Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.046 mal aufgerufen
Aktuelle internationale Themen  
Zettel

Beiträge: 20.200


15.08.2006 23:19
RE: Zur VAR, Libyen etc. Antworten

Lieber Sparrowhawk,

Zitat von Sparrowhawk
Mit Tunesien hast du auch nicht falsch gelegen, lieber Zettel, denn:
"Gaddafi setzt sich auch stark für die arabische Einheit ein. Verschiedene Unionspläne mit Ägypten oder den Maghrebstaaten konnten aber nicht verwirklicht werden (z. B. gescheiterte Union mit Tunesien 1974)."


Ich glaube, ich habe da zwei Vereinigungsversuche in der Erinnerung zu einem zusammengewirbelt. Zum einen das, was du jetzt zitierst - der Versuch einer Union Ghadafis mit Tunesien. Was ich damals als ausgesprochen abenteuerlich empfunden habe, denn Libyen war ja damals eine halbkommunistische Volks-soundso, und Tunesien war (wie auch heute noch) das am stärksten demokratisierte und westlich orientierte Land der arabischen Welt. Aber allerdings mit einer starken Präsenz der PLO; und das könnte damals eine Rolle gespielt haben.

Das andere, womit ich das in einen Topf geworfen hatte, habe ich jetzt hier zumindest erwähnt gefunden: Der kurzlebige, wohl nie so recht aus den Puschen gekommene Versuch, eine VAR aus Ägypten, Libyen und dem Sudan zu schmieden; also sozusagen Ägypten mit Anrainerstaaten.

In Antwort auf:
Und eigenlitch müßten die USA ja auch bald Libyen invasionieren, denn: "2003 gab Gaddafi bekannt, dass sein Land die Entwicklung von Massenvernichtungswaffen betreibe, dass er aber bereit sei, dieses Programm aufzugeben. Gaddafis Verhältnis zum Westen hat sich seitdem stark verbessert. Im März 2004 besuchte ihn Tony Blair und durchbrach damit die lange Isolation Libyens. Im Oktober folgte Gerhard Schröder als erster deutscher Kanzler."

Inzwischen hat ja Ghadafi in aller Form alle nuklearen Ambitionen begraben. Das sieht doch gut aus für die USA, warum sollten sie dort eingreifen? Es ist einer der großen Erfolge von Bushs Nahost-Politik.

Wie überhaupt, lieber Sparrowhawk, über den Erfolg oder Mißerfolg der Nahost-Politik von Bush noch nicht das letzte Wort gesprochen ist.

Taktisch erlebt er im Augenblick Rückschläge, das ist wahr. Aber ob seine Zielsetzung einer Demokratisierung dieser Region sich nicht am Ende doch als strategisch richtig erweist - das wollen wir erst mal abwarten.

Herzlich, Zettel


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Bilder aus Cuba Zettel15.08.2006 13:58
RE: Bilder aus Cuba Sparrowhawk15.08.2006 16:17
RE: Bilder aus Cuba Zettel15.08.2006 17:32
Zur VAR, Libyen etc. Sparrowhawk15.08.2006 20:08
RE: Zur VAR, Libyen etc. Zettel15.08.2006 23:19
RE: Bilder aus Cuba - aktuelle Ergänzung Zettel29.08.2006 15:13
RE: Bilder aus Cuba - aktuelle Ergänzung Sparrowhawk29.08.2006 16:12
RE: Bilder aus Cuba - aktuelle Ergänzung Reader29.08.2006 22:37
RE: Bilder aus Cuba - aktuelle Ergänzung Zettel29.08.2006 23:09
Bilder aus Cuba - aktuelle Ergänzung Zettel02.09.2006 01:06
RE: Bilder aus Cuba - aktuelle Ergänzung Zettel02.09.2006 03:29
Die Meldung ... Zettel02.09.2006 15:22
RE: Die Meldung ... Zettel02.09.2006 18:47
RE: Die Meldung ... Reader02.09.2006 19:55
RE: Die Meldung ... Sparrowhawk02.09.2006 21:22
RE: Die Meldung ... Zettel03.09.2006 15:11
RE: Die Meldung ... Sparrowhawk03.09.2006 15:26
Cuba und Chávez - aktuelle Ergänzung Zettel16.09.2006 18:35
RE: Cuba und Chávez - aktuelle Ergänzung Zettel21.09.2006 19:06
RE: Bilder aus Cuba - aktuelle Ergänzung Zettel26.11.2006 23:56
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz