Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 2.108 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Martin

Beiträge: 4.128

30.01.2017 06:28
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Antworten

Lieber Noricus,

ich wollte schon gestern etwas zu dem Thema schreiben, habe dann aber keinen Ansatz gefunden. Es gibt viele Ansätze 'Heimat' zu beschreiben, ich glaube aber, dass 'Heimat' jeder Mensch ein bisschen anders empfindet. Da sind irgendwie alle Elemente drin, die Sie beschrieben haben, wie aber will man emotionale Beziehungen in ein einheitliches Format packen? Meine Eltern sind beispielsweise von der Stadt auf das Land umgezogen als ich vier Jahre alt war. Ich habe zu dem Ort nie etwas entwickelt, was ich als ausgeprägtes Heimatgefühl sehen würde, wenn ich aber mal von Auslandsreisen zurückgekommen bin, dann habe ich die Region wieder gesehen wie einen Jungbrunnen, habe auch alles bewusster wieder wahrgenommen als im sonstigen Alltag. Meine Geschwister haben auch alle einen unterschiedlichen Heimatbezug entwickelt.

Dann sehe ich beispielsweise an meiner Frau, die kurz nach der Wende in den Westen ging, und die zwar wegen der 'Enge', wie sie sagt, nie zurückgehen wollte, sie aber trotzdem mit zunehmendem Alter gerne in die Heimat reist, wo sie diese dann völlig verändert 'inhaliert'.

Ich sehe es an einem Freund, der in jüngeren Jahren die halbe Welt bereiste, in Deutschland seine (spätere) brasilianische Frau kennen lernte, zwanzig Jahre in Südamerika lebte, immer häufiger hierher zurückgekommen ist, die erwachsenen Kinder jetzt zur deutschen Ausbildung für ein paar Jahre mitgebracht hat und hier vorübergehend? wieder wohnt. Die Frau geht in Brasilia weiter ihrem Beruf nach und kümmert sich um ihre Eltern. Nur, so kosmopolitisch der Freund scheint, die Heimat ist für ihn ein unglaublich starker Magnet, und das scheint mit zunehmendem Alter stärker zu werden.

Ich kann das nicht analysieren, nur an beobachteten Beispielen beschreiben.

Beim Studium hatte ich einige Vietnamesen gekannt. Von denen die zum Studium gekommen waren hatten die meisten den Wechsel nach Deutschland problemlos geschafft, einige hatten aber stark mit Heimweh gekämpft. Als nach dem Fall Südvietnams Flüchtlinge kamen die nicht die obere Bildungsschicht waren, hat sich der Prozentsatz derer erhöht, die große Schwierigkeiten hatten hier Wurzeln zu schlagen. Ich denke, Heimweh und Heimat sind verwandt.

Alle diese Beobachtungen sagen mir, dass 'Heimat' sehr individuell ist. Wenn das so ist, wird es auch nur eine unscharfe Definition geben können.

Gruß, Martin


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Grundsätzliches (1): Heimat Noricus29.01.2017 17:14
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Martin30.01.2017 06:28
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Doeding30.01.2017 08:24
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Noricus30.01.2017 20:27
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Werwohlf30.01.2017 21:11
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Doeding01.02.2017 05:27
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Martin01.02.2017 08:50
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Werwohlf01.02.2017 15:12
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Martin01.02.2017 16:11
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Werwohlf01.02.2017 17:27
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Werwohlf01.02.2017 21:51
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Ulrich Elkmann01.02.2017 23:14
RE: Grundsätzliches (1): Heimat nachdenken_schmerzt_nicht30.01.2017 10:00
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Ludwig Weimer31.01.2017 09:25
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Simon01.02.2017 19:56
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Daska01.02.2017 21:23
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Noricus02.02.2017 20:36
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Ludwig Weimer02.02.2017 21:10
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Simon03.02.2017 19:16
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Hanna Eiselt24.02.2017 10:42
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Daska04.02.2017 15:03
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Ludwig Weimer05.02.2017 18:32
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Simon05.02.2017 20:43
RE: Grundsätzliches (1): Heimat R.A.31.01.2017 16:47
RE: Grundsätzliches (1): Heimat Daska03.02.2017 22:30
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz