Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.419 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Florian

Beiträge: 3.077

05.07.2019 15:24
RE: Umfrage des Tages Antworten

Hier eine andere Umfrage mit überraschenden Zahlen:

https://www.spiegel.de/politik/deutschla...-a-1274824.html

Robert Habeck wird in den deutschen Medien ja geradezu als Gott-Kanzler gefeiert.
Da ist dann vielleicht dieses Politikerranking im Spiegel doch ein nettes Kontrastprogramm:

36% der Befragten kennen den Politiker Habeck überhaupt nicht. Und von denen, die ihn kennen, wünschen sich nur 33%, dass Habeck "in Zukunft eine wichtigere Rolle spielt."

Speziell dass 36% Habeck gar nicht kennen, ist nach dem massiven medialen Trommelfeuer schon überraschend.
Zum Vergleich:
Christian Lindner: 11% kennen ihn nicht, 44% wünschen sich eine wichtigere Rolle. Nur 14% kennen Jens Spahn nicht, nur 13% kennen Markus Söder nicht. Selbst ein politischer B-Promi wie Andreas Scheuer erreicht höhere Bekanntheit wie Habeck.
Es gibt eigentlich nur eine Person in diesem Ranking, die noch deutlich unbekannter ist als Habeck: Annalena Baerbock ist 52% der Befragten unbekannt - und nur 22% wünschen sich für sie eine wichtigere Rolle. Damit liegt sie nicht nur in der Bekanntheit ganz hinten sondern auch in der Beliebtheit nur irgendwo zwischen Seehofer und Gauland.

Man sieht an den Zahlen ganz schön, dass der Personenkult um Habeck & Baerbock eher ein Hauptstadt-Medien-Phänomen ist und vielleicht nicht ganz so viel echte Substanz hat.
Aber der Spiegel wäre nicht der Spiegel, wenn er nicht selbst aus dieser Sachlage noch den passenden Spin zaubern würde.
Überschrift:
"Immer weniger Bürger wünschen sich eine "wichtige Rolle" für die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer. Auf der SPIEGEL-Politikertreppe stürzt sie regelrecht ab - und liegt gleichauf mit Grünen-Chef Habeck."
Klingt auf den ersten Blick ja irgendwie nach toller Aufholjagd von Habeck.
In Wahrheit ist es eben so, dass AKK erst "regelrecht abstürzen" musste, um nun auf dem gleichen Unbeliebtheits-Niveau zu landen, auf dem Habeck schon die ganze Zeit sitzt.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Umfrage des Tages Techniknörgler05.07.2019 00:40
RE: Umfrage des Tages HStafo05.07.2019 07:54
RE: Umfrage des Tages Florian05.07.2019 13:11
RE: Umfrage des Tages R.A.05.07.2019 13:51
RE: Umfrage des Tages Florian05.07.2019 15:24
RE: Umfrage des Tages Ulrich Elkmann05.07.2019 17:28
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz