Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.917 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


26.01.2008 00:13
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Antworten

Zitat von Frankfurter
Die Hauptstadt Venezuelas Caracas wird umbenannt in Ciudad Chavez. Der höchste Berg Venezuelas der Pico Bolivar wird umgetauft in Pico Fidel Castro

Da wird, lieber Frankfurter, die Realität Ihre Satire bald überholen.

Jedenfalls hat schon jetzt die cubanische Nachrichtenagentur Prensa Latina einen eigenen Nachrichtenteil mit dem Neuesten aus Venezuela.

Da wächst zusammen, was zusammengehört!

Und um noch einmal auf den meines Erachtens wirklich sehr interessanten Text von Dieterich über die Probleme der venezolanischen Revolution einzugehen: Er beschreibt, wie wenig aussichtsreich die Strategie von Chávez ist, scheibchenweise, per Salami-Taktik den Sozialismus einzuführen.

Das hat noch nirgends funktioniert. Nur traut sich Dieterich nicht (jedenfalls nicht öffentlich), die offensichtliche Konsequenz zu ziehen: Es geht nur mit blutiger Gewalt.

Der Sozialismus ist immer mit Gewalt eingeführt worden.

Durch einen Staatsstreich wie in Sankt Petersburg. Durch einen Bürgerkrieg wie in China. Durch einen Eroberungskrieg wie in Südvietnam. Sehr oft durch sogenannten "Nationale Befreiungskriege" wie in Laos und Kambodscha, in Angola, Mozambique, Rhodesien, heute Simbabwe usw.

Auch in Osteuropa und dem östlichen Teil Mitteleuropas ist der Kommunismus gewaltsam eingeführt worden. Nur war die Gewalt dank der Überlegenheit der dort stationierten Sowjettruppen einseitig, so daß es nicht zum offenen Krieg gekommen ist; außer in der CSSR und in Ungarn, aber auch da ja verspätet und nur in Ansätzen.

Da die Mehrheit keines Volks freiwillig kommunistisch werden will, kann man den Kommunismus stets nur gewaltsam einführen. Das wird auch in Venezuela nicht anders sein. Und spätestens dann, wenn auch dort entschieden wird, ob die "Macht aus den Gewehrläufen" der Kommunisten kommt, wie Mao es formuliert hat, wird Chávez dringend auf die Armee Cubas angewiesen sein. So wie Castro auf das Öl von Chávez.

Naja, lieber Frankfurter, mal wieder eines meiner Lieblingsthemen.

Herzlich, Zettel


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Zettel23.01.2008 10:37
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? M.Schneider23.01.2008 13:05
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Kaa23.01.2008 13:39
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Sparrowhawk23.01.2008 13:52
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Eltov23.01.2008 17:52
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Pelle23.01.2008 18:47
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Sparrowhawk23.01.2008 20:45
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Zettel23.01.2008 22:06
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? soyo23.01.2008 23:12
Ein sehr interssanter Text von Heinz Dieterich über die Lage in Venezuela Zettel24.01.2008 01:18
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Frankfurter24.01.2008 06:38
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Frankfurter25.01.2008 21:17
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Zettel26.01.2008 00:13
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Frankfurter28.01.2008 17:58
Chávez und Allende Zettel28.01.2008 18:32
RE: Chávez und Allende Frankfurter28.01.2008 18:54
RE: Chávez und Allende Sparrowhawk28.01.2008 20:51
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Frankfurter14.03.2008 16:30
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Zettel14.03.2008 19:09
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Zettel14.03.2008 19:25
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Frankfurter14.03.2008 21:00
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? califax14.03.2008 21:45
Offtopic (RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen?) califax14.03.2008 21:51
Gedruckte Zeitungen, Web-Zeitungen Zettel14.03.2008 23:29
RE: Gedruckte Zeitungen, Web-Zeitungen Thomas Pauli15.03.2008 08:43
"Spiegel"; Kreuzworträtsel der "Zeit" Zettel15.03.2008 23:07
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz