Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 4.782 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Emulgator

Beiträge: 2.704

19.11.2012 23:19
RE: Marginalie: Tempo 30 Antworten

Zitat von vivendi im Beitrag #12
Ich kann als Fussgänger mit den selben Argumenten gegen Radfahrer motzen, wenn sie sich auf Fussgängerstreifen und Gehwegen durch die Menge schlängeln.
Aber haben Sie schon überlegt, wer die ganze Verkehrsinfrastruktur bezahlt, die die Radfahrer benutzen? Zu jedem Haus, zu jedem Ladengeschäft gibt es asphaltierte Strassen. An vielen Orten gibt es separate Radwege und -spuren.
Die separaten Radwege sind ja gerade das Problem. Für Fahrradfahrer wäre es besser, man würde sie abschaffen. Das gräßlichste sind Verkehrskreisel, deren zulaufende Straßen alle einen parallelen Radweg haben! Sowas programmiert Unfälle, denn bei der Ausfahrt aus dem Kreisel muß der Autofahrer scharf nach hinten schauen. Mit ein bißchen Pech verschwinden Radfahrer (die müssen in genau demselben Drehsinn den Kreisverkehr außen umrunden) hinter der B-Leiste (!). Pardauz! Kratzer im Lack, Radfahrer nun Krüppel.
Die Verkehrserschließung der Häuser bezahlen üblicherweise übrigens die Eigentümer. Außerdem haben Radfahrer eine so geringe Radlast, daß sie keine Erhaltungsinvestitionen an Verkehrsinfrastruktur hervorrufen. Die Grenzkosten sind also ca. 0. Und Preis=Grenzkosten. Deswegen ist es im Grunde gar nicht gerechtfertigt, daß auf Fahrräder und Ersatzteile USt abzuführen ist, mit der die von Autos kaputtgefahrenen Straßen repariert werden müssen.

Im Grunde finde ich solcherlei Diskussionen, die sich gerne in den Leserbriefen der Lokalzeitung abspielen, übrigens albern. Natürlich fahre auch ich Auto und komme gerne zügig voran. Gerade deswegen interessiere ich mich aber für zweckmäßige Verkehrsgestaltung für den geordneten Verkehr. Daß Sie nun dies mit dem Verweis auf ungeregelten Verkehr beantworten müssen, illustriert die Emotionalisierung sehr schön, die mit dem Vekehr verbunden ist. Darüber könnte ich mich wiederum aufregen.

30-Zone in ganz Genf ist Realität vor über hundert Jahren gewesen. In Graubünden war Autofahren da komplett verboten. Das Pferd ist ja auch vielseitiger einsetzbar. Bei solchen Argumenten muß das Herz des Konservativen doch höher schlagen!


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Marginalie: Tempo 30 Zettel16.11.2012 00:09
RE: Marginalie: Tempo 30 Juno16.11.2012 08:30
RE: Marginalie: Tempo 30 Emulgator16.11.2012 09:12
RE: Marginalie: Tempo 30 vivendi17.11.2012 18:42
RE: Marginalie: Tempo 30 Blub18.11.2012 07:52
RE: Marginalie: Tempo 30 Martin18.11.2012 08:56
RE: Marginalie: Tempo 30 stefanolix18.11.2012 09:46
RE: Marginalie: Tempo 30 vivendi18.11.2012 13:03
RE: Marginalie: Tempo 30 stefanolix18.11.2012 14:05
RE: Marginalie: Tempo 30 Noricus19.11.2012 21:55
RE: Marginalie: Tempo 30 xanopos19.11.2012 22:11
RE: Marginalie: Tempo 30 Hausmann18.11.2012 19:15
RE: Marginalie: Tempo 30 rubars2518.11.2012 22:31
RE: Marginalie: Tempo 30 Emulgator19.11.2012 23:19
RE: Marginalie: Tempo 30 Zettel20.11.2012 01:56
RE: Marginalie: Tempo 30 Hausmann20.11.2012 06:59
RE: Marginalie: Tempo 30 Llarian20.11.2012 12:03
RE: Marginalie: Tempo 30 Emulgator20.11.2012 12:46
RE: Marginalie: Tempo 30 Ulrich Elkmann20.11.2012 13:14
RE: Marginalie: Tempo 30 Zettel25.11.2012 11:56
RE: Marginalie: Tempo 30 xanopos25.11.2012 12:59
RE: Marginalie: Tempo 30 vivendi25.11.2012 15:02
RE: Marginalie: Tempo 30 xanopos25.11.2012 15:17
RE: Marginalie: Tempo 30 12316.11.2012 10:56
RE: Marginalie: Tempo 30 Thomas Pauli16.11.2012 11:48
RE: Marginalie: Tempo 30 Calimero16.11.2012 13:28
RE: Marginalie: Tempo 30 Noricus16.11.2012 19:14
RE: Marginalie: Tempo 30 wflamme16.11.2012 19:36
RE: Marginalie: Tempo 30 C.16.11.2012 20:04
RE: Marginalie: Tempo 30 Thomas Pauli16.11.2012 21:25
RE: Marginalie: Tempo 30 Juno18.11.2012 11:42
RE: Marginalie: Tempo 30 Erling Plaethe18.11.2012 12:04
RE: Marginalie: Tempo 30 Florian16.11.2012 19:47
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz