Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.860 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
C.

Beiträge: 2.639


22.02.2008 10:11
RE: Zitat des Tages: Das Kleingedruckte der Andrea Ypsilanti Antworten
In Antwort auf:
Wenn die SPD es tatsächlich im Bund auf eine rot-rot-grüne Koalition anlegt, dann funktioniert das nur, wenn man die SPD-Sympathisanten vor der Wahl gezielt täuscht. Eine solche Täuschung würde aber dann auf Bundesebene nicht mehr funktionieren, wenn man es eineinhalb Jahre zuvor in Hessen schon auf diese Art und Weise in die Regierung schafft. Für Hessen halte ich deshalb eine rot-rot-grüne Koalition für ausgeschlossen.


Nun ist eine Täuschung der SPD-Sympathisanten nicht gar so ungewöhnlich, wenn es um Koalitionsaussagen geht, allerdings halte ich eine Koalition ebenfalls für ausgeschlossen, obwohl sie sich aufdrängt. Wie es scheint geht es der SPD auch gar nicht um die Bildung einer regierungsfähigen Koalition, sondern lediglich um das Abfeiern von Frau Ypsilanti als Koch-Terminator, sozusagen um das noch ausstehende Tüpfelchen auf dem i. Um noch einmal die roten Bäckchen aufplustern zu können und der lieben Andrea zu gratulieren, ist Kurt Beck bereit die Koalition in Berlin platzen zu lassen. Wenn es in Hessen Neuwahlen geben sollte, müsste es auch welche im Bund geben, da mittlerweil auch das Berliner Klima unerträglich geworden ist, Angela Merkel hätte mehr als einen Grund mit der Vertrauensfrage entweder Ordnung zu schaffen oder Neuwahlen einzuläuten, da sie ja die nächsten zwei Jahre Zielscheibe der SPD-Obsessionen sein wird.

Zumindest ein Sieger steht bereits fest und das ist die Linkspartei., die es gar nicht fassen kann, wie sie zu der Ehre kommt. Warum von allen Seiten ein so großes Interesse besteht diesen Club aufzubauen ist für mich nicht nachvollziehbar. Während gegen Rechtsaußen medial erfolgreich entweder ignoriert ode mit Negativschlagzeilen versieht, gibt man der Linken eine Steilvorlage nach der anderen und das auch noch mit der Unterstützung aller anderen Parteien.

Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Das Kleingedruckte der Andrea Ypsilanti Zettel03.01.2008 06:38
RE: Zitat des Tages: Das Kleingedruckte der Andrea Ypsilanti Marian Wirth03.01.2008 08:04
RE: Zitat des Tages: Das Kleingedruckte der Andrea Ypsilanti R.A.03.01.2008 12:31
RE: Zitat des Tages: Das Kleingedruckte der Andrea Ypsilanti Zettel21.02.2008 23:37
RE: Zitat des Tages: Das Kleingedruckte der Andrea Ypsilanti C.22.02.2008 10:11
RE: Zitat des Tages: Das Kleingedruckte der Andrea Ypsilanti Marian Wirth22.02.2008 12:15
Die FDP - eine Umfaller-Partei? Zettel23.02.2008 16:00
RE: Die FDP - eine Umfaller-Partei? RexCramer23.02.2008 17:06
RE: Die FDP - eine Umfaller-Partei? Thomas Pauli23.02.2008 17:13
RE: Die FDP - eine Umfaller-Partei? Zettel23.02.2008 17:28
RE: Die FDP - eine Umfaller-Partei? Thomas Pauli23.02.2008 17:56
RE: Die FDP - eine Umfaller-Partei? Zettel23.02.2008 17:35
Nachtrag Zettel23.02.2008 17:42
RE: Die FDP - eine Umfaller-Partei? RexCramer23.02.2008 17:55
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz