Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 6.344 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
ratloser

05.11.2012 12:51
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen - Demografisch - kultureller Wandel Antworten

Zitat von Thanatos im Beitrag #26


Die Analyse ist gewiß durchgängig richtig, nur würde ich noch einen verschlimmernden Aspekt hinzufügen: leider ist das geschaufelte Grab und die Leiche darin noch sehr, sehr weit weg. Linkem Utopismus dürfte eher ein recht langes Siechtum denn ein schneller Tod beschieden sein. Für die DDR stehen 40 stramme Jahre zu Buche, für die UdSSR gar 70 Jahre.

Eine Mischform der Gesellschaft aus Resten von Marktwirtschaft gepaart mit viel Staatsintervention und ein paar kleinen Freiheiten für die Bürger kann wohl sogar für 100 und mehr Jahre durchhalten. However: the future is unpredictable. Es bleibt interessant. Und außerdem bleibt bei aller Betrachtung historischer Niedergänge und Degenerationen stets die Frage offen, wann, wo und wie es denn zu den vorher offenbar notwendigen Aufschwüngen und Hochentwicklungen kam. Darum sollte man sich doch mal ein wenig mehr kümmern...

MfG

Thanatos





Lummaland ist abgebrannt. Die demographischen Verwerfungen sind rapide zunehmend, der Staat alsbald de facto pleite. Das gibt kein stable state für 100 Jahre mehr...

Aufschwünge und Hochentwicklungen tragen ihre Wurzeln kontradiktisch schon im Namen... ;-)


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Marginalie: Vor Obamas Wiederwahl Zettel01.11.2012 19:45
RE: Marginalie: Vor Obamas Wiederwahl Llarian02.11.2012 01:02
RE: Marginalie: Vor Obamas Wiederwahl Zettel02.11.2012 02:00
RE: Marginalie: Vor Obamas Wiederwahl 12302.11.2012 09:16
RE: Marginalie: Vor Obamas Wiederwahl Frank Böhmert02.11.2012 15:24
RE: Marginalie: Vor Obamas Wiederwahl 12302.11.2012 17:06
RE: Marginalie: Vor Obamas Wiederwahl Thefoolonthehill03.11.2012 18:00
RE: Marginalie: Vor Obamas Wiederwahl Blub03.11.2012 19:41
RE: Marginalie: Vor Obamas Wiederwahl Frank Böhmert02.11.2012 15:57
RE: Marginalie: Vor Obamas Wiederwahl 12302.11.2012 17:02
Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen Zettel03.11.2012 06:48
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen C.03.11.2012 21:15
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen Tim03.11.2012 23:15
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen Zettel04.11.2012 04:52
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen Leibniz04.11.2012 12:03
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen Tim04.11.2012 13:04
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen Leibniz04.11.2012 14:35
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen Zettel06.11.2012 05:24
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen EinZweiDrei06.11.2012 20:11
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen Zettel06.11.2012 21:40
Zwei Karten Zettel04.11.2012 21:47
RE: Zwei Karten Zettel04.11.2012 22:04
RE: Zwei Karten ratloser04.11.2012 23:52
RE: Zwei Karten C.05.11.2012 01:10
RE: Zwei Karten Ulrich Elkmann05.11.2012 01:35
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen - Demografisch - kultureller Wandel 12305.11.2012 09:18
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen - Demografisch - kultureller Wandel ratloser05.11.2012 09:48
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen - Demografisch - kultureller Wandel Thanatos05.11.2012 12:22
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen - Demografisch - kultureller Wandel ratloser05.11.2012 12:51
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen - Demografisch - kultureller Wandel R.A.05.11.2012 12:59
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen - Demografisch - kultureller Wandel ratloser05.11.2012 13:20
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen - Demografisch - kultureller Wandel Florian08.11.2012 13:38
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen - Demografisch - kultureller Wandel Johanes08.11.2012 14:31
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen - Demografisch - kultureller Wandel Magnus08.11.2012 14:45
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen - Demografisch - kultureller Wandel Florian08.11.2012 16:36
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen - Demografisch - kultureller Wandel Magnus08.11.2012 17:12
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen - Demografisch - kultureller Wandel R.A.08.11.2012 16:19
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen - Demografisch - kultureller Wandel R.A.08.11.2012 16:29
RE: Obama wird sehr wahrscheinlich gewinnen - Demografisch - kultureller Wandel Florian08.11.2012 16:46
Obamas publizistische Helfer Zettel05.11.2012 18:47
RE: Marginalie: Vor Obamas Wiederwahl Stitch Jones05.11.2012 09:43
RE: Marginalie: Vor Obamas Wiederwahl Calimero05.11.2012 13:50
Wahlrecht, made in USA Zettel05.11.2012 13:51
RE: Wahlrecht, made in USA Leibniz05.11.2012 18:42
RE: Wahlrecht, made in USA Zettel05.11.2012 18:53
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz