Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 9.870 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Ulrich Elkmann

Beiträge: 12.269


13.01.2013 02:29
RE: Dschungelcamp Antworten

Vielleicht ist es einmal an der Zeit, eine Lanze für die alten Römer zu brechen. ("eine Lanze brechen": auch so ein gut=alter Brauch, den die moderne Dekadenz verabschiedet hat. Der letzte Versuch einer Wiederbelebung scheiterte bereits an frühviktorianischer Weicheierei.)
Die "spätrömische Dekadenz" dürfte Historikern Magengrimmen bereiten, vor allem, weil sie unhaltbar ist. Der Topos ist seit Montesquieus Considérations sur les causes de la grandeur des Romains et de leur décadence zum Klischee geronnen: die Otternasen* fressende Bourgeoisie, die die Barbaren vor den Toren ignoriert - dürfte aber wohl zutreffend von ernsthaften Historikern unter "Kokolores" eingeordnet werden. Das Klischee hat 2 Facetten: in puncto panem zum einen die "Orgien" des reichen Stadtadels, hauptsächlich befeuert von Sueton (& so einigen Kirchenvätern), die sich allesamt auf die moralische Indignation des älteren Cato stützten: das sind Kapuzinerpredigten avant la lettre, die ungefähr so zutreffend sein dürften wie die Berichte der Prawda über US-Amerikanische Dekadenz anno 1955.

Die andere Schiene, die hier angesprochen wird, sind die Gladiatorenkämpfe (puncto circenses): das mag heutigen Betrachtern als ziemlich heftige Barbarei erscheinen; man sollte aber bedenken, daß es sich hier im Verständnis der Zuschauer um eine zumeist freiwillge Tätigkeit handelte; und daß die Kombattanten das gleiche Risiko eingingen wie die Soldaten der Legionen; es ging um Leben & Tod, aber das im (prinzipiell zumindest) fairen Kampf & mit der Chance, den Beifall des Publikums zu erreichen (was für die Legionäre weniger in Frage kam). [Daß die Kämpfe realiter ungefähr so faire Wettkämpfe waren wie ein, sagen wir, heutiger Lucha Libre, dürfte den härteren Fans auch klar gewesen sein.**]
Natürlich wurde die Arena auch für Exekutionen benutzt, aber das war nun 1 ander Ding. Immerhin ging es um ultimative Einsätze: das Lutschen an Kakerlaken & Wühlen in faulen Fischen wäre wohl auch dem dekadentesten civis romanus denn doch zu ... unmännlich erschienen. Da hätte auch der kleinste Circus schnell Pleite anmelden müssen.

*The Life of Brian: "Some of the snack items that Brian sells at the games: Wolf Nipple Chips, Dromedary Pretzels, Jaguar Ear Lobes, Tuscany Fried Bat and Otter Noses."
** die gesamte Ringkampfbranche steht ja im Ruf nicht ganz...fairer...Wettbewerbe. Wahrscheinlich nichts als dekadente Gerüchte.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Dschungelcamp Zettel12.01.2013 05:14
RE: Dschungelcamp Techniknörgler12.01.2013 06:53
RE: Dschungelcamp F.Alfonzo12.01.2013 10:16
RE: Dschungelcamp Meister Petz12.01.2013 10:35
RE: Dschungelcamp Zettel12.01.2013 11:45
RE: Dschungelcamp Doeding12.01.2013 22:55
RE: Dschungelcamp Zettel13.01.2013 00:15
RE: Dschungelcamp Rayson13.01.2013 12:46
RE: Dschungelcamp Doeding13.01.2013 13:10
RE: Dschungelcamp Rayson13.01.2013 14:55
RE: Dschungelcamp Doeding13.01.2013 17:14
RE: Dschungelcamp Rayson13.01.2013 18:23
RE: Dschungelcamp Doeding13.01.2013 21:03
RE: Dschungelcamp Rayson14.01.2013 01:40
RE: Dschungelcamp Semni23.01.2013 11:51
RE: Dschungelcamp Calimero13.01.2013 18:11
RE: Dschungelcamp Zettel13.01.2013 18:28
Juhu, endlich sind wir die Mehrheit H_W13.01.2013 19:16
RE: Dschungelcamp Calimero13.01.2013 20:34
RE: Dschungelcamp Zettel13.01.2013 21:11
RE: Dschungelcamp Calimero13.01.2013 21:31
RE: Dschungelcamp Ulrich Elkmann14.01.2013 09:41
RE: Dschungelcamp Thomas Pauli14.01.2013 09:57
RE: Dschungelcamp truth hurts14.01.2013 23:27
RE: Dschungelcamp dari15.01.2013 08:27
RE: Dschungelcamp C.15.01.2013 12:26
RE: Dschungelcamp Skipper15.01.2013 12:49
RE: Dschungelcamp C.15.01.2013 13:28
RE: Dschungelcamp Carlo M Dimhofen15.01.2013 14:15
RE: Dschungelcamp truth hurts15.01.2013 23:40
RE: Dschungelcamp Solus13.01.2013 01:18
RE: Dschungelcamp Doeding13.01.2013 09:06
RE: Dschungelcamp Rayson13.01.2013 12:35
RE: Dschungelcamp DST12.01.2013 14:19
RE: Dschungelcamp Llarian13.01.2013 01:27
RE: Dschungelcamp Ulrich Elkmann13.01.2013 02:29
RE: Dschungelcamp C.15.01.2013 11:14
RE: Dschungelcamp truth hurts15.01.2013 11:35
RE: Dschungelcamp dari15.01.2013 11:53
RE: Dschungelcamp Frankenstein16.01.2013 10:36
RE: Dschungelcamp Calimero19.01.2013 12:31
RE: Dschungelcamp Doeding19.01.2013 13:38
RE: Dschungelcamp Llarian20.01.2013 15:01
RE: Dschungelcamp Doeding20.01.2013 21:41
RE: Dschungelcamp tekstballonnetje24.01.2013 19:27
RE: Dschungelcamp Doeding24.01.2013 20:13
RE: Dschungelcamp Erling Plaethe19.01.2013 14:42
RE: Dschungelcamp Frankenstein28.01.2013 14:49
RE: Dschungelcamp Meister Petz30.01.2013 14:33
RE: Dschungelcamp tekstballonnetje20.01.2013 01:40
RE: Dschungelcamp tekstballonnetje22.01.2013 22:43
RE: Dschungelcamp Ulrich Elkmann22.01.2013 23:26
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz