Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 8.240 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


07.05.2012 11:44
RE: (8) Sarkozys erstaunlicher Aufschwung Antworten

Zitat von FTT_2.0
Alles in allem ist Hollande in meinen Augen ein "président accidentel", ein Zufallspräsident, und sein ökonomisches Programm überzeugt nicht. Allerdings trifft der zweite Teil auch auf Mitterand 1981 zu, und der hatte dann wenigstens Format. Hoffen wir, dass das bei Hollande auch der Fall sein wird.

Danke für Ihre Analyse, der ich zustimme.

Viele meinen - Michèle Cotta hat das zum Beispiel gestern gesagt, ich glaube auf France 2 -, daß man Hollande unterschätzt hätte. Vor allem hatte man ihn in der Debatte nicht so kämpferisch erwartet.

So ging es mir auch. Mir ist es ähnlich gegangen bei seiner Rede in Le Bourget, die ich nicht so rhetorisch-pathetisch erwartet hatte.

Aber beides wirkte aufgesetzt. Der Mann ist intelligent und immens fleißig. Er kann das eine üben, er kann das andere üben und dann damit auftreten. Echt ist das nach meinem Eindruck nicht. Er ist in meinen Augen das klassische Produkt der ENA: der perfekte hohe Verwaltungsbeamte.

Ich kann mir nicht vorstellen, daß ein solcher Mann Format entwickelt. Sein Glaube als ausgebildeter Verwaltungsbeamter (denn das ist man ja als énarque) ist, daß alles geregelt und reguliert werden muß, und daß nur der Zentralstaat das kann.



Er wird scheitern, wie Mitterand nach zwei Jahren gescheitert ist.

Aber Mitterand war ja kein Ideologe. Er war der "Florentiner", ein eiskalter Machtpolitiker à la Renaissance. Zwei Jahre hatte er Sozialismus betrieben, weil ihn das programme commun mit den Kommunisten an die Macht gebracht hatte. Als das gescheitert war, zögerte er keinen Augenblick, den Sozialismus abzublasen und eine Politik der austérité zu beginnen; einen Sparkurs fast wie jetzt in Griechenland.

Dieser Zynismus fehlt dem biederen Musterschüler Hollande. Ich hoffe, daß ich mich irre - aber ich sehe schwarz für die Zukunft Frankreichs. Sarkozy war die vorerst letzte Chance gewesen, das Land wenigstens in Ansätzen zu modernisieren. Jetzt wird es immer weiter zurückfallen; auch zum Schaden Deutschlands.

Herzlich, Zettel


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Frankreichs Wahljahr 2012 Zettel21.04.2012 05:01
(2) Letzte Informationen vor dem ersten Wahlgang Zettel21.04.2012 22:07
RE: (2) Letzte Informationen vor dem ersten Wahlgang Ulrich Elkmann21.04.2012 23:09
RE: (2) Letzte Informationen vor dem ersten Wahlgang Zettel22.04.2012 00:12
RE: (2) Letzte Informationen vor dem ersten Wahlgang Hausmann22.04.2012 00:36
RE: (2) Letzte Informationen vor dem ersten Wahlgang Ulrich Elkmann22.04.2012 03:09
Griff ins Faß ;-) Zettel22.04.2012 05:25
RE: (2) Letzte Informationen vor dem ersten Wahlgang Zettel22.04.2012 05:08
RE: (2) Letzte Informationen vor dem ersten Wahlgang Erling Plaethe22.04.2012 10:47
RE: (2) Letzte Informationen vor dem ersten Wahlgang Noricus22.04.2012 13:32
RE: (2) Letzte Informationen vor dem ersten Wahlgang Erling Plaethe22.04.2012 14:57
RE: (2) Letzte Informationen vor dem ersten Wahlgang AldiOn22.04.2012 14:50
RE: (2) Letzte Informationen vor dem ersten Wahlgang Erling Plaethe22.04.2012 15:05
RE: (2) Letzte Informationen vor dem ersten Wahlgang AldiOn22.04.2012 15:12
RE: (2) Letzte Informationen vor dem ersten Wahlgang Erling Plaethe22.04.2012 16:29
RE: (2) Letzte Informationen vor dem ersten Wahlgang Ulrich Elkmann22.04.2012 15:25
RE: (2) Letzte Informationen vor dem ersten Wahlgang Calimero22.04.2012 16:39
RE: (2) Letzte Informationen vor dem ersten Wahlgang Erling Plaethe22.04.2012 20:56
RE: Frankreichs Wahljahr 2012 FTT_2.022.04.2012 11:28
RE: Frankreichs Wahljahr 2012 Zettel22.04.2012 13:49
(3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Zettel22.04.2012 15:15
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Tiefseetaucher22.04.2012 18:23
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Zettel22.04.2012 18:36
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse AldiOn22.04.2012 18:54
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Zettel22.04.2012 19:30
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Noricus22.04.2012 20:15
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Zettel22.04.2012 21:28
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Erling Plaethe22.04.2012 21:43
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse C.22.04.2012 21:50
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Zettel22.04.2012 22:08
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse AldiOn23.04.2012 00:02
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Zettel23.04.2012 03:18
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Noricus23.04.2012 06:39
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Zettel23.04.2012 18:48
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Erling Plaethe23.04.2012 19:56
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Zettel23.04.2012 20:38
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Zettel24.04.2012 04:31
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Florian24.04.2012 14:52
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Erling Plaethe24.04.2012 20:52
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Zettel25.04.2012 00:29
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Zettel25.04.2012 01:22
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Erling Plaethe25.04.2012 07:03
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Zettel25.04.2012 15:56
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse FTT_2.025.04.2012 16:05
RE: (3) Internetpolizei und erste Ergebnisse Zettel25.04.2012 16:43
(4) Live-Ticker Zettel22.04.2012 17:39
Doch eine Sensation? Zettel22.04.2012 19:28
RE: (4) Live-Ticker Zettel23.04.2012 23:17
RE: Frankreichs Wahljahr 2012 FTT_2.023.04.2012 10:50
RE: Frankreichs Wahljahr 2012 Zettel23.04.2012 18:41
RE: Frankreichs Wahljahr 2012 Rayson23.04.2012 19:15
(5) Warum Sarkozy keine Chance mehr hat Zettel29.04.2012 07:37
(6) Die große Debatte heute Abend Zettel02.05.2012 07:38
RE: (6) Die große Debatte heute Abend Zettel02.05.2012 14:43
RE: (6) Die große Debatte heute Abend FTT_2.002.05.2012 15:23
RE: (6) Die große Debatte heute Abend Zettel02.05.2012 18:50
RE: (6) Die große Debatte heute Abend R.A.03.05.2012 10:38
RE: (6) Die große Debatte heute Abend Zettel03.05.2012 18:50
RE: (6) Die große Debatte heute Abend SF-Leser03.05.2012 19:28
RE: (6) Die große Debatte heute Abend AldiOn03.05.2012 22:39
RE: (6) Die große Debatte heute Abend Emulgator04.05.2012 10:14
RE: (6) Die große Debatte heute Abend FTT_2.002.05.2012 15:28
RE: (6) Die große Debatte heute Abend Zettel02.05.2012 18:27
(7) Blick auf die Debatte Zettel03.05.2012 07:42
RE: (7) Blick auf die Debatte FTT_2.004.05.2012 00:14
RE: (7) Blick auf die Debatte Zettel04.05.2012 02:52
RE: (7) Blick auf die Debatte Zettel05.05.2012 07:12
RE: (7) Blick auf die Debatte Zettel04.05.2012 05:58
RE: (7) Blick auf die Debatte Zettel05.05.2012 01:03
(8) Sarkozys erstaunlicher Aufschwung Zettel06.05.2012 11:39
RE: (8) Sarkozys erstaunlicher Aufschwung Erling Plaethe06.05.2012 12:30
RE: (8) Sarkozys erstaunlicher Aufschwung AldiOn06.05.2012 14:01
Woher kommen die Schätzungen? Zettel06.05.2012 17:08
RE: (8) Sarkozys erstaunlicher Aufschwung Florian06.05.2012 17:07
RE: (8) Sarkozys erstaunlicher Aufschwung FTT_2.007.05.2012 10:24
RE: (8) Sarkozys erstaunlicher Aufschwung Zettel07.05.2012 11:44
(9) Hollandes Sieg: Kleiner Liveticker Zettel06.05.2012 17:41
RE: (9) Hollandes Sieg: Kleiner Liveticker Zettel07.05.2012 03:08
Das Ergebnis aus Israel Zettel07.05.2012 14:00
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz