Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.002 mal aufgerufen
Aktuelle internationale Themen  
Zettel

Beiträge: 20.200


26.11.2006 23:56
RE: Bilder aus Cuba - aktuelle Ergänzung Antworten
Zitat von Zettel
Ich werfe immer mal gern einen Blick ins cubanische Fernsehen; seit Castros Erkrankung öfter.

Während ich dies schreibe, läuft im Hintergrund das cubanische Fernsehen Cubavision. Wie immer in den letzten Wochen: Entweder gibt es eine Musiksendung (wie jetzt), oder es werden irgendwelche Telenovelas gezeigt.

Nichts mehr vom politischen Progagandasender. Mit dem Ausfall Castros scheint auch die Politik wie von Geisterhand aus dem TV hinausbefördert worden zu sein.

Was bedeutet das? Ich vermute, es deutet auf den gespenstischen Zustand hin, in dem sich Cuba im Augenblick befindet. Castro hat offenbar nur noch Wochen oder Monate zu leben. Die Nachfolgefrage ist völlig ungeklärt; Bruder Raùl steht ja selbst schon an der Schwelle zum Greisenalter. Und bei allen Sendungen, die den kranken Castro im Krankenhaus zeigten, spielte er nur eine Statistenrolle.

Also, die Cubaner scheinen sich in ihre Tanz-, Gesanges- und Telenovela-Nischen zu flüchten und abzuwarten.



Wie schon in früheren Beiträgen in diesem Thread geschrieben: Mir scheint es am wahrscheinlichsten, daß man irgendeine Form der Union zwischen Cuba und Venezuela vorbereitet; womit dann ein Diktator Chávez den Comandante beerben könnte.

Dazu muß Chávez natürlich seine bevorstehende Wahl gewinnen; aber er wäre der erste Kommunist seit Lenin, der eine Wahl verlieren würde.

Also, das wird schon werden. Hat Chávez erst einmal "gewonnen", dann steht dem Übergang zur Diktatur des Proletariats in Venezuela nichts mehr im Wege.

Schon jetzt wimmelt es in Venezuela von cubanischen Polizisten und Geheimdienstleuten. Die werden an diesem Aufbau eifrig werkeln.

Und der cubanische Militär- und Repressionsapparat, vereint mit dem Ölreichtum Venezuelas - ich denke, das könnte Chávez eine schöne Karriere ermöglichen.

Vielleicht nicht gleich ein zweiter Stalin oder Mao. Aber zu einem zweiten Castro könnte es schon reichen.

Hier ein Screenshot, eben bei Cubavision aufgenommen:

Angefügte Bilder:
DSC02480.JPG  

Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Bilder aus Cuba Zettel15.08.2006 13:58
RE: Bilder aus Cuba Sparrowhawk15.08.2006 16:17
RE: Bilder aus Cuba Zettel15.08.2006 17:32
Zur VAR, Libyen etc. Sparrowhawk15.08.2006 20:08
RE: Zur VAR, Libyen etc. Zettel15.08.2006 23:19
RE: Bilder aus Cuba - aktuelle Ergänzung Zettel29.08.2006 15:13
RE: Bilder aus Cuba - aktuelle Ergänzung Sparrowhawk29.08.2006 16:12
RE: Bilder aus Cuba - aktuelle Ergänzung Reader29.08.2006 22:37
RE: Bilder aus Cuba - aktuelle Ergänzung Zettel29.08.2006 23:09
Bilder aus Cuba - aktuelle Ergänzung Zettel02.09.2006 01:06
RE: Bilder aus Cuba - aktuelle Ergänzung Zettel02.09.2006 03:29
Die Meldung ... Zettel02.09.2006 15:22
RE: Die Meldung ... Zettel02.09.2006 18:47
RE: Die Meldung ... Reader02.09.2006 19:55
RE: Die Meldung ... Sparrowhawk02.09.2006 21:22
RE: Die Meldung ... Zettel03.09.2006 15:11
RE: Die Meldung ... Sparrowhawk03.09.2006 15:26
Cuba und Chávez - aktuelle Ergänzung Zettel16.09.2006 18:35
RE: Cuba und Chávez - aktuelle Ergänzung Zettel21.09.2006 19:06
RE: Bilder aus Cuba - aktuelle Ergänzung Zettel26.11.2006 23:56
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen