Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 5.127 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Erling Plaethe

Beiträge: 4.660


10.05.2012 19:02
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Antworten

Zitat von R.A.

Zitat von Erling Plaethe
Wir sind nicht die Schweiz, dafür ist unser Staat zu groß und der Glaube an ihn.


Da wäre ich nicht so pessimistisch. Grundsätzlich wäre das Schweizer Modell auch bei uns brauchbar. Die Staatsgläubigkeit ist in der Tat das große Hindernis - nicht aber die Größe Deutschlands.



So wie ich die direkte Demokratie in der Schweiz verstanden habe, kennzeichnet sie vor allem der starke Förderalismus. Nicht nur die Kantone haben ihre eigenen Gesetze, sondern auch die Gemeinden.
Der Bundesstaat entscheidet so wenig und ist derart schwach, dass die Bürger sogar über ihre Steuerlast befinden können.

Deutschland ist zwar auch förderal strukturiert, dennoch ist der Bund viel mächtiger als in der Schweiz. Direkte Demokratie und großer Staat gehen also in dem Land in welchem sie funktioniert, nicht zusammen.

Zum anderen besteht zwischen Staatsgläubigkeit und einem starken Staat m.E. ein direkter Zusammenhang.
Ich würde sagen, Bürger, welche einen starken Staat ablehnen, wie die Schweizer, schaffen sich auch keinen, sondern stattdessen eine direkte Demokratie.



Vermutlich sind die Anhänger der Piraten der Ansicht der Staat würde weichen, gäbe es erst einmal mehr Volksabstimmungen. Das wird aber nicht passieren, weil die Erweiterung der Gesetzgebung auf den Souverän, seine direkte Mitarbeit in den Gemeinden und den Ländern erfordert, deren gesetzgeberische Möglichkeiten aber sehr begrenzt sind. Also müssten erst einmal die föderalen Strukturen auf Kosten des Bundes gestärkt werden um die Basis für die direkte Demokratie zu schaffen.


Also geht es dann um Bundesgesetze. Diese prägen aber in der Schweiz überhaupt nicht die direkte Demokratie, weil Bundesgesetze auf Grund des starken Föderalismus kaum eine Rolle spielen.
Das Lied der direkten Demokratie wird im Takt der Subsdiarität gesungen.

Wenn also in Deutschland Gesetze des Bundes nicht mehr vom Bundestag beschlossen werden sollen, sondern per Abstimmung vom Volk, sind alle für alles verantwortlich, und das heißt:
Niemand.
Das ist dann der erste Schlag gegen die Gewaltenteilung eines großen Staates, der geteilt werden muss, eben wegen seiner Macht.
Der zweite Schlag wäre dann, die Regierung zu schwächen und damit die Gewaltenteilung des deutschen Staates praktisch aufzuheben.
Spätestens in diesem Moment in der Staat reif zur Übernahme durch einen Diktator.
Macht löst sich nicht auf, in dem sie auf das Volk verteilt wird. Das wissen auch die Piraten und deshalb stellen sie eine Gefahr für die Demokratie dar.

Viele Grüße, Erling Plaethe


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Zettel23.04.2012 19:20
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Rayson23.04.2012 19:46
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Zettel23.04.2012 20:26
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten AldiOn23.04.2012 23:44
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Juno23.04.2012 23:56
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe24.04.2012 10:14
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Calimero24.04.2012 12:33
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe24.04.2012 13:01
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Frank24.04.2012 13:57
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten R.A.24.04.2012 15:03
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin24.04.2012 13:30
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten xanopos24.04.2012 13:50
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin24.04.2012 18:57
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten R.A.24.04.2012 15:08
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin24.04.2012 18:51
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Zettel24.04.2012 16:19
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin24.04.2012 18:44
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin09.05.2012 10:28
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Llarian25.04.2012 17:30
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Zettel25.04.2012 17:42
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Frank25.04.2012 18:06
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Llarian25.04.2012 21:45
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Zettel25.04.2012 23:39
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe26.04.2012 07:43
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Llarian29.04.2012 18:57
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Hausmann29.04.2012 20:28
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Hausmann26.04.2012 00:01
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Frank200026.04.2012 11:07
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten C.27.04.2012 00:34
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Frank200026.04.2012 11:01
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten uniquolol26.04.2012 20:40
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten califax10.05.2012 03:22
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten stefanolix10.05.2012 05:50
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten R.A.10.05.2012 10:33
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten stefanolix10.05.2012 10:51
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten C.10.05.2012 11:46
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin10.05.2012 12:19
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe10.05.2012 14:50
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten R.A.10.05.2012 14:59
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Ulrich Elkmann10.05.2012 16:14
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin10.05.2012 18:00
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten R.A.10.05.2012 18:48
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten stefanolix10.05.2012 19:02
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin10.05.2012 22:25
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten stefanolix10.05.2012 22:50
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin11.05.2012 09:07
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten stefanolix11.05.2012 09:14
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin11.05.2012 12:21
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten califax11.05.2012 13:26
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten stefanolix11.05.2012 16:43
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin11.05.2012 23:24
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten R.A.13.05.2012 11:26
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin13.05.2012 18:08
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Rayson13.05.2012 19:23
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Emulgator11.05.2012 10:51
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten califax11.05.2012 09:22
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten stefanolix11.05.2012 10:34
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe10.05.2012 19:02
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin10.05.2012 22:29
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe10.05.2012 23:30
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin11.05.2012 09:16
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe11.05.2012 16:26
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten R.A.11.05.2012 16:38
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin11.05.2012 23:37
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe11.05.2012 23:50
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe13.05.2012 19:47
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin13.05.2012 22:38
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten R.A.10.05.2012 14:56
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Rayson10.05.2012 22:27
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin10.05.2012 22:30
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Rayson10.05.2012 22:37
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten AldiOn10.05.2012 19:20
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Ulrich Elkmann10.05.2012 20:22
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten califax11.05.2012 09:11
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz