen kommt man hier weiter, für einen gesicherten Trend hat man einfach zuwenig Daten: Ein rigoroser Einheitswurzeltest würde ergeben, daß allein anhand der Daten nicht entschieden werden kann, ob hier ein stationärer oder ein nichtstationärer Prozeß vorliegt. Der physikbedingte Verdacht auf Autokorrelation legt eigentlich einen nichtstationären Prozess nahe. Umso idiotischer ist es, hier lineare Regression zu verwenden, die den Beweis des Vorliegens einens stationären Prozesses eigentlich voraussetzt. Hier gehören erwachsenere Statistikmodelle benutzt, die aber unter Klimawissenschaftlern offenbar komplett unbekannt sind. Da wird selbst in wissenschaftlichen Arbeiten munter Gymnasialniveaustatistik betrieben, daß sich einem die Nackenhaare sträuben.

Das soll natürlich kein Vorwurf an Sie sein, Herr Zettel, sowas gehört nicht mal zum erweiterten Grundwissen.

Egal. Viel schlimmer finde ich momentan, daß in der Schule irgendwelche Wanderdemagogen mein Kind zum "Wetterretter" ausbilden, und ich ihr die Apokalypse mal wieder mühsamst ausreden muß. Ist diesmal nicht halb so extrem wie bei Fukushima, aber immer noch lästig genug. Wie im Irrenhaus.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Kleines Klima-Kaleidoskop: Kaltes 2011 Zettel30.01.2012 23:00
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop: Kaltes 2011 C.30.01.2012 23:40
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop: Kaltes 2011 Hausmann31.01.2012 00:02
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop: Kaltes 2011 Ulrich Elkmann31.01.2012 00:07
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop: Kaltes 2011 Zettel31.01.2012 00:24
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop: Kaltes 2011 Martin31.01.2012 05:30
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop: Kaltes 2011 Ulrich Elkmann31.01.2012 01:46
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop: Kaltes 2011 Zettel31.01.2012 02:50
lineare Regression -- Wetterretter Michael B.31.01.2012 03:21
RE: lineare Regression -- Wetterretter Zettel31.01.2012 03:50
RE: lineare Regression -- Wetterretter Michael B.31.01.2012 07:54
RE: lineare Regression -- Wetterretter zappzarap31.01.2012 08:21
RE: lineare Regression -- Wetterretter Zettel31.01.2012 09:06
RE: lineare Regression -- Wetterretter Michael B.31.01.2012 10:01
RE: lineare Regression -- Wetterretter Zettel31.01.2012 10:56
RE: lineare Regression -- Wetterretter Michael B.31.01.2012 13:33
RE: lineare Regression -- Wetterretter Michael B.31.01.2012 06:49
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop: Kaltes 2011 Kallias31.01.2012 10:12
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop: Kaltes 2011 bazille200331.01.2012 14:38
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop: Kaltes 2011 Rapsack01.02.2012 14:01
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop: Kaltes 2011 Zettel01.02.2012 14:22
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop: Kaltes 2011 vinric05.02.2012 20:33
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop: Kaltes 2011 Calimero05.02.2012 20:44
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop: Kaltes 2011 C.05.02.2012 23:15
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop: Kaltes 2011 H_W05.02.2012 23:45
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop: Kaltes 2011 Zettel05.02.2012 23:52
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz