Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 4.556 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


03.10.2012 21:52
Wer wählt wen? Antworten

Zitat von C. im Beitrag #5
Romney muss die Frauen gewinnen, das geht weder mit Fakten noch mit einer kämpferischen Haltung, sondern mit Witz und Charme. Das gilt nicht für die 42%, die ihn bereits wählen würden, aber die würden auch einen leeren Stuhl wählen, solange er nicht Obama heißt.

Ja, das ist eine der Zielgruppen, neben der middle class und den Latinos.

Allerdings muß man da realistisch sein: Frauen wählen traditionell mehrheitlich die Demokraten; und Obama war auch schon 2008 bei den Frauen besonders beliebt. Hier sind die demographsichen Details. Bei Frauen liegt im Augenblick Obama 52 : 42 vorn, bei den Männern Romney 49 : 42.

Andere interessante Unterschiede:

Unter 30jährige wählen 59 : 33 Obama

Nichtweiße wählen 78 : 15 Obama

Bürger mit College-Abschluß wählen 50 : 44 Romney. Studienabbrecher und Bürger ohne College wählen mehrheitlich Obama, aber auch solche mit akademischen Graden über den College-Abschluß hinaus (57 : 39).

Verheiratete wählen Romney (53 : 41), Unverheiratete Obama (58 : 35).

Sieht man davon ab, daß natürlich fast alle Demokraten Obama und fast alle Republikaner Romney bevorzugen, dann ist das Merkmal, das die stärkste Auswirkung hat, die Rasse: Von den Schwarzen entscheiden sich 88 Prozent für Obama und 6 Prozent für Romney.

Da hat der Auftritt von Condoleezza Rice auf dem Parteitag also nicht viel gebracht.

Herzlich, Zettel


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
US-Präsidentschaftswahlen 2012 (34): Heute Nacht gibt es die vorentscheidende Debatte Zettel03.10.2012 18:46
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (34): Heute Nacht gibt es die vorentscheidende Debatte Reader03.10.2012 20:56
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (34): Heute Nacht gibt es die vorentscheidende Debatte Zettel03.10.2012 21:12
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (34): Heute Nacht gibt es die vorentscheidende Debatte Zettel03.10.2012 21:18
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (34): Heute Nacht gibt es die vorentscheidende Debatte C.03.10.2012 21:27
Wer wählt wen? Zettel03.10.2012 21:52
RE: Wer wählt wen? C.03.10.2012 22:12
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (35): Ein Live-Kommentar Zettel04.10.2012 06:26
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (35): Ein Live-Kommentar Solus04.10.2012 07:36
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (35): Ein Live-Kommentar patzer04.10.2012 09:24
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (35): Ein Live-Kommentar Erling Plaethe04.10.2012 12:14
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (35): Ein Live-Kommentar Leibniz04.10.2012 12:56
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (35): Ein Live-Kommentar Zettel04.10.2012 13:41
Und so berichtet "Spiegel-Online" Zettel04.10.2012 13:18
informiert/desinformiert H_W04.10.2012 13:53
RE: Und so berichtet "Spiegel-Online" Techniknörgler04.10.2012 21:30
RE: Und so berichtet "Spiegel-Online" Ulrich Elkmann04.10.2012 22:27
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (35): Ein Live-Kommentar grenzenlosnaiv04.10.2012 13:30
RE: US-Präsidentschaftswahlen 2012 (35): Ein Live-Kommentar Ulrich Elkmann04.10.2012 18:08
Transcript/Steuern Johann Grabner04.10.2012 14:42
Obamacare Johann Grabner04.10.2012 15:02
RE: Transcript/Steuern ratloser04.10.2012 15:27
Gewinnsteuern sind für die Investitionskraft irrelevant Johann Grabner05.10.2012 19:25
RE: Gewinnsteuern sind für die Investitionskraft irrelevant Techniknörgler05.10.2012 19:44
RE: Gewinnsteuern sind für die Investitionskraft irrelevant Techniknörgler05.10.2012 19:56
RE: Gewinnsteuern sind für die Investitionskraft irrelevant Johann Grabner05.10.2012 20:18
RE: Gewinnsteuern sind für die Investitionskraft irrelevant Techniknörgler06.10.2012 14:56
RE: Gewinnsteuern sind für die Investitionskraft irrelevant Michel05.10.2012 23:07
RE: Transcript/Steuern Michel04.10.2012 19:05
Ergänzende Informationen Zettel04.10.2012 19:11
RE: Ergänzende Informationen ratloser04.10.2012 19:20
RE: Ergänzende Informationen Zettel05.10.2012 02:01
RE: Ergänzende Informationen Leibniz05.10.2012 10:17
RE: Ergänzende Informationen ratloser05.10.2012 10:36
RE: Ergänzende Informationen Martin05.10.2012 12:56
RE: Ergänzende Informationen C.04.10.2012 21:08
RE: Ergänzende Informationen Zettel05.10.2012 01:52
obama won even when Romney was lying his ass off the entire night Johann Grabner05.10.2012 20:02
RE: obama won even when Romney was lying his ass off the entire night Techniknörgler05.10.2012 20:28
RE: obama won even when Romney was lying his ass off the entire night foxy05.10.2012 23:23
RE: obama won even when Romney was lying his ass off the entire night Leibniz05.10.2012 23:57
RE: Ergänzende Informationen C.06.10.2012 12:19
RE: obama won even when Romney was lying his ass off the entire night Zettel06.10.2012 13:18
RE: obama won even when Romney was lying his ass off the entire night Reader06.10.2012 15:38
Krugmans Schaum vor dem Mund Zettel06.10.2012 18:29
RE: Krugmans Schaum vor dem Mund Leibniz06.10.2012 21:53
RE: Krugmans Schaum vor dem Mund Zettel06.10.2012 23:30
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz