Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 12.767 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Techniknörgler

Beiträge: 2.663

04.10.2013 17:16
Allgemeine Mahnung und Sanktion Antworten

Zitat
Ganz genauso liegen die Dinge bei dem die Welt bedrohenden Rechtsradikalismus und ganz besonders bei der Unterabteilung "Rechte Gewalt" TM. Ein einfacher Blick in die offiziellen Unterlagen offenbart, dass es in Deutschland faktisch keine "Rechte Gewalt" TM gibt. Selbst die maßlos überzogene Zählung unserer couragierten Verfassungsschützer zeigt, dass die Zahl der rechten Gewalten unterhalb der Messgenauigkeit liegt. Und das trotz seit nunmehr seit 20 Jahren kontinuierlicher (so lese ich das jedenfalls ständig in unserer Medien) "Zunahme".



Man kann die Interpretationen und Darstellungen unserer Medien - insbesondere zum Ausmaß - in Zweifel ziehen, aber...

Zitat


Dennoch "wissen" die meisten, dass die pösen Nazis schon alle Ausländer und alle anderen Menschen guten Willens ausgerottet und das vierte Reicht errichtet hätten, wenn die rechtsstaatliche Verbrecherbande, die sog. "Antifa", nicht couragiert rechtsstaatlich prügeln und rechtsstaatlich couragiert brandstiften würde. Die absurde Meinung über "Rechte Gewalt" TM kommt einzig zustande durch die Propaganda, durch eine Berichterstattung, für die "absurd unausgewogen" eigentlich eine viel zu höfliche Wertung ist. Jeder noch so vage Verdacht eines rechten Pups wird von der verlogenen Politiker- und Medienkaste zum Holocaust hochgejubelt. Jedesmal die üblichen Interviews mit den örtlichen SA-Führern



... weder Verharmlosung rechter Gewalt, noch Reden gegen den demokratischen Rechtsstaat und auch nicht die in diesem Stil vorgetragene ironische Gleichsetzung der Antifa mit Rechtsstaatlichkeit sind in diesem Forum zulässig.

Auch ihre (von mir erst als ironische Übertreibung interpretierte) Verharmlosung von rechter Gewalt als im einstelligen Bereich befindlich, aus dem von ihnen verlinkten früheren Beitrag von ihnen, erscheint so in einem neuen, kritischeren Licht.


Zitat
Zum Fallbeispiel 1 (Israel) werden mir die meisten hier zustimmen. Aber bei Fallbeispiel 2 ("Rechte Gewalt") gibt es viel Abwehr; heftige Abwehr. Diese Abwehr ist verständlich, denn konsequent zu Ende gedacht bedeutet die einfache Wahrheit nicht weniger als das Eingeständnis, dass uns die gleichgeschalteten Politik-, Kirchen-, Wissenschafts- und Medienfiffis seit Jahren anlügen. Wer hat die Kraft, diese kognitiven Dissonanzen zu stemmen? Es sind wenige. Die RechteGewaltReligion ist konstitutiv für das neue, das bessere Deutschland.



Auch sind persönliche Angriffe, Diffamierungen und Unterstellungen gegen Forenmitglieder oder gar die Gesamtheit der Forenmitglieder nicht zulässig, insbesondere nicht in diesem Stil.

Dieses Forum hat durchaus den Anspruch ein gewisses Niveau zu halten, auch nach dem Tod des Gründers. Dazu gehört, neben den eben von mir konkret genannten Punkten, auch ganz abstrakt ein konstruktiver oder zumindest nicht stammtischartig-destruktiver Diskussionsstil. Wie Zettel gerne zu sagen pflegte, für solche Beiträge findet sich in diversen anderen Internetforen genug Platz, Sie können so etwas gerne wo anders posten. Dies ist eine ernst gemeinte Mahnung.


Zitat

Wenn irgendwo eine Moslemimportstelle (ein sog. "Asylbewerberheim") eröffnet wird, protestieren einige zehn. Die reißen natürlich nichts.




Dies ist eine offen fremdenfeindliche Bemerkung, die in diesem Forum nicht toleriert wird. Der Protest gegen ein Asylbewerberheim ist keine Demonstration für Menschenrechte und auch als Demonstration gegen religiös begründete Menschenrechtsverletzungen ungeeignet, sondern stattdessen fremdenfeindlich motiviert. Dafür Religionskritik einspannen zu wollen oder solches als Religionskritik darzustellen abwegig. Dafür ist dieses Forum auch nicht der richtige Ort. Die abwertende Bezeichnung eines Asylbewerberheimes als einem Warenumtauschplatz für von ihnen ungeliebte, zu Objekten dekradierten Menschen, die aus ihrer Sicht die falsche Abstammung haben, inakzeptabel.

Solche Äußerungen haben die sofortige Sperre und nach Prüfung durch einen Administrator eine anschließende Löschung durch selbigen zur Folge.

Techniknörgler, als Moderator

______________________________________________________________________________

“Being right too soon is socially unacceptable.”
― Robert A. Heinlein


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Täuschen wir uns in Sachen Islam? Kallias15.09.2013 11:47
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? notquite15.09.2013 13:39
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Hiobsbote15.09.2013 21:07
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Nola16.09.2013 00:58
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Uwe Richard16.09.2013 06:48
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Nola16.09.2013 09:19
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Kritiker16.09.2013 12:53
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Ulrich Elkmann16.09.2013 13:07
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Emulgator16.09.2013 13:25
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? xanopos16.09.2013 13:36
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Uwe Richard16.09.2013 13:55
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Techniknörgler16.09.2013 21:09
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Kritiker17.09.2013 12:09
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Fluminist17.09.2013 12:36
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Ulrich Elkmann17.09.2013 13:07
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? R.A.17.09.2013 13:46
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? AldiOn18.09.2013 03:25
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Fluminist18.09.2013 09:40
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Ulrich Elkmann18.09.2013 10:40
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? VolkerD18.09.2013 11:21
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Ulrich Elkmann18.09.2013 12:10
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Thomas Pauli18.09.2013 12:56
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Ulrich Elkmann18.09.2013 13:42
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Fluminist18.09.2013 12:34
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? R.A.18.09.2013 12:43
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? AldiOn18.09.2013 12:56
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? R.A.18.09.2013 13:22
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Ulrich Elkmann18.09.2013 13:26
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Fluminist18.09.2013 13:50
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Thomas Pauli18.09.2013 14:45
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Nola17.09.2013 12:57
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Nola17.09.2013 16:26
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Nola27.09.2013 22:12
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Nola28.09.2013 08:00
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Nola28.09.2013 08:55
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Frankenstein28.09.2013 16:51
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Hiobsbote28.09.2013 18:21
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Nola28.09.2013 18:32
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Hiobsbote16.09.2013 21:51
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Uwe Richard17.09.2013 14:52
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Hiobsbote02.10.2013 18:01
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Rayson04.10.2013 16:40
Allgemeine Mahnung und Sanktion Techniknörgler04.10.2013 17:16
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Llarian15.09.2013 16:37
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Emulgator16.09.2013 13:01
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Nola22.10.2013 19:56
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Erling Plaethe22.10.2013 20:40
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Nola22.10.2013 20:51
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Nola29.10.2013 07:50
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? flobotron27.10.2013 21:59
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? schattenparker27.10.2013 22:39
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? schattenparker27.10.2013 22:43
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Schwaeioufel27.10.2013 22:45
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? schattenparker27.10.2013 23:04
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Schwaeioufel27.10.2013 23:06
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? schattenparker27.10.2013 23:11
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Techniknörgler28.10.2013 10:39
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? schattenparker28.10.2013 11:38
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Techniknörgler29.10.2013 08:52
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Calimero22.10.2013 20:52
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Ludwig Weimer29.10.2013 09:09
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Doeding29.10.2013 09:41
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Rayson15.09.2013 19:53
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? AldiOn15.09.2013 20:08
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? uva4217.09.2013 21:59
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Martina29.09.2013 22:34
RE: Täuschen wir uns in Sachen Islam? Ludwig Weimer11.11.2013 22:22
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz