Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 468 mal aufgerufen
Aktuell im Web  
C.

Beiträge: 2.639


01.12.2010 15:04
RE: Posener zieht über Schröder her Antworten

Zitat von dirk
Das Paradoxe ist ja, dass es der Feminismus ist, der Rollenerwartungen an Frauen setzt und für den entsprechenden Erfüllungsdruck sorgt, den er ja eigentlich zu belämpfen vorgibt. A la eine Frau, die heiratet oder gar Kinder bekommt diene nicht dem Ziel der Gleichberechtigung. Dem kann man ganz entspannt und amüsiert zuschauen, schließlich werden sie für diese Ansicht mit einem frustrierten Leben bestraft.



Ich kann dazu nichts sagen und das sagt fast alles.

Feminismus mag vielleicht im letzten Jahrtausend eine Rolle gespielt haben und weht politisch in den Gender-, Quoten und Gleichstellungsdiskussionen nach. Von mir aus kann sich wer auch immer unter Druck setzen lassen, ich tue es nicht, allerdings maße ich mir auch nicht an zu beurteilen, welches Leben von mehr Frust gekennzeichnet ist. Nicht nur Frau und Mann sind unterschiedlich, sondern es ist auch keine Frau wie die andere. Es gibt Mütter mit drei Kindern, die ein mittelständische Unternehmen erfolgreich führen und auch noch Zeit fürs Golfspielen finden, andere sind mit einem Kind schon völlig überfordert, wiederum andere mit sich selber. Da hilft Simone de Beauvoir auch nicht weiter; Alan Posener erst recht nicht. Sarah Palin ist immerhin 5-fache Mutter, Großmutter, kümmert sich rührend um Ihr Kind mit Down Syndrom und ist erfolgreiche Buchautorin und Geschäftsfrau. Sie wirkt auf mich zumindest nicht unerfüllt und schon gar nicht so dumm wie Herr Posener.

http://www.iceagenow.com/


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Posener zieht über Schröder her dirk01.12.2010 11:51
RE: Posener zieht über Schröder her C.01.12.2010 12:11
RE: Posener zieht über Schröder her dirk01.12.2010 14:18
RE: Posener zieht über Schröder her C.01.12.2010 15:04
RE: Posener zieht über Schröder her Gorgasal01.12.2010 15:10
RE: Posener zieht über Schröder her C.01.12.2010 15:25
RE: Posener zieht über Schröder her Gorgasal01.12.2010 15:26
RE: Posener zieht über Schröder her C.01.12.2010 15:55
RE: Posener zieht über Schröder her Gorgasal01.12.2010 16:03
RE: Posener zieht über Schröder her C.01.12.2010 16:40
RE: Posener zieht über Schröder her dirk01.12.2010 15:41
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz