Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.401 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
nachdenken_schmerzt_nicht

Beiträge: 1.972


02.08.2016 18:13
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Antworten

Zitat von Meister Petz im Beitrag #9
Es ist davon auszugehen, dass der Fotograf selbst vor einer bewirtschafteten Hütte steht und gerade ein Speckbrettl und eine Mass eingenommen hat.
Auch das Mitführen des eigenen Proviants, welches vor allem bei Bewegungen auf Seiten des Horizonts anzuraten ist, führt zu einfachen aber doch exklusiven kulinarischen Genüssen, gestützt von atemberaubenden Panoramen. Das Bild selbst enstand, nach meiner Erinnerung, ebenfalls ohne Mass und Brettl.

Zu dem Zitat von AS:
Ich weiß nur nicht, warum man sich bei Schönheit obejektiv oder subjektiv festlegen soll und sich nicht einfach von ihr liebkosen lässt, wo sie es möchte. Mich kann die raue Musik eines R.L. Burnside ebenso rühren, wie eine Mozart Sonate. Und so kann mich eine neblige Wiese, ein Watt ebenso berühren, wie das Etschtal und die umgebenden Gebirgsmassive.

Es ist nur so, dass der Anblick von Berglandschaften ein indifferentes Heimweh bei mir aulöst und mich Noricus Bild daher sehr ansprach. Aber das liegt wohl auch, und da bin ich eventuell recht nah beim Werwohlf, an intensiv zwischenmenschlich geprägten Lebensphasen, die ich in den Bergen erlebt habe.

"Dort, wo es keine sichtbaren Konflikte gibt, gibt es auch keine Freiheit." - Montesquieu


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Noricus31.07.2016 19:57
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Werwohlf31.07.2016 20:14
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" nachdenken_schmerzt_nicht01.08.2016 17:03
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Ludwig Weimer01.08.2016 21:03
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Ulrich Elkmann01.08.2016 21:45
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" nachdenken_schmerzt_nicht02.08.2016 16:43
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Fluminist02.08.2016 16:55
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Ulrich Elkmann02.08.2016 21:27
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" R.A.02.08.2016 17:05
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Meister Petz02.08.2016 17:10
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" nachdenken_schmerzt_nicht02.08.2016 18:13
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Ulrich Elkmann02.08.2016 20:35
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Noricus05.08.2016 17:50
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Doeding05.08.2016 22:29
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Werwohlf07.08.2016 19:03
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" R.A.08.08.2016 12:22
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Werwohlf07.08.2016 19:07
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Ludwig Weimer09.08.2016 10:23
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Ulrich Elkmann09.08.2016 11:08
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Noricus09.08.2016 20:29
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" R.A.10.08.2016 10:40
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Ulrich Elkmann10.08.2016 11:16
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Fluminist10.08.2016 12:22
RE: Marginalie: "Ein Augenblick gelebt im Paradiese" Ulrich Elkmann10.08.2016 12:46
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz