Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.921 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


28.01.2008 18:32
Chávez und Allende Antworten

Zitat von Frankfurter
Das einzige Land, wo es eine Zeitlang aussah, als könnte es auch einen "demokratischen" Sozialismus geben, war Chile. Und auch dort war Allende nur der Führer einer Minderheitsregierung. Schliesslich hat dann Pinochet diesem Spuk ein schnelles Ende bereitet.

Ja, er hatte bei den Präsidentschaftswahlen nur gut ein Drittel der Stimmen bekommen, lag damit aber knapp vor seinen Mitbewerbern. Daraufhin wählte ihn der Kongreß zum Präsidenten - nicht, weil es dort eine linke Mehrheit gegeben hätte, sondern weil das in Chile so Usus war.

Es lief dann in Chile exakt so wie jetzt in Venezuela:

Verstaatlichungen in großem Stil, Enteignung von Großgrundbesitzern, als Folge eine schrumpfende Wirtschaft und eine hohe Inflation, genau wie jetzt in Venezuela. Wie jetzt Chávez reagierte Allende auf die Inflation mit staatlich festgesetzen Preisen. Wie jetzt in Venezuela war die Folge, daß die preisgebundenen Waren immer weniger angeboten wurden, daß zB Grundnahrungsmittel aus den Regalen verschwanden.

Allendes Politik hätte unweigerlich in den Bürgerkrieg geführt. Wie jetzt Chávez stand er vor der Wahl, entweder sein Scheitern einzugestehen oder die Macht gewaltsam an sich zu reißen.

Stattdessen hat Pinochet die Macht an sich gerissen. Ob seine Diktatur nun schlimmer oder weniger schlimm war, als es eine kommunistische Diktatur gewesen wäre, kann ich nicht beurteilen. Jedenfalls ging Pinochets Diktatur wieder in einen demokratischen Rechtsstaat über, wie er jetzt in Chile existiert.

Ob auch eine kommunistische Diktatur nur vorübergehend bestanden hätte, ist schwierig zu sagen. Das Beispiel Cuba spricht dagegen.

Unter deutschen Linken erweckte Allende dieselben Hoffnungen, ja dieselbe Begeisterung wie jetzt Chávez. Die Hoffnung auf den "wahren", den guten, den nicht diktatorischen Sozialismus ist halt schwer totzukriegen.

Ungefähr wie die des Lottospielers, der zwar immer verliert, aber unverdrossen auf den Millionengewinn hofft.

Herzlich, Zettel


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Zettel23.01.2008 10:37
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? M.Schneider23.01.2008 13:05
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Kaa23.01.2008 13:39
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Sparrowhawk23.01.2008 13:52
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Eltov23.01.2008 17:52
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Pelle23.01.2008 18:47
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Sparrowhawk23.01.2008 20:45
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Zettel23.01.2008 22:06
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? soyo23.01.2008 23:12
Ein sehr interssanter Text von Heinz Dieterich über die Lage in Venezuela Zettel24.01.2008 01:18
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Frankfurter24.01.2008 06:38
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Frankfurter25.01.2008 21:17
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Zettel26.01.2008 00:13
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Frankfurter28.01.2008 17:58
Chávez und Allende Zettel28.01.2008 18:32
RE: Chávez und Allende Frankfurter28.01.2008 18:54
RE: Chávez und Allende Sparrowhawk28.01.2008 20:51
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Frankfurter14.03.2008 16:30
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Zettel14.03.2008 19:09
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Zettel14.03.2008 19:25
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? Frankfurter14.03.2008 21:00
RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen? califax14.03.2008 21:45
Offtopic (RE: Wie wird der Sozialismus mit venezolanischem Antlitz aussehen?) califax14.03.2008 21:51
Gedruckte Zeitungen, Web-Zeitungen Zettel14.03.2008 23:29
RE: Gedruckte Zeitungen, Web-Zeitungen Thomas Pauli15.03.2008 08:43
"Spiegel"; Kreuzworträtsel der "Zeit" Zettel15.03.2008 23:07
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz