Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 2.370 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Calimero

Beiträge: 3.280


09.12.2012 13:21
RE: Eckstein, konkurrenzlos Antworten

Hm, jetzt habe ich mich tatsächlich dazu verleiten lassen. Nach den häufigen zettelschen Empfehlungen wollte ich das Rätsel auch mal angehen. Und ... naja, eine Herausforderung war's tatsächlich nicht.
Nicht unbedingt ein Hausfrauenrätsel, aber doch eher routiniert von links oben nach rechts rüber zu lösen. Ich muss sagen, dass ich doch ein wenig enttäuscht bin. Hab mir mehr erwartet, da ich anscheinend durch ein überragendes Konkurrenzprodukt GESTAEHLT bin.

Wenn man über ein bissl Allgemeinbildung verfügt und vor allem viel liest, sind normale Kreuzworträtsel ja kein großes Ding. Bei den ersten Versuchen in jungen Jahren stolpert man sicherlich noch über so manche Rätsel-Standardworte, aber wenn man diese erstmal intus hat geht's bald wie von selbst. Ein paar Buchstaben kriegt man immer zusammen, und das Rest-Auffüllen von kniffligeren Bereichen erledigen dann der persönliche Wortschatz und das Sprachgefühl. Wo müssen Konsonanten hin, wo Vokale ... welche Buchstabenkombinationen könnten überhaupt vorkommen, welche Worte hat man schon mal gehört oder gelesen.

So war das Eckstein-Rätsel auch zu lösen (wobei ich z.B. 24, 28 und 45 waagerecht für ein bissl arg bemüht halte). Nuja.

Das erste Kreuzworträtsel das mich richtig geschafft hat, war "Kreuzweise" von crux in der TV-Beilage des Stern. Da bin ich anfangs wirklich verzweifelt. Stundenlanges Rumgrübeln und es dann doch meist nicht ganz schaffen. Für die letzten offenen Worte zähneknirschend auf die Auflösung in der nächsten Woche warten müssen. Grrr!
Aber irgendwann hatte ich die verknoteten Gedankengänge des Rätselschöpfers dann doch soweit inhaliert, dass ich eigentlich fast jedes "Kreuzweise" lösen konnte. Allerdings trotzdem immer erst nach Stunden, aber stets mit dem Gefühl des siegreichen "Yes, Baby!".

Das sollten sie auch mal testen, lieber Zettel. Oder haben sie schon?

Beste Grüße, Calimero

----------------------------------------------------
Calimeros Rumpelkammer - Ein Raum für freie Rede und Gedanken, mittendrin im Irrenhaus.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Eckstein, konkurrenzlos Zettel09.12.2012 11:14
RE: Eckstein, konkurrenzlos Cordt09.12.2012 12:55
RE: Eckstein, konkurrenzlos Calimero09.12.2012 13:21
RE: Eckstein, konkurrenzlos rakatak09.12.2012 14:27
RE: Eckstein, konkurrenzlos Zettel10.12.2012 00:15
RE: Eckstein, konkurrenzlos Kubix09.12.2012 20:01
RE: Eckstein, konkurrenzlos Zettel10.12.2012 00:08
RE: Eckstein, konkurrenzlos jchorst10.12.2012 02:03
RE: Eckstein, konkurrenzlos Zettel10.12.2012 03:22
RE: Eckstein, konkurrenzlos jchorst10.12.2012 10:27
RE: Eckstein, konkurrenzlos Erling Plaethe10.12.2012 14:12
RE: Eckstein, konkurrenzlos Florian10.12.2012 12:10
RE: Eckstein, konkurrenzlos holio13.12.2012 19:45
RE: Eckstein, konkurrenzlos Zettel14.12.2012 14:11
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz