Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 17.429 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Ulrich Elkmann

Beiträge: 12.246


27.01.2015 14:36
RE: Pfupf Antworten

Nachtrag für die Abteilung "Startkstromtechnik":


Die Frequenz im SBB-Stromumformernetz im Wald zwischen Rohr/Aarau und Rupperswil stieg am Samstag, 04.09.2010, erstaunlich an, denn die SBB hatten die Eingeborenen aus der näheren Umgebung zu einem „Tag der offenen Tür“ eingeladen. Die Besucher kamen in grösseren Mengen und liessen sich rudelweise durch die Anlage führen, die es darauf abgesehen hat, die Normalnetzfrequenz von 50 Hertz auf den langsamer schwingenden Bahnstrom herunterzufahren, weil die Bahnen eben, was die Schwingungszahl von Wellen pro Sekunde anbelangt, ein Sonderzüglein fahren – 16 2/3 Schwingungen statt der landläufigen 50, die uns aus unseren Steckdosen und anderen Anschlüssen anstrahlen. An Pfupf büssen die Eisenbahnen deshalb nichts ein, denn das Übertragungsnetz hat eine Spannung von 132 kV, und darauf kommt es schliesslich an. Eine Lokomotive braucht zum Anfahren 7 Megawatt, kein Wunder, dass die Bahnen, dem Energiesparen zugetan, am liebsten nirgends anhalten würden. Sie sind auf dem besten Weg dazu.


http://www.textatelier.com/index.php?id=996&blognr=3494

und die Abteilung Wehrtechnik: http://zuri.net/slang/51/thema_militar.htm

Patrone
en Gagel, en grüene Pfupf (GP11-Knallatrappe), en Pfupf


Die Knallcharge, die unsereins mit der Wendung der grüne Pfupf assoziieren würde, hat freilich eher das Kaliber einer Granate.

Zitat von Llarian im Beitrag #16
Als die SPD davon schwadronierte, sie müsse die Hohheit über den Kinderbetten erobern
Die Lufthoheit. Manchmal fragt man sich doch, wo diese Partei ihre Metaphern hernimmt...


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Wie einem der Schnabel gewachsen ist Techniknörgler25.01.2015 01:55
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist patzer26.01.2015 12:42
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Kallias26.01.2015 15:27
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Llarian26.01.2015 21:35
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist max27.01.2015 10:10
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist xanopos27.01.2015 11:22
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Krischan27.01.2015 11:45
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist xanopos27.01.2015 12:00
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Fluminist27.01.2015 12:05
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist max27.01.2015 12:35
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Emulgator27.01.2015 13:02
RE: Pfupf Ulrich Elkmann27.01.2015 14:36
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Llarian27.01.2015 14:32
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Kallias27.01.2015 11:21
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Dennis the Menace27.01.2015 12:21
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Ulrich Elkmann27.01.2015 12:37
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Kallias27.01.2015 12:44
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Dennis the Menace28.01.2015 12:55
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Fluminist28.01.2015 13:20
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Llarian27.01.2015 15:01
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist xanopos27.01.2015 18:45
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Ulrich Elkmann27.01.2015 19:15
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist captndelta27.01.2015 19:45
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Llarian27.01.2015 20:56
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist xanopos28.01.2015 07:27
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Martin28.01.2015 08:23
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist xanopos28.01.2015 09:07
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Martin28.01.2015 09:52
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist xanopos28.01.2015 09:56
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Llarian28.01.2015 11:46
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist xanopos28.01.2015 13:13
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Llarian28.01.2015 15:18
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist xanopos29.01.2015 14:58
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Llarian29.01.2015 15:46
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Ulrich Elkmann12.02.2015 14:53
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist RichardT29.01.2015 14:39
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist xanopos29.01.2015 14:56
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist RichardT29.01.2015 15:23
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist Ulrich Elkmann29.01.2015 15:45
RE: Wie einem der Schnabel gewachsen ist RichardT27.01.2015 15:04
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz