Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 2.863 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
SF-Leser

Beiträge: 175

31.03.2012 20:51
RE: Marginalie: Der Fall Trayvon Martin Antworten

Moin Zettel,

doch eine nach meiner Meinung wichtige Anmerkung zu Ihrer Marginalie:

„Relevant ist allein, ob Zimmerman von Martin angegriffen wurde und in Notwehr schoß; oder ob er schoß, ohne daß er sich in einer Notwehrsituation befunden hatte.“

Das ist, und so wurde die Situation zuerst auch in der deutschen Presse (nur wo??) nicht der (zumindest) einzig relevante Punkt.

Das Stand-your-ground law (Tja, wie übersetzt man das möglichst sinngemäß??)
Hier in der englischsprachigen Wikipedia:

http://en.wikipedia.org/wiki/Stand-your-ground_law

gibt einem Berechtigten gegenüber Eindringlingen in befriedete Bereiche viele und drastische Möglichkeiten zu reagieren.

Schaut man in den Wikipedia Artikel unter Florida Abs. 773.013 (1) (b)
The person who uses defensive force knew or had reason to believe that an unlawful and forcible entry or unlawful and forcible act was occurring or had occurred.

Mein Verständnis:
So braucht er gar nicht angegriffen zu werden oder dies auch nur anzunehmen, sondern es würde reichen, anzunehmen der Angegriffene hätte zuvor z.B. einen Einbruch begangen.

(defensive force: Laut der Erläuterung davor ist damit auch deadly force eingeschlossen.)

Ich habe den Eindruck, daß dies irgendwie aus der Diskussion entschwindet. (In Deutschland ja sowieso.)

Grüße

SF- Leser


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Marginalie: Der Fall Trayvon Martin Zettel31.03.2012 19:40
Fühle ich mich gut informiert Hurz31.03.2012 20:06
RE: zusaetzliches Detail beer701.04.2012 13:37
RE: Marginalie: Der Fall Trayvon Martin Calimero31.03.2012 20:07
RE: Marginalie: Der Fall Trayvon Martin SF-Leser31.03.2012 20:51
RE: Marginalie: Der Fall Trayvon Martin Techniknörgler01.04.2012 02:12
RE: Marginalie: Der Fall Trayvon Martin SF-Leser01.04.2012 11:45
RE: Marginalie: Der Fall Trayvon Martin Juno31.03.2012 21:10
RE: Marginalie: Der Fall Trayvon Martin Techniknörgler31.03.2012 22:34
Aktualisierte Fassung Zettel02.04.2012 03:48
RE: Aktualisierte Fassung M. Möhling26.04.2012 16:27
Wir vergleichen Chefkoch09.04.2012 16:55
Zimmerman Pisaner26.04.2012 11:11
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz