Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 5.261 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Hohenstaufen

Beiträge: 30

10.10.2012 23:19
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Antworten

Lieber Zettel,

die Aussage, dass Dämmung die Heizkosten erhöht halte ich für falsch (Ausnahme: "Pfusch am Bau" mit unsachgemäßer Ausführung). Sicherlich ist nicht jede Maßnahme wirtschaftlich sinnvoll, aber dies ist eine andere Frage.
Die Tatsache, dass gedämmte Wände ungedämmten Massivwänden(z.B. Ziegelmassivwände) überlegen sind, auch unter Berücksichtigung solarer Gewinne, wird in diesem Übersichtsartikel von Prof. Hauser ( Professor für Bauphysik der Technischen Universität München und Leiter des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik ) dargelegt, auch an Fallbeispielen (die Seiten im Dokument sind etwas durcheinander, die 2. Seite gehört nicht zum Artikel):
http://www.bp.bv.tum.de/pub/059.pdf

Es gibt viele weitere Fallbeispiele, z.B. hier (allerdings nicht kostenfrei online verfügbar):
http://www.baufachinformation.de/artikel.jsp?v=218260

Auch aus praktischer Erfahrung kann ich von der Dämmung von Ziegelwänden berichten. Mein Elternhaus war ein Reiheneckhaus mit 30 cm Ziegelwänden, gebaut Anfang der 70er Jahre. An der unverschatteten Südseite (!) gab es im Schlafzimmer Schimmelflecken (geometrische Wärmebrücken mit der Betondecke und Ecke der Westwand). Die Oberflächentemperatur der Wandinnenseite war dort zu gering, Feuchtigkeit kondensierte , Schimmel war die Folge. Nach Außendämmung mit nur 5 cm Polystyrol (damaliger Standard Ende der 70er) verschwand der Schimmel da die Oberflächentemperatur der Wand nun höher war. Die Heizkosten sanken, um wieviel weiß ich allerdings nicht. Die Dämmung ist bis heute intakt.

Abseits vom Thema: Der in der WELT erwähnte "Dämmgegner" Konrad Fischer kommt mir etwas obskur vor, wenn ich seine Homepage durchforste. Siehe seine Einträge unter der Rubrik: "Konrad Fischer in den Print-Medien", Bericht der Neuen Presse Coburg: Er besuchte jüngst den iranischen Präsidenten Ahmadinedschad und skizzierte ihn.
Esoterikgegner haben einen Artikel zur "Ziegelphysik" verfasst: http://psiram.com/ge/index.php/Ziegelphysiker#cite_ref-2


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Zettel09.10.2012 01:53
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Martin09.10.2012 07:24
RE: Ergänzender Lesetipp: patzer09.10.2012 09:40
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung DrNick09.10.2012 10:05
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Zettel09.10.2012 10:29
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Tiefseetaucher09.10.2012 11:43
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung R.A.09.10.2012 14:14
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Ulrich Elkmann09.10.2012 14:29
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Paul09.10.2012 14:57
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Ulrich Elkmann09.10.2012 15:45
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Paul09.10.2012 22:09
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Thanatos09.10.2012 12:58
Die britische Untersuchung Zettel09.10.2012 15:38
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung wflamme09.10.2012 10:06
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Emulgator09.10.2012 10:29
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung wflamme09.10.2012 14:43
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung isildur10.10.2012 15:10
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung califax10.10.2012 10:08
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung xanopos10.10.2012 10:40
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung wflamme11.10.2012 00:23
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Erling Plaethe11.10.2012 07:31
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung wflamme11.10.2012 09:36
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Martin11.10.2012 08:54
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung califax11.10.2012 09:59
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung R.A.11.10.2012 12:03
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Martin11.10.2012 12:18
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Erling Plaethe11.10.2012 16:49
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung truth hurts11.10.2012 21:14
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Erling Plaethe12.10.2012 01:30
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung truth hurts12.10.2012 05:59
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Erling Plaethe12.10.2012 07:29
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Martin12.10.2012 09:51
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Erling Plaethe12.10.2012 11:25
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung truth hurts12.10.2012 16:33
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Erling Plaethe12.10.2012 19:13
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung truth hurts13.10.2012 16:37
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Erling Plaethe13.10.2012 18:58
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung truth hurts15.10.2012 05:37
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Erling Plaethe15.10.2012 06:56
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Paul09.10.2012 15:07
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Fluminist09.10.2012 15:39
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung R.A.09.10.2012 16:04
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung ratloser09.10.2012 16:07
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Techniknörgler09.10.2012 20:24
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Hohenstaufen09.10.2012 22:12
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Zettel09.10.2012 22:51
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Vogelfrei10.10.2012 07:30
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung xanopos10.10.2012 10:34
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Zettel10.10.2012 14:21
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Vogelfrei10.10.2012 17:59
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Zettel10.10.2012 20:03
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Vogelfrei10.10.2012 20:44
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Hohenstaufen10.10.2012 20:45
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Zettel10.10.2012 21:50
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Hohenstaufen10.10.2012 23:19
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Zettel11.10.2012 00:07
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung R.A.11.10.2012 12:11
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung deeaitch11.10.2012 09:59
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Martin11.10.2012 10:24
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung ratloser11.10.2012 10:37
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung deeaitch11.10.2012 21:52
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Vogelfrei11.10.2012 22:28
Hinweis Zettel11.10.2012 22:48
RE: Hinweis Vogelfrei11.10.2012 23:02
Verwarnung Wamba11.10.2012 23:22
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung deeaitch11.10.2012 10:54
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Zettel11.10.2012 14:35
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung wflamme11.10.2012 18:25
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung deeaitch11.10.2012 21:26
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung wflamme11.10.2012 21:56
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung Martin12.10.2012 09:58
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (35): Wärmedämmung wflamme12.10.2012 10:46
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz