Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 5.151 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
R.A.

Beiträge: 8.171

13.05.2012 11:26
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Antworten

Zitat von Martin
... ich verstehe das Problem nicht.


Eben.
Bitte um Entschuldigung, wenn das jetzt arrogant klingt - aber das ist es ja, was ich geschrieben habe: Die Piraten (und ihre Sympathisanten) verstehen das Problem nicht.
Politik besteht nicht nur aus Abstimmungen, viel wichtiger ist das Ausarbeiten und Verhandeln von Lösungsalternativen. Die eigentliche Arbeit findet VOR der Abstimmung statt - und genau da hilft "liquid democracy" fast überhaupt nicht.

Zitat
Hat der Stadtrat andere Entscheidungskriterien als das 'Volk'?


Nicht andere Kriterien, aber andere Möglichkeiten. Denn im Stadtrat sitzen Personen und Fraktionen, die sich unterhalten können und Kompromisse schließen können. Man kann in Verhandlungen einige Projekte abspecken, so daß sie zusammen realisiert werden können. Man kann sie zeitlich so anordnen, daß erst die einen realisiert werden und die anderen erst später. Oder man stellt fest, daß es für drei Projekte eine Mehrheit geben kann und die kriegen dann Priorität, und die anderen beiden werden abgelehnt.

Zwei Aspekte sind hier wichtig:
1.) Es ist ein langer Weg zwischen einer politischen Idee und einem abstimmungsreifen Projekt. Man kann als Idee einen Kindergarten oder eine Umgehungsstraße fordern. Aber es gibt viele Möglichkeiten, die dann konkret umzusetzen. MIt erheblichen Unterschieden bei den Kosten und der Akzeptanz bei den anderen Fraktionen. Umgehungsstraße Variante A mag nur bei einer Fraktion volle Zustimmung finden, während die anderen das komplett unsinnig finden. Aber Umgehungsstraße Variante B ist vielleicht nicht die Lieblingslösung der antragstellenden Fraktion, ist aber insgesamt mehrheitsfähig. Und das kann man nur in Verhandlungen ausloten, nicht in Abstimmungen.
2.) Verantwortung tragende Politiker können Abmachungen schließen und damit Mehrheiten ermöglichen. Eine Fraktion stimmt einem Projekt zu, daß sie eigentlich für wenig wichtig hält, daß sie vielleicht sogar ablehnt. Aber dafür bekommt sie die Mehrheit für ihr Lieblingsprojekt, weil dann andere mitstimmen, mit denen sie sich geeinigt hat. Solche Kompromisse können nur funktionieren, wenn die Abstimmenden miteinander verhandeln und hinterher zuverlässig zu ihren Versprechen stehen. Das geht in Volksabstimmungen grundsätzlich nicht, weil die Abstimmenden anonym sind und ihr künftiges Abstimmungsverhalten völlig offen bleibt.

Man kann diese Verhandlungsprozesse im Parlament mit Volksabstimmungen kombinieren, siehe Beispiel Schweiz.
Aber wenn man wie die Piraten letztlich nur unselbständige Abstimmungsroboter ins Parlament schickt, die einfach nur das Basisvotum dort exekutieren - dann sind diese "Abgeordneten" nicht wirklich politikfähig.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Zettel23.04.2012 19:20
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Rayson23.04.2012 19:46
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Zettel23.04.2012 20:26
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten AldiOn23.04.2012 23:44
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Juno23.04.2012 23:56
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe24.04.2012 10:14
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Calimero24.04.2012 12:33
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe24.04.2012 13:01
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Frank24.04.2012 13:57
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten R.A.24.04.2012 15:03
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin24.04.2012 13:30
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten xanopos24.04.2012 13:50
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin24.04.2012 18:57
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten R.A.24.04.2012 15:08
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin24.04.2012 18:51
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Zettel24.04.2012 16:19
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin24.04.2012 18:44
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin09.05.2012 10:28
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Llarian25.04.2012 17:30
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Zettel25.04.2012 17:42
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Frank25.04.2012 18:06
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Llarian25.04.2012 21:45
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Zettel25.04.2012 23:39
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe26.04.2012 07:43
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Llarian29.04.2012 18:57
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Hausmann29.04.2012 20:28
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Hausmann26.04.2012 00:01
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Frank200026.04.2012 11:07
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten C.27.04.2012 00:34
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Frank200026.04.2012 11:01
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten uniquolol26.04.2012 20:40
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten califax10.05.2012 03:22
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten stefanolix10.05.2012 05:50
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten R.A.10.05.2012 10:33
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten stefanolix10.05.2012 10:51
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten C.10.05.2012 11:46
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin10.05.2012 12:19
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe10.05.2012 14:50
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten R.A.10.05.2012 14:59
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Ulrich Elkmann10.05.2012 16:14
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin10.05.2012 18:00
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten R.A.10.05.2012 18:48
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten stefanolix10.05.2012 19:02
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin10.05.2012 22:25
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten stefanolix10.05.2012 22:50
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin11.05.2012 09:07
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten stefanolix11.05.2012 09:14
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin11.05.2012 12:21
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten califax11.05.2012 13:26
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten stefanolix11.05.2012 16:43
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin11.05.2012 23:24
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten R.A.13.05.2012 11:26
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin13.05.2012 18:08
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Rayson13.05.2012 19:23
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Emulgator11.05.2012 10:51
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten califax11.05.2012 09:22
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten stefanolix11.05.2012 10:34
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe10.05.2012 19:02
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin10.05.2012 22:29
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe10.05.2012 23:30
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin11.05.2012 09:16
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe11.05.2012 16:26
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten R.A.11.05.2012 16:38
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin11.05.2012 23:37
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe11.05.2012 23:50
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Erling Plaethe13.05.2012 19:47
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin13.05.2012 22:38
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten R.A.10.05.2012 14:56
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Rayson10.05.2012 22:27
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Martin10.05.2012 22:30
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Rayson10.05.2012 22:37
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten AldiOn10.05.2012 19:20
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten Ulrich Elkmann10.05.2012 20:22
RE: Zitat des Tages: Protestpartei Piraten califax11.05.2012 09:11
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz