Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 11.433 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Techniknörgler

Beiträge: 2.710

01.12.2012 12:30
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Antworten

Zitat von xanopos im Beitrag #5

Zitat
Und vorher gab es heftigste Schwankungen, die mit den CO2-Theorien überhaupt nicht erklärbar sind.
Steht das im Widerspruch zu den Aussagen des IPCC?

Zitat
(übrigens nicht generell, einige Alpengletscher wachsen sogar


Ja, und? Wobei das eher ein Gletscherchen ist, bei einem Volumen von 24.100 Kubikmeter. Im selben Zeitraum hat Grönland 263 Milliarden Kubikmeter Eis verloren. http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/...n-11977426.html




Aber das geht doch an der Aussage vorbei: Es geht hier nicht um "Leugnung", sondern um die Frage, warum heute schlimm sein soll, was in früheren Zeiten produktiv genutz wurde: Nämlich bewirtschaftbare Flächen anstelle von Gletschern.

Wie schon gesagt: Man sollte zwischen ACC und Klimawahn differenzieren. Aber man gilt in der unseriösen Medienberichterstattung schon als "Leugner", wenn man den Klimewahn kritisiert. Und wird Mundtot gemacht mit der hierzu weitgehend irrelevanten Feststellung, dass die Grundannahmen der ACC heute weitgehend unstrittig unter Wissenschaftlern sind. Und einige "Wissenschaftler" prostituieren sich dann auch noch für die Medien, in dem sie das als Feigenblatt unterstützen. Nachvollziehbar, wann hat ein Großteil des Wissenschaftler schonmal die Mainstreammedien auf seiner Seite - bei Atomkraft bestimmt nicht. Sonst wäre uns Medienkonsumente schon längst um die Ohren gehauen wurden, wie "97% der Kernphysiker" in Atomkraftwerken unseren apokalyptischen Untergang sehen würde - tun sie aber nicht.

Zumindest bei weitem keine 97% der Kernphysiker und Kraftwerksinginieure. Hier nennt man daher keine Zahlen von Umfrageergebnissen unter Wissenschaftlern (wobei auch das die Medien in ihrem Sinne drehen und manipulieren könnten), sondern lässt nur selektiv die passenden Experten zu Wort kommen. Da es ja viel wahrscheinlicher sei, dass ein Großteil der Wissenschaftler hier gekauft wäre, anstatt das es eine kleine ideologische Minderheit gibt.

Im Bereich des Klimaforschung ist es dagegen vollständig abwägig, das ein Großteil der Wissenschaftler gekauft oder ideologisiert sei... Am Ende bestimmen die Medien, wie vom Großteil der Bevölkerung die Realität gesehen wird. Das dies beim Klima zumindest in den Grundannahmen und den Grundzügen mit der Ansicht vieler Wissenschaftler konform geht, ist reiner Zufall. ACC passt halt gut in die ideologischen Bedürfnisse eine Zweidrittelmehrheit für Grün-Rot unter Journalisten, mit den Grünen vor der SPD.

______________________________________________________________________________

“Being right too soon is socially unacceptable.”
― Robert A. Heinlein

"Considering the exclusive right to invention as given not of natural right, but for
the benefit of society, I know well the difficulty of drawing a line between the
things which are worth to the public the embarrassment of an exclusive patent, and
those which are not."
-Thomas Jefferson
Quelle: The Public Domain, p. 21, http://www.thepublicdomain.org/download/


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Zettel01.12.2012 05:44
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Zettel01.12.2012 07:58
Interview mit Sebastian Lüning Zettel01.12.2012 08:37
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? R.A.01.12.2012 11:20
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos01.12.2012 12:03
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Techniknörgler01.12.2012 12:30
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Calimero01.12.2012 12:37
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos01.12.2012 12:43
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? hubersn01.12.2012 16:33
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos01.12.2012 17:00
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Florian01.12.2012 17:18
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? hubersn02.12.2012 20:33
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn03.12.2012 03:24
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? wflamme04.12.2012 08:49
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn04.12.2012 11:28
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? wflamme04.12.2012 18:39
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn04.12.2012 19:16
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? wflamme05.12.2012 12:24
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn05.12.2012 16:16
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? wflamme06.12.2012 09:44
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn06.12.2012 21:54
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? wflamme07.12.2012 15:50
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Fluminist07.12.2012 16:18
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Zettel07.12.2012 17:33
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? wflamme09.12.2012 21:51
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Zettel10.12.2012 00:04
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? wflamme11.12.2012 20:05
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Fluminist10.12.2012 16:59
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? wflamme11.12.2012 08:53
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Paul11.12.2012 01:55
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn01.12.2012 21:40
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 09:40
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Paul11.12.2012 02:11
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos11.12.2012 09:21
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Ulrich Elkmann11.12.2012 15:28
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Pumphut02.12.2012 10:49
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 11:02
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn02.12.2012 13:05
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 13:16
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn02.12.2012 13:23
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Pumphut02.12.2012 13:29
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 13:39
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Calimero02.12.2012 13:50
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 13:57
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Calimero02.12.2012 14:30
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Techniknörgler02.12.2012 17:13
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 18:28
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn02.12.2012 19:02
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 19:20
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Ulrich Elkmann02.12.2012 19:46
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn02.12.2012 19:49
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Ulrich Elkmann02.12.2012 19:52
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 20:17
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos03.12.2012 09:03
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Martin03.12.2012 09:27
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Calimero03.12.2012 10:11
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos03.12.2012 10:41
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn03.12.2012 11:19
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos03.12.2012 12:00
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn03.12.2012 12:10
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos03.12.2012 12:36
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Robin03.12.2012 14:32
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? hubersn03.12.2012 23:22
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn04.12.2012 00:08
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Ulrich Elkmann04.12.2012 00:41
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn04.12.2012 01:27
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? hubersn04.12.2012 01:52
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Techniknörgler02.12.2012 16:02
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 16:39
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Techniknörgler02.12.2012 17:44
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 18:39
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? hubersn02.12.2012 20:02
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Pumphut02.12.2012 21:27
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Kubix01.12.2012 22:05
RE: Bonsai-Alpen? Ulrich Elkmann01.12.2012 23:18
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Florian01.12.2012 17:25
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Noricus02.12.2012 17:21
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn02.12.2012 17:50
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Noricus02.12.2012 18:26
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Erling Plaethe02.12.2012 19:17
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz