Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 9.154 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Frank2000

Beiträge: 3.039


26.05.2016 12:41
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Antworten

Ich muss leider schon wieder los, deswegen nur als Stichwort:

Für mich immer noch unbeantwortet ist der Widerspruch zwischen der Staats- und Autoritätsgläubigkeit der Deutschen auf der einen Seite; und der extremen Abneigung, Demütigung und Abschaffunbg der Exekutivmacht auf der anderen Seiten. Polizei, Bundeswehr, Bundesnachrichtendienst, LKAs und andere Organe der staatlichen Exekutive sind inzwischen in Deutschland nur noch Witzfiguren. Wenn ich mit dem normalen, autoritätsgläubigen Deutschen diskutiere, und tatsächlich mal ein Hauch von Einsicht existiert, dass die millionenfachze Einwanderung auch ein Sicherheitsproblem darstellt; wenn ich dann einwerfe, dass man vielleicht der Polizei auch mal wieder mehr Autorität zugestehen muss, was auch in die Anwendung körperlicher Gewalt zur Durchsetzung polizeilicher Anweisungen führen wird -

dann ist das ENTSETZEN in die Gesichter der Gesprächspratner geschrieben. Nein, amerikanische Verhältnisse wolle man doch nicht; es sei sooo wichtig, dass Polizisten "nicht mal einfach so aus Lust und Laune losprügeln" könnten; Militär bräuchten wir eigentlich gar keins, weil die Russen unsere "natürlichen Verbündeten" wären und der wahre Feind, die USA weit weg sei, und der Geheimdienst wäre doch selbst rechtsradikal, denen müsse man nicht noch mehr Macht geben. Und überhaupt, wer zur Polizei oder zur Bundeswehr gehen würde, wäre doch im Geiste immer ein Nazi und mache das nur, um seine Gewaltphantasien auszuleben.

Das ist zwar von mir polemisch etwas überspitzt und n ur selten wörtlich so in Summe gesagt worden; aber gemeint ist es fast immer so.

Also: wie passt das schon pathologische Bedürfniss der Deutschen nach Autorität und Kollektivmaßnahmen mit dieser Wut und dem Hass auf die Exekutive zusammen?
Das kenne ich aus keinem anderen Land so.

___________________
Kommunismus mordet.
Ich bin bereit, über die Existenz von Einhörnern zu diskutieren. Aber dann verlange ich außergewöhnlich stichhaltige Beweise.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen nachdenken_schmerzt_nicht11.05.2016 12:42
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen R.A.11.05.2016 13:56
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Reisender11.05.2016 14:14
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen R.A.11.05.2016 14:52
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen nachdenken_schmerzt_nicht11.05.2016 15:24
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen R.A.11.05.2016 16:39
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen nachdenken_schmerzt_nicht11.05.2016 15:35
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Llarian11.05.2016 15:54
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen R.A.11.05.2016 17:02
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Llarian12.05.2016 22:59
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen R.A.13.05.2016 11:33
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen TF14.05.2016 11:22
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Llarian14.05.2016 15:11
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Florian14.05.2016 16:35
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen nachdenken_schmerzt_nicht14.05.2016 22:29
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen nachdenken_schmerzt_nicht17.05.2016 12:26
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Frankenstein15.05.2016 01:49
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Frank200015.05.2016 02:15
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Reisender15.05.2016 05:57
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Martin15.05.2016 07:00
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Reisender15.05.2016 21:37
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Martin16.05.2016 06:09
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Fluminist15.05.2016 10:05
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Reisender15.05.2016 21:41
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen R.A.17.05.2016 11:15
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Johanes09.07.2016 13:40
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Ulrich Elkmann11.07.2016 20:22
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Ulrich Elkmann26.07.2016 10:02
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Frank200026.07.2016 13:44
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen R.A.17.05.2016 11:02
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen nachdenken_schmerzt_nicht24.05.2016 16:39
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Werwohlf26.05.2016 01:32
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Frank200026.05.2016 12:41
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen nachdenken_schmerzt_nicht26.05.2016 14:29
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Fluminist11.05.2016 15:11
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Emulgator12.05.2016 14:27
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen R.A.12.05.2016 15:02
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Doeding12.05.2016 15:13
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Martin12.05.2016 15:42
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen R.A.12.05.2016 17:09
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Doeding12.05.2016 17:35
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Fluminist12.05.2016 17:44
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Emulgator12.05.2016 21:13
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Nola12.05.2016 21:59
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Ulrich Elkmann12.05.2016 17:46
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Nola12.05.2016 20:29
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen R.A.13.05.2016 10:48
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Emulgator12.05.2016 20:52
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Doeding12.05.2016 21:14
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Martin12.05.2016 15:27
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Techniknörgler24.05.2016 08:47
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen nachdenken_schmerzt_nicht12.05.2016 16:46
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Fluminist12.05.2016 16:58
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen nachdenken_schmerzt_nicht12.05.2016 17:34
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Doeding12.05.2016 17:48
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Fluminist12.05.2016 18:08
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Doeding12.05.2016 20:10
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Werwohlf12.05.2016 23:38
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Emulgator01.08.2016 13:03
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Störoperator01.08.2016 14:24
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Florian01.08.2016 15:52
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Ulrich Elkmann10.08.2016 22:36
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Frank200011.08.2016 11:01
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Ulrich Elkmann14.09.2016 19:54
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Florian28.09.2016 11:42
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Frank200028.09.2016 14:03
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Martin28.09.2016 14:07
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Ulrich Elkmann06.10.2016 20:11
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen R.A.07.10.2016 11:51
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Martin07.10.2016 14:48
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen R.A.07.10.2016 14:51
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Dennis the Menace07.10.2016 16:53
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Martin07.10.2016 19:57
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Ulrich Elkmann10.10.2016 11:20
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Florian07.10.2016 15:52
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen R.A.07.10.2016 16:25
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Florian10.10.2016 23:52
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Ulrich Elkmann11.10.2016 00:10
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Ulrich Elkmann17.10.2016 10:32
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Ulrich Elkmann17.10.2016 20:43
RE: Die AFD – Kristallisationspunkt eines Konfliktes zweier Epochen Frank200021.11.2016 02:26
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz