Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 3.068 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Noricus

Beiträge: 2.362

02.01.2014 07:53
RE: Nachfrage nach Doppelmoral Antworten

Zitat von Erling Plaethe im Beitrag #13

Nein. Aber die Intention der Regierung ist lt. dem von Ihnen verlinkten FAZ-Artikel folgende:

Zitat
die nach Angaben von Ministerpräsident Joseph Muscat die Einnahmen des Landes ankurbeln und wohlhabende Menschen auf den Inselstaat locken sollen.



Ja, aber ich denke halt, dass das eine Milchmädchenrechnung ist und das Gros der Neubürger die maltesische Staatsbürgerschaft als schnellsten (wenn auch kostspieligen) Weg nutzt, um sich in attraktivere EU-Länder begeben zu können.

Zitat
Und was die Opposition sagt, ist dies:

Zitat
Die Opposition kritisierte die Pläne scharf und bemängelt etwa, dass Bewerber nicht in Malta wohnen müssen und auch nicht zu Investitionen auf der Insel gezwungen werden.


Etwas realitätsfremd was die Opposition da verlangt, meine ich. Es würden ja so zwei Arten von Maltesern geschaffen:
In solche die sich ihren Wohnort frei wählen können und investieren dürfen wo sie möchten und in welche für die das nicht gilt. Das wäre wohl kaum mit EU-Recht vereinbar, oder?




Das wäre sicher problematisch. Ich meinte, dass Malta die Wohnsitznahme bzw die Tätigung einer Investition zur Voraussetzung der Einbürgerung (und nicht zu einer damit einhergehenden Pflicht) machen könnte. Das schützt zwar nicht davor, dass der Neubürger dann seinen Wohnsitz verlegt bzw seine Investition abzieht, aber es würde das - sich vor meinem geistigen Auge abspielende - Szenario vermeiden, dass der Einbürgerungswerber - bildlich gesprochen - aus dem Flugzeug steigt, seinen maltesischen Pass abholt und das nächste Flugzeug nach Frankfurt, London o.Ä. nimmt.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zweierlei Maß oder: Die Selbstversenkung der Piraten Noricus26.12.2013 12:30
RE: Zweierlei Maß oder: Die Selbstversenkung der Piraten Doeding26.12.2013 19:59
RE: Zweierlei Maß oder: Die Selbstversenkung der Piraten Llarian27.12.2013 03:59
RE: Zweierlei Maß oder: Die Selbstversenkung der Piraten R.A.07.01.2014 12:25
RE: Zweierlei Maß oder: Die Selbstversenkung der Piraten Rayson07.01.2014 13:53
Nachfrage nach Doppelmoral Hurz27.12.2013 12:52
RE: Nachfrage nach Doppelmoral schattenparker27.12.2013 22:50
RE: Nachfrage nach Doppelmoral Noricus30.12.2013 21:45
RE: Nachfrage nach Doppelmoral Erling Plaethe01.01.2014 13:21
RE: Nachfrage nach Doppelmoral Noricus01.01.2014 18:09
RE: Nachfrage nach Doppelmoral Erling Plaethe01.01.2014 18:37
RE: Nachfrage nach Doppelmoral Noricus01.01.2014 20:59
RE: Nachfrage nach Doppelmoral Erling Plaethe01.01.2014 21:10
RE: Nachfrage nach Doppelmoral Noricus01.01.2014 22:00
RE: Nachfrage nach Doppelmoral Erling Plaethe01.01.2014 22:23
RE: Nachfrage nach Doppelmoral Noricus02.01.2014 07:53
RE: Nachfrage nach Doppelmoral Erling Plaethe02.01.2014 09:32
RE: Nachfrage nach Doppelmoral Noricus02.01.2014 09:53
RE: Nachfrage nach Doppelmoral Erling Plaethe02.01.2014 10:46
RE: Nachfrage nach Doppelmoral Noricus02.01.2014 18:32
RE: Zweierlei Maß oder: Die Selbstversenkung der Piraten R.A.07.01.2014 12:16
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz