Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 3.310 mal aufgerufen
Pro und Contra  
M.Schneider

Beiträge: 672

27.07.2007 11:03
RE: Der Weg zur liberalen Gesellschaft Antworten

Lieber Libero

Das war gut geschrieben von Ihnen.

Vielleicht eine persönliche Ergänzung, wo ich das Hauptproblem sehe, warum der Liberalismus so ein Schattendasein führt.

Zum einen ist es so, dass der liberale Gedanke heute, anders wie das früher der Fall war, fast nur noch wirtschaftlich gesehen wird. Die Folge davon ist, dass gerade im Zuge der Globalisierung sich negative Gefühle beim Bürger mit dem Wort liberal verbinden. Das ist sehr schade, weil eben der liberale Gedanke gar nichts mit der Globalisierung zu tun hat.

Ein anderer Aspekt scheint mir aber noch wichtiger zu sein. Frei sein heißt nämlich auch den Preis dafür zu bezahlen. Bin ich frei, dann muss ich auch selber Verantwortung tragen, ich muss selber Risiken eingehen, ich muss selber Wege finden und ich muss mich häufig alleine meiner Gegner und Feinde erwehren.

Genau diesen Preis wollen aber die meisten Menschen nicht zahlen. Sie möchten lieber das anheimelnde, kuschelige Gefühl des Sozialstaates, der sozialen Gemeinschaft haben, die mich schützt, mir Risiken abnimmt und so weiter.
Genau dies wird ja von linken Kreisen auch immer propagiert und der Preis dafür ist eben weniger Freiheit. Leider scheint ein nicht unerheblicher Teil insbesondere der deutschen Bevölkerung dies in Kauf zu nehmen.
Ohne hier speziell ein Amerika- Kenner zu sein, scheint mir dies jedoch dort deutlich anders zu sein.

Noch gerade eine Anmerkung. Ich las auch Ihre Beiträge zu dem verschiedenen Verständnis verschiedener Nationen. Hier mal etwas nachzulesen würde mich interessieren, vielleicht haben Sie ein paar Internet Adressen als Tipp dazu.

Herzlich M. Schneider


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Der Weg zur liberalen Gesellschaft Libero26.07.2007 19:21
RE: Der Weg zur liberalen Gesellschaft M.Schneider27.07.2007 11:03
RE: Der Weg zur liberalen Gesellschaft Libero27.07.2007 12:05
Liberalismus, Sozialismus, Marxismus Zettel27.07.2007 16:23
RE: Liberalismus, Sozialismus, Marxismus Libero27.07.2007 18:28
RE: Liberalismus, Sozialismus, Marxismus Zettel30.07.2007 17:55
RE: Liberalismus, Sozialismus, Marxismus Libero30.07.2007 23:46
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz