Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 12.551 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Erling Plaethe

Beiträge: 4.660


03.02.2013 15:47
RE: KKK: Dekolleté Antworten

Zitat von Calimero im Beitrag #10

Der Blick dorthin ist gewollt! Ein unbeachtet bleibendes Dekolleté dürfte auch so eine Art Höchststrafe für die ein solches präsentierende Dame sein.

Natürlich, aber nur zur Prüfung.

Zitat von http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-9180590.html
Sie aber zieht ganz nach Art ihres Geschlechts nur eine extrem kleine Minderheit in Betracht: Abzublitzen ist für den Mann die Regel in der Phase des unspezifischen Sammelns und Sendens von Informationen.


Das Dekolleté dient der Prüfung. Als Mann sollte man wissen ob man sich überhaupt prüfen lassen will! Natürlich geht es um Sex, aber vor allem für den Mann. Die Frau hat meist auch die Fortpflanzung im Kopf.

Zitat von http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-9180590.html
Was den Mann sexuell in Wallung bringt, nennen die Verhaltensforscher "optimale Auslöser". Beim menschlichen Männchen gehört dazu die schwellende weibliche Brust. Affenweibchen haben kleine, unauffällige Brüste, die sich nur während der Stillzeit vergrößern. Warum bei der Menschin die Evolution einen anderen Weg eingeschlagen hat, ist strittig. Mehrere Theorien stehen zur Auswahl.

Halbkugelig vorgewölbte Brüste, spekulierte der britische Zoologe Desmond Morris, seien "sicherlich Kopien der fleischigen Hinterbacken". Der Mensch begatte sein Weib in der Regel nicht wie ein Affe, durch das "Aufreiten" von hinten. Die Paarung erfolge vielmehr von Angesicht zu Angesicht. Dieser evolutionäre Fortschritt habe das sexuelle Ersatzsignal Brust aufgewertet.

Wer überzeugt ist, daß die Paarung viel mit dem Vortäuschen falscher Tatsachen zu tun habe, wird einer anderen Busen-Theorie mehr Glauben schenken: Danach verschleiern konstant große Brüste dem Männchen die unfruchtbaren Perioden des Weibchens; die Tendenz zum Seitensprung werde so gedämpft.

Viele Grüße, Erling Plaethe


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
KKK: Dekolleté Zettel03.02.2013 11:50
RE: KKK: Dekolleté Techniknörgler03.02.2013 12:11
RE: KKK: Dekolleté C.03.02.2013 13:40
RE: KKK: Dekolleté Gorgasal03.02.2013 14:01
RE: KKK: Dekolleté Techniknörgler03.02.2013 15:35
RE: KKK: Dekolleté C.03.02.2013 15:52
RE: KKK: Dekolleté Fluminist03.02.2013 13:22
RE: KKK: Dekolleté Gorgasal03.02.2013 14:06
RE: KKK: Dekolleté Zettel03.02.2013 14:13
RE: KKK: Dekolleté Gorgasal03.02.2013 14:26
RE: KKK: Dekolleté Zettel03.02.2013 14:28
RE: KKK: Dekolleté dirk03.02.2013 14:41
RE: KKK: Dekolleté Techniknörgler03.02.2013 15:34
RE: KKK: Dekolleté IsaWolke03.02.2013 15:30
RE: KKK: Dekolleté Zettel03.02.2013 15:33
RE: KKK: Dekolleté IsaWolke03.02.2013 15:52
RE: KKK: Dekolleté C.03.02.2013 16:11
RE: KKK: Dekolleté IsaWolke03.02.2013 16:20
RE: KKK: Dekolleté Leibniz03.02.2013 22:26
RE: KKK: Dekolleté vivendi04.02.2013 00:45
RE: KKK: Dekolleté Techniknörgler03.02.2013 15:38
RE: KKK: Dekolleté Llarian03.02.2013 16:51
RE: KKK: Dekolleté Fluminist03.02.2013 21:28
RE: KKK: Dekolleté Kaa03.02.2013 15:06
RE: KKK: Dekolleté Fluminist03.02.2013 21:54
RE: KKK: Dekolleté Tiefseetaucher04.02.2013 07:54
RE: KKK: Dekolleté Kaa04.02.2013 08:51
RE: KKK: Dekolleté Fluminist04.02.2013 10:20
RE: KKK: Dekolleté Kaa04.02.2013 12:24
RE: KKK: Dekolleté Ulrich Elkmann04.02.2013 12:45
RE: KKK: Dekolleté Kaa04.02.2013 15:15
Dennett Zettel04.02.2013 15:26
RE: KKK: Dekolleté Calimero03.02.2013 14:40
RE: KKK: Dekolleté Thomas Pauli03.02.2013 15:27
RE: KKK: Dekolleté IsaWolke03.02.2013 15:45
RE: KKK: Dekolleté Techniknörgler03.02.2013 15:50
RE: KKK: Dekolleté Calimero03.02.2013 16:48
RE: KKK: Dekolleté IsaWolke03.02.2013 17:32
RE: KKK: Dekolleté Zaungast03.02.2013 17:16
RE: KKK: Dekolleté Calimero07.02.2013 15:01
Reize und Tränen Zettel07.02.2013 15:16
RE: Reize und Tränen Calimero07.02.2013 15:33
RE: KKK: Dekolleté Erling Plaethe03.02.2013 15:47
RE: KKK: Dekolleté Skorpion03.02.2013 16:50
RE: KKK: Dekolleté Juno03.02.2013 17:42
RE: KKK: Dekolleté fedchan03.02.2013 18:27
RE: KKK: Dekolleté FAB.03.02.2013 21:01
RE: KKK: Dekolleté Techniknörgler04.02.2013 00:26
RE: KKK: Dekolleté vivendi04.02.2013 09:59
RE: KKK: Dekolleté Kaa04.02.2013 10:20
RE: KKK: Dekolleté Ulrich Elkmann04.02.2013 16:29
RE: KKK: Dekolleté adder04.02.2013 17:19
RE: KKK: Dekolleté Florian04.02.2013 17:20
RE: KKK: Dekolleté Zettel04.02.2013 17:34
RE: KKK: Dekolleté adder04.02.2013 17:39
RE: KKK: Dekolleté Rayson04.02.2013 17:50
RE: KKK: Dekolleté Gansguoter05.02.2013 17:53
RE: KKK: Dekolleté Zettel06.02.2013 01:18
RE: KKK: Dekolleté Fluminist06.02.2013 11:19
RE: KKK: Dekolleté Gansguoter06.02.2013 18:14
RE: KKK: Dekolleté Zettel06.02.2013 19:02
RE: KKK: Dekolleté Fluminist04.02.2013 17:36
RE: KKK: Dekolleté Ulrich Elkmann04.02.2013 22:49
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz