Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 11.482 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Techniknörgler

Beiträge: 2.710

02.12.2012 17:44
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Antworten

Zitat von xanopos im Beitrag #28
Zitat von Techniknörgler im Beitrag #27

Rohdaten oder "angepasst"?

Die globale Jahresmitteltemperatur ist eine aus unzähligen Einzelmessungen gemittelte Größe. Nicht gerade "roh". Alternativ könnten Sie selbst tausende Wetterstionen bauen, über den Globus verteilen, und schauen ob Sie zu einem anderem Ergebnis kommen.


Hatte Zettel nicht mal "unkorrigierte" Datensätze gebracht, in denen die Durchschnittstemperatur in den letzten 10 Jahren stagnierte?

Die Daten der Nasa sind nun entweder "korrigiert" (also manipuliert, um auch in den letzten 10 Jahren zur Theorie zu passen) oder aber die Daten der NASA und die in Zettels Raum wiedersprechen sich. Wie ist das aufzuklären? Ich habe leider keine Zeit selber auf der Website der NASA und in Zettels Raum zu suchen und meine Erinnerung könnte mich natürlich auch trüben. Doch ich vertraue eigentlich darauf, das Zettel nur seriöse Quellen benutzt und weiß was er angibt. Daher bin ich auf eine Auflösung dieses Rätsels gespannt. Bis dahin gehe ich jedoch davon aus, dass die NASA-Daten "korrigiert" sind.

Insbesondere, da selbst Verteidiger des IPCC Herrn Varenholt hier nicht wirklich wiedersprochen haben, nur seinen Schlussfolgerungen (Stichwort: Klima ist der gemittelte Wette über 30 Jahre, nicht 10 Jahre). Und da Fehlmeldungen in Richtung Klimahysterie von den Medien nicht korrigiert werden, Fehlmeldungen der "Klimaleugner" bzw. "Klimaspektiker" jedoch schnellstmöglich von Spiegel, Zeit und ÖR in der Luft zerissen werden, soll das was heißen. Das hat nichts damit zu tun, das sog. "Klimespaktiker" nicht auch viel Unsinn verbreiten würden. Aber seriös ist die Einseitige nicht, die meint dem Leser informationen vorenthalten zu müssen, weil er als unmündiger Zögling der Polit-Medien-Elite die falschen Schlüsse ziehen würde. Und es hat auch nichts mit der seriösen ACC zu tun.

Ein Vergleich: Es wäre, wie wenn die Kreationisten, die sich ständig über "missing links" aufregen, nicht seriös von Wissenschaftlern entgegengehalten würde, das dies die Evolutionstheorie nicht wiederlegt und nicht einmal zweifel weckt und nicht erklärt würde, warum dem so ist, sondern stattdessen einfach behauptet würde, es gäbe keine "missing links". Und sich dann auch noch Wissenschaftler für die Medien prostituieren würden, um das zu "untermauern" und zu "bestätigen". Und die Journalisten würden sich auf die Schulter Klopfen, wie sie wieder etwas gegen rückständige Antiaufklärung geleistet hätte, auch wenn man dafür selber die Aufklärung über Bord schmeisen müsste.

Findet so zum Glück nicht statt. Aber warum, wenn es ums Klima geht? Warum hier der "Klimawahn", über den es keine die unmündigen Schäfchen "verwirrende" Information geben darf?

______________________________________________________________________________

“Being right too soon is socially unacceptable.”
― Robert A. Heinlein

"Considering the exclusive right to invention as given not of natural right, but for
the benefit of society, I know well the difficulty of drawing a line between the
things which are worth to the public the embarrassment of an exclusive patent, and
those which are not."
-Thomas Jefferson
Quelle: The Public Domain, p. 21, http://www.thepublicdomain.org/download/


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Zettel01.12.2012 05:44
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Zettel01.12.2012 07:58
Interview mit Sebastian Lüning Zettel01.12.2012 08:37
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? R.A.01.12.2012 11:20
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos01.12.2012 12:03
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Techniknörgler01.12.2012 12:30
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Calimero01.12.2012 12:37
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos01.12.2012 12:43
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? hubersn01.12.2012 16:33
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos01.12.2012 17:00
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Florian01.12.2012 17:18
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? hubersn02.12.2012 20:33
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn03.12.2012 03:24
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? wflamme04.12.2012 08:49
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn04.12.2012 11:28
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? wflamme04.12.2012 18:39
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn04.12.2012 19:16
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? wflamme05.12.2012 12:24
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn05.12.2012 16:16
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? wflamme06.12.2012 09:44
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn06.12.2012 21:54
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? wflamme07.12.2012 15:50
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Fluminist07.12.2012 16:18
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Zettel07.12.2012 17:33
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? wflamme09.12.2012 21:51
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Zettel10.12.2012 00:04
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? wflamme11.12.2012 20:05
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Fluminist10.12.2012 16:59
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? wflamme11.12.2012 08:53
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Paul11.12.2012 01:55
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn01.12.2012 21:40
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 09:40
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Paul11.12.2012 02:11
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos11.12.2012 09:21
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Ulrich Elkmann11.12.2012 15:28
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Pumphut02.12.2012 10:49
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 11:02
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn02.12.2012 13:05
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 13:16
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn02.12.2012 13:23
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Pumphut02.12.2012 13:29
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 13:39
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Calimero02.12.2012 13:50
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 13:57
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Calimero02.12.2012 14:30
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Techniknörgler02.12.2012 17:13
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 18:28
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn02.12.2012 19:02
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 19:20
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Ulrich Elkmann02.12.2012 19:46
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn02.12.2012 19:49
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Ulrich Elkmann02.12.2012 19:52
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 20:17
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos03.12.2012 09:03
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Martin03.12.2012 09:27
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Calimero03.12.2012 10:11
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos03.12.2012 10:41
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn03.12.2012 11:19
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos03.12.2012 12:00
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn03.12.2012 12:10
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos03.12.2012 12:36
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Robin03.12.2012 14:32
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? hubersn03.12.2012 23:22
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn04.12.2012 00:08
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Ulrich Elkmann04.12.2012 00:41
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn04.12.2012 01:27
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? hubersn04.12.2012 01:52
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Techniknörgler02.12.2012 16:02
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 16:39
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Techniknörgler02.12.2012 17:44
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? xanopos02.12.2012 18:39
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? hubersn02.12.2012 20:02
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Pumphut02.12.2012 21:27
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Kubix01.12.2012 22:05
RE: Bonsai-Alpen? Ulrich Elkmann01.12.2012 23:18
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Florian01.12.2012 17:25
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Noricus02.12.2012 17:21
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? AldiOn02.12.2012 17:50
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Noricus02.12.2012 18:26
RE: KKK: Schrumpft die Zugspitze auf Brocken-Höhe? Erling Plaethe02.12.2012 19:17
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz