Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 2.971 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Emulgator

Beiträge: 2.758

08.04.2016 03:45
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Antworten

Zitat von Erling Plaethe im Beitrag #25
Und doch ja, Sie haben es so gesagt. Lesen Sie doch mal ihren Satz den ich jetzt schon zweimal zitiert habe. Und es gern ein drittes Mal tue:

Zitat
Polizei dient nicht der Verbrechensprävention sondern nur der Verfolgung direkt.

"Dient nur der direkten Verfolgung und nicht der direkten Prävention." Aber zweimal dasselbe Wort in einem Satz kann ich mir natürlich nicht erlauben, wenn ich anderen Rechtschreibfehler ankreide.
Mit der Verfolgung von Straftaten, Verbrechen, Gefahrenherbeiführungen entsprechend rechtlicher Grundlagen sind wir uns ja einig. Nur was ist Prävention? Man sagt, Strafen dienen der Prävention. Dann hat die Behauptung, Polizeiarbeit diene (indirekt) der Prävention Sinn. Ich glaube nicht, daß irgendwo präventiv wirkende Polizeiarbeit ohne Strafen (ist hier ja ein pars pro toto) gemeint sein kann, etwa weil die Polizei LKW-Ladungen festhielte oder an jeder Ecke als öffentlicher Bodyguard stünde, weil sie das bei uns nicht tut.

Zitat von Erling Plaethe im Beitrag #25
Wenn Sie in Abrede stellen, was in Deutschland hinsichtlich der Polizeiarbeit definiert wird, können wir alle unseren eigenen Reim machen. Nur worüber diskutieren wir dann? Über Interpretationen?
Definiert sind die Befugnisse der Polizei ja in den Gesetzen und nicht in Erzeugnissen der Öffentlichkeitsarbeit. Diskutiert haben wir über die Behauptung, daß mehr Polizei die Kriminalität senke. Und das stimmt ja so einfach nicht, weil ohne Justiz die verstärkte Polizei sich bei Kriminellen nur lächerlich macht.
In vielen weniger rechtsstaatlichen Ländern ist es sogar so, daß die zahlreichen Polizisten, die angeblich an jeder Ecke so viel auf Sicherheit achten, selber die Quelle von Kriminalität sind (tatsächlich bin ich in einer Woche Rußland öfter von der Polizei auf der Straße kontrolliert worden als im ganzen Leben in Deutschland. 50m von einer Polizeikontrolle entfernt lagen dann die minderjährigen Drogenabhängigen in ihrer Gesundheitsgefahr. Ohne Polizei.).


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Techniknörgler06.04.2016 11:48
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? blaumann06.04.2016 13:56
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Kallias07.04.2016 15:00
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? blaumann07.04.2016 15:06
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Emulgator06.04.2016 14:12
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Techniknörgler06.04.2016 23:30
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Emulgator07.04.2016 03:43
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Erling Plaethe07.04.2016 09:32
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Emulgator07.04.2016 11:09
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Reisender07.04.2016 13:20
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Erling Plaethe07.04.2016 16:57
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Emulgator07.04.2016 20:32
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Erling Plaethe08.04.2016 00:08
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Fluminist08.04.2016 00:39
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Emulgator08.04.2016 03:45
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Doeding08.04.2016 07:12
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Meister Petz08.04.2016 07:29
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Erling Plaethe08.04.2016 15:48
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Emulgator08.04.2016 18:01
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Erling Plaethe08.04.2016 19:29
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Emulgator08.04.2016 18:32
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Techniknörgler07.04.2016 15:32
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Emulgator07.04.2016 16:05
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Techniknörgler07.04.2016 22:34
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? AldiOn06.04.2016 15:46
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Florian07.04.2016 00:02
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? blaumann07.04.2016 01:55
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Hajo2307.04.2016 13:45
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? AldiOn07.04.2016 14:21
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? xanopos07.04.2016 14:31
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Hajo2307.04.2016 20:04
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Llarian07.04.2016 15:26
RE: Faktencheck: Haben am 11. September 2001 Muslime in den USA gejubelt? Hajo2307.04.2016 19:53
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz