Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 510 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


06.02.2008 13:26
RE: Marginalie: Das Romney-Wispern Antworten

Lieber M. Schneider,

Zitat von M.Schneider
Ein Beispiel für die von Laffer beschriebene Theorie lässt sich (stark vereinfacht) auch an der letzten drastischen Tabaksteuererhöhung in Deutschland ablesen:

Obwohl die Steuereinnahmen nach den Steuererhöhungen auf Tabakwaren, insbesondere Zigaretten, steigen müssten, sind diese im ersten Halbjahr 2005 gefallen.

Exakt. Die Meinung, mit höheren Steuersätzen stiegen auch die absoluten Steuereinnahmen, ist so naiv, wie die (meist wohl von Denselben vertretene) Meinung, es könne den Armen nur besser gehen, wenn man den Reichen etwas wegnimmt.

Das ist nicht nur linkes und etatistisches, sondern es ist vor allem dummes Denken. Es ist das Denken von Leuten, die keine Ahnung von dynamischen Systemen mit ihren vielen Wechselwirkungen haben.
Zitat von M.Schneider
Es bleibt lediglich die Frage, wo liegt der Scheitelpunkt der Laffer Kurve.

Ja, das ist eine empirische Frage. Man kann das nicht ausrechnen, sondern man muß sich sozusagen herantasten.

Es ist so ähnlich wie meist bei solchen Optimierungsproblemen: Das Lage des Optimum hängt von vielen Faktoren ab. Wenn es darum geht, erst einmal Investititonen anzukurbeln (wie zB in exkommunistischen Ländern, die ja teilweise extrem niedrige Steuern haben), dann liegt der Scheitelpunkt bei einem geringeren Steuersatz als in reichen Gesellschaften.

Herzlich, Zettel


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Marginalie: Das Romney-Wispern Zettel27.01.2008 03:14
RE: Marginalie: Das Romney-Wispern M.Schneider05.02.2008 13:53
RE: Marginalie: Das Romney-Wispern Zettel05.02.2008 15:18
RE: Marginalie: Das Romney-Wispern Sparrowhawk05.02.2008 16:35
RE: Marginalie: Das Romney-Wispern M.Schneider06.02.2008 08:42
RE: Marginalie: Das Romney-Wispern Zettel06.02.2008 13:26
RE: Marginalie: Das Romney-Wispern M.Schneider06.02.2008 16:24
RE: Marginalie: Das Romney-Wispern Zettel06.02.2008 21:47
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz