Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 2.971 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Erling Plaethe

Beiträge: 4.660


07.04.2016 16:57
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Antworten

Zitat von Emulgator im Beitrag #10
Zitat von Erling Plaethe im Beitrag #9
Zitat von Emulgator im Beitrag #8

Damit haben wir den anderen Punkt. Polizei dient nicht der Verbrechensprävention sondern nur der Verfolgung direkt.

Das stimmt so nicht:

Zitat
Die Gefahrenabwehr hat präventiven Charakter, es soll eine für ein Rechtsgut bestehende Gefahr abgewehrt werden.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Polizei_(Deutschland)

Doch das stimmt. Sie haben nur die Begriffe vertauscht. Vielleicht ist nicht deutlich geworden, warum Prävention nur indirekt und damit keine Verhinderung ist.


Ja, einige Missverständnisse und der Link funktioniert auch nicht. Hier ist er: https://de.wikipedia.org/wiki/Polizei_(D...#Gefahrenabwehr.
Ich habe lediglich auf die Gefahrenabwehr verlinkt, weil sie auch präventiven Charakter besitzt. Wie Sie an Ihrem Beispiel verdeutlicht haben, gibt es noch andere Formen der Gefahrenabwehr, deren präventiver Charakter hinter dem der Strafverfolgung zurückfällt oder gar nicht vorhanden ist.

Allerdings war das ja nicht der Punkt, sondern ihre Aussage, dass die Polizei nicht der Verbrechensprävention dient sondern nur der direkten Verfolgung. Und das bleibt auch nach Ihren Ausführungen falsch.
Denn:

Zitat von http://www.polizist-werden.de/tag/gefahrenabwehr-polizei/
Eine Unterform der Gefahrenabwehr ist das präventive Verhindern von Straftaten. Vorbeugend sollen Verbrechen bekämpft werden, die noch nicht begangen wurden, aber unmittelbar davorstehen stattzufinden.



Zitat von Emulgator im Beitrag #10
Was mit der Gefahrenabwehr gemeint ist...

Steht auf der o.g. Seite. Ich zitiere:

Zitat
Die Gefahrenabwehr ist einer der polizeilichen Hauptaufgaben. Dazu zählen alle Maßnahmen, um Schäden von Leib und Leben abzuwenden oder Sachschäden bereits im Vorfeld zu verhindern.



Zitat von Emulgator im Beitrag #10
Mal so als Übung: Angenommen Sie sehen in der Flughafenhalle drei Herren, die alle einen dunklen Handschuh an nur einer Hand tragen. Das könnten doch Kofferbomber sein! Was soll jetzt der herumlungernde Polizist mit der MP mit Ihrem Hinweis machen, der dort wegen Antiterrormaßnahmen ist? Präventiv die Drei erschießen? Was macht er dann, wenn in den Koffern Unterhosen ohne Bomben sind? Also lieber hingehen und sie ansprechen, ggf. filzen? Wenn sie harmlos sind, muß er nichts machen. Wenn sie Kofferbomber sind, muß er sich auch nicht in ihre Nähe begeben. Und selbst wenn er müßte (wenn sein Recht auf körperliche Unversehrtheit wie bei Soldaten in der Situation nichts gelte) wäre es für ihn eine dominante Strategie, lieber die Strafe wegen der Dienstpflichtverletzung einzugehen als sich zu Polizistenfrikassee verwandeln zu lassen. Also wird der Polizist, der dort wegen Antiterrorgesetze ist, genau nichts machen.

Abgesehen von meiner Verwunderung von Ihnen Übungsaufgaben zu bekommen (war früher nicht so Ihr Stil) und dass Sie anderen ihre Rechtschreibfehler vorhalten, kann ich Ihnen nur antworten: Recherche ist immer noch die beste Übung.
Hier ein Link wo unter Punkt vier die Schwerpunkte der Präventionsarbeit beschrieben werden (zur Verhinderung von Kriminalität): https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads/...4ImkBericht.pdf

Viele Grüße, Erling Plaethe


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Techniknörgler06.04.2016 11:48
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? blaumann06.04.2016 13:56
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Kallias07.04.2016 15:00
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? blaumann07.04.2016 15:06
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Emulgator06.04.2016 14:12
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Techniknörgler06.04.2016 23:30
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Emulgator07.04.2016 03:43
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Erling Plaethe07.04.2016 09:32
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Emulgator07.04.2016 11:09
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Reisender07.04.2016 13:20
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Erling Plaethe07.04.2016 16:57
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Emulgator07.04.2016 20:32
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Erling Plaethe08.04.2016 00:08
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Fluminist08.04.2016 00:39
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Emulgator08.04.2016 03:45
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Doeding08.04.2016 07:12
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Meister Petz08.04.2016 07:29
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Erling Plaethe08.04.2016 15:48
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Emulgator08.04.2016 18:01
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Erling Plaethe08.04.2016 19:29
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Emulgator08.04.2016 18:32
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Techniknörgler07.04.2016 15:32
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Emulgator07.04.2016 16:05
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Techniknörgler07.04.2016 22:34
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? AldiOn06.04.2016 15:46
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Florian07.04.2016 00:02
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? blaumann07.04.2016 01:55
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Hajo2307.04.2016 13:45
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? AldiOn07.04.2016 14:21
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? xanopos07.04.2016 14:31
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Hajo2307.04.2016 20:04
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Llarian07.04.2016 15:26
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Hajo2307.04.2016 19:53
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz