Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 279 mal aufgerufen
Aktuell im Web  
Zettel

Beiträge: 20.200


25.09.2008 23:39
RE: George Will, McCain Loses His Head Antworten

Zitat von Reader
-
THE WASHINGTON POST
Op-Ed
McCain Loses His Head
By George F. Will
Tuesday, September 23, 2008; A21
Zum Artikel:
http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/con...8092202583.html
-

Dear Reader, dieser Kommentar von George F. Will hat mir sehr mißfallen.

Du hast sicher das eine oder andere von dem gelesen, was ich über Barack Obama geschrieben habe.

Er erscheint mir zum Präsidenten ganz ungeeignet.

Weniger wegen seiner mangelnden Erfahrung; das läßt sich ausgleichen, wie Will zu Recht anmerkt. Sondern weil er Heilserwartungen weckt, die er nicht wird erfüllen können.

Wenn er glaubt, daß er wirklich eine Art Messias ist, der die Nation heilen, die Welt gesund machen und den Anstieg des Meeresspiegels stoppen kann, dann ist er gefährlich. Wenn er das alles gar nicht glaubt, sondern nur eine Show abzieht, dann ist er ebenfalls nicht zum Präsidenten geeignet. Im einen wie dem anderen Fall arbeitet er mit den Mitteln eines Demagogen - mit dem Anheizen von Stimmungen, mit dem Versuch, seine Anhänger in eine Haltung der Verzückung zu bringen. Jedenfalls tat er das im Vorwahlkampf, inzwischen hat er ja auf Staatsmann umgeschaltet.

Das sind meine Bedenken gegen Barack Obama. Aber ich würde mir nicht anmaßen, zu schreiben, daß er ein Mann ohne Rückgrat ist, ohne Prinzipien, ein narzißtischer Charakter, der allein an seinem eigenen Aufstieg interessiert ist. Ich halte das alles für möglich, ja für wahrscheinlich. Aber es ist nicht die Ebene, auf der ich politisch argumentieren möchte.

Gegen John McCain wird aber so argumentiert, und Will ist ein Beispiel. Kürzlich hatten wir den Versuch, ihn als von Alzheimer befallen (na gut, dear Reader: von senior moments, was immer das ist ) darzustellen. Jetzt spielt Will mal wieder die Karte des Manns, der aus der Haut fährt und seinen Kopf verliert. Der Versuch also, McCain als Persönlichkeit zu diskreditieren.

Und mit welcher Begründung? Weil McCain die Ablösung eines derer gefordert hat, die für den jetzigen Schlamassel mit verantwortlich sind!

Herzlich, Zettel


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
George Will, McCain Loses His Head Reader24.09.2008 23:53
RE: George Will, McCain Loses His Head Zettel25.09.2008 23:39
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz