Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 111 Antworten
und wurde 19.760 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Llarian

Beiträge: 6.537

05.01.2013 17:32
RE: Klimareligion Antworten

Zitat von theophil im Beitrag #37
Die gemessene Temperatur beeinhaltet natürlich die Effekte von Vulkanismus etc. Sie ist eine Kurve die durch die Überlagerung mehrerer langfristiger und kurzfristiger Faktoren entsteht. Wenn man bekannte kurzfristige Faktoren herausrechnet, bekommt man nicht eine "richtigere" Temperatur als die gemessene reale sondern eben eine von kurzfristigen Faktoren bereinigte.

Das ist aber nicht die angewandte Methode, denn zunächst weiss ja kein Mensch wie diese "kurzfristigen" Effekte zu berechnen sind. Die Methode ist, dass man zwei Dinge zugrunde legt: Die gemessene Temperturkurve und eine Menge von Faktoren. Nennen wir die der Einfachheit halber kurzfristig. Diese werden widerum mit einer Variable zur Gewichtung versehen und zu der gemessenen Temperatur addiert, bzw. subtrahiert. Anschließend passt man die Gewichtsvariablen so lange an, bis die resultierende Temperatur einem linearen Anstieg entspricht. Simples Fitting.

Der Witz daran ist, dass natürlich eine jede "geforderte" Temperaturkurve so erreicht werden kann, auch eine Abkühlung, eine Sinusfunktion, eine Parabel, eine Hyperbel. Was immer man auch will. Das Ergebnis steckt bereits in der Methode. Anders gesagt: Der Anstieg wird bewiesen durch die Annahme eines Anstieges.

Das als Wissenschaft zu verkaufen ist schon extrem dreist und belegt allenfalls, dass sich die Klimafuzzis für wirklich gar nichts mehr zu schade sind, so lange sie noch ein paar Jahre Honig aus ihrem Kartell schlagen können.

Zitat
Das alles bedeutet aber eben, dass das Rahmstorff Papier kein offensichtlicher Quatsch ist, aber auch keine weltbewegende Erleuchtung.


Jein. Man kann sagen, es ist nicht totaler Quatsch, denn eine Aussage folgt: Es wäre möglich (!), auch wenn es sich nicht erwärmt hat, dass die Geschichte vom linearen Anstieg trotzdem richtig ist. Das stimmt trivialerweise. Aber seien wir ehrlich, das ist kaum eine Aussage mit der Rahmstorff auftreten wird und auch nicht die, die wir in der Presse wiederfinden werden. Dort wird das nicht "möglich" sein, sondern das wird so sein. Wer ein bischen weiterdenkt, der kann aus dem Papier auch ablesen, dass es nicht ein bischen weniger wahrscheinlich ist, dass es sich die letzten 15 Jahre deutlich abgekühlt hat (man müsste nur anders fitten). Die Aussage ist somit ziemlich nahe an der Nullnummer, es könnte sich unheimlich abgekühlt haben, unheimlich erwärmt haben, unheimlich wenig passiert sein, man weeset net.

Zitat
Es relativiert also die Bedeutung eines Fakts, der schon selbst irrelevant war, weil der betrachtete Zeitraum so kurz ist.


Es sind zwei Frage dabei von Interesse: Erstens, wann ist denn der Zeitraum lang genug ? Denn ich bin sehr, sehr sicher, dass wenn man die nächsten 10 Jahre immernoch keine Erwärmung misst, der Zeitraum von 25 Jahren zu kurz sein wird. Zweitens, wenn dem alles so ist, und 15 Jahre so kurz sind, warum ist dann seit 20 Jahren die Presse voll von Geschichten (die diese von Rahmstorff und seinem Club haben), dass wir geradezu biblische Katastrophen ins Haus stehen haben, die allesamt bis heute nicht eingetroffen sind ? Ich kann mich nicht erinnern, dass da vor die Presse getreten wurde und gesagt wurde: Kann auch alles nicht sein. Könnte zu ganz anderen Effekten kommen.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Klimareligion Zettel04.01.2013 05:45
RE: Klimareligion xanopos04.01.2013 09:24
RE: Klimareligion roth04.01.2013 10:01
RE: Klimareligion Emulgator04.01.2013 10:41
RE: Klimareligion wflamme04.01.2013 11:33
RE: Klimareligion Zettel04.01.2013 12:15
RE: Klimareligion xanopos04.01.2013 12:41
Rho Zettel04.01.2013 13:17
RE: Klimareligion theophil04.01.2013 13:40
RE: Klimareligion Rudolf Kipp04.01.2013 16:54
RE: Klimareligion theophil04.01.2013 17:59
RE: Klimareligion Rudolf Kipp04.01.2013 19:05
RE: Klimareligion Zettel04.01.2013 19:13
RE: Klimareligion theophil04.01.2013 21:28
RE: Klimareligion Job04.01.2013 21:39
RE: Klimareligion Rudolf Kipp04.01.2013 22:00
RE: Klimareligion theophil04.01.2013 22:41
RE: Klimareligion Zettel05.01.2013 10:21
RE: Klimareligion Erling Plaethe05.01.2013 10:29
Hurra , ich werde Millionär H_W05.01.2013 17:12
RE: Klimareligion Llarian05.01.2013 17:32
RE: Klimareligion Zettel05.01.2013 22:49
RE: Klimareligion theophil05.01.2013 23:37
RE: Klimareligion Zettel05.01.2013 23:45
RE: Klimareligion Techniknörgler06.01.2013 01:46
RE: Klimareligion wflamme04.01.2013 18:38
RE: Klimareligion theophil04.01.2013 21:10
RE: Klimareligion wflamme05.01.2013 19:14
RE: Klimareligion theophil05.01.2013 23:23
RE: Klimareligion wflamme06.01.2013 10:54
RE: Klimareligion vivendi05.01.2013 22:43
RE: Klimareligion Erling Plaethe05.01.2013 10:23
RE: Klimareligion Techniknörgler05.01.2013 23:17
RE: Klimareligion theophil05.01.2013 23:26
RE: Klimareligion hubersn04.01.2013 15:04
RE: Klimareligion Quentin Quencher04.01.2013 15:49
RE: Klimareligion Doeding04.01.2013 16:24
RE: Klimareligion Rudolf Kipp04.01.2013 17:00
RE: Klimareligion Kallias04.01.2013 18:06
RE: Klimareligion theophil04.01.2013 18:11
Simulanten Zettel04.01.2013 18:20
RE: Simulanten theophil04.01.2013 21:08
RE: Simulanten Zettel04.01.2013 22:25
RE: Simulanten theophil04.01.2013 22:42
RE: Klimareligion Doeding04.01.2013 18:31
RE: Klimareligion SF-Leser04.01.2013 18:47
Klimareligion vs. -hysterie Doeding04.01.2013 09:59
RE: Klimareligion vs. -hysterie Zettel04.01.2013 12:50
RE: Klimareligion vs. -hysterie Doeding04.01.2013 16:02
RE: Klimareligion vs. -hysterie Florian04.01.2013 13:26
RE: Klimareligion vs. -hysterie Calimero04.01.2013 13:36
RE: Klimareligion rakatak04.01.2013 10:42
RE: Klimareligion vivendi04.01.2013 21:18
RE: Klimareligion uniquolol06.01.2013 13:03
Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" Zettel09.01.2013 06:19
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" DST09.01.2013 07:00
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" Thomas Pauli09.01.2013 11:36
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" Erling Plaethe09.01.2013 21:12
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" Zettel09.01.2013 21:46
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" Erling Plaethe09.01.2013 22:45
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" Techniknörgler10.01.2013 12:46
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" Techniknörgler10.01.2013 12:57
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" Zettel10.01.2013 13:42
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" Erling Plaethe10.01.2013 17:04
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" Emulgator10.01.2013 13:37
RE: Klimareligion Nobby10.01.2013 00:30
RE: Klimareligion Zettel10.01.2013 01:17
RE: Klimareligion Ulrich Elkmann10.01.2013 12:11
Die Lawine kommt ins Rollen: Nobby10.01.2013 16:28
RE: Klimareligion Zettel19.01.2013 03:50
RE: Klimareligion Ulrich Elkmann19.01.2013 05:26
RE: Klimareligion R.A.19.01.2013 17:31
RE: Klimareligion Erling Plaethe12.02.2013 18:02
RE: Klimareligion Techniknörgler13.02.2013 02:59
RE: Klimareligion Erling Plaethe13.02.2013 06:58
RE: Klimareligion xanopos13.02.2013 20:25
RE: Klimareligion Erling Plaethe13.02.2013 22:44
RE: Klimareligion vivendi14.02.2013 00:25
RE: Klimareligion xanopos14.02.2013 18:40
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" michael m.14.02.2013 20:10
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" xanopos14.02.2013 21:00
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" Calimero15.02.2013 01:19
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" xanopos15.02.2013 19:06
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" Michel15.02.2013 19:33
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" Calimero15.02.2013 20:37
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" Michel15.02.2013 20:53
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" vivendi15.02.2013 01:31
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" xanopos15.02.2013 19:03
RE: Zitat des Tages: "Klarer Nachweis" vivendi15.02.2013 19:23
RE: Klimareligion Erling Plaethe14.02.2013 15:02
RE: Klimareligion xanopos14.02.2013 18:49
RE: Klimareligion Erling Plaethe14.02.2013 19:15
RE: Klimareligion xanopos14.02.2013 19:28
RE: Klimareligion TF15.02.2013 00:50
RE: Klimareligion vivendi15.02.2013 01:26
RE: Klimareligion Zettel15.02.2013 01:44
RE: Klimareligion Erling Plaethe15.02.2013 02:06
RE: Klimareligion Hausmann15.02.2013 03:14
RE: Klimareligion Erling Plaethe15.02.2013 21:28
RE: Klimareligion Ulrich Elkmann15.02.2013 23:51
RE: Klimareligion xanopos16.02.2013 09:57
RE: Klimareligion Paul16.02.2013 11:49
RE: Klimareligion xanopos16.02.2013 13:05
RE: Klimareligion Paul16.02.2013 19:47
RE: Klimareligion xanopos17.02.2013 09:07
RE: Klimareligion Noricus16.02.2013 13:11
RE: Klimareligion xanopos16.02.2013 13:27
RE: Klimareligion Noricus16.02.2013 13:31
RE: Klimareligion TF16.02.2013 17:20
RE: Klimareligion vivendi16.02.2013 19:34
RE: Klimareligion TF17.02.2013 14:42
RE: Klimareligion vivendi17.02.2013 23:20
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz