Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 838 mal aufgerufen
 Wissenschaft und Technik
Zettel Offline




Beiträge: 20.200

14.08.2006 02:05
ZX81 Antworten


Ein Vierteljahrhundert wird er jetzt alt, der ZX81. Und während sich alles auf Brecht konzentriert, findet dieses Jubiläum kaum Beachtung.

Also habe ich versucht, diese Lücke zu schließen; hier.

Ja, zugegeben, dieser Blog ist mir a bisserl nostalgisch geraten.
Aber - wie sagt man heute? - dazu stehe ich.


Zettel Offline




Beiträge: 20.200

16.08.2006 22:36
#2 RE: ZX81 Antworten

Als ich eben gesehen habe, daß auch Zeit-online an "25 Jahre PC" erinnert, sogar in Gestalt einer Sonderrubrik "Glückwunsch und mehr", da dachte ich: Wie schön, daß auch in der Presse jemand des ZX81 gedenkt.

Aber ach, es ist der IBM 5150 PC, der da gefeiert wird. Zugegeben, er sah einem heutigen PC schon recht ähnlich. Aber er kostete schlappe 4000 Dollar, also - ich erinnere mich jetzt nicht genau an den damaligen Wechselkurs - schätzungsweise 10 000 Mark.

Nein, jedenfalls in Deutschland begann nicht mit dieser Maschine die Massencomputerei, sondern eben mit dem ZX81.

Mit dem geschickte Bastler sogar eine Modelleisenbahn steuern konnten.


Zettel Offline




Beiträge: 20.200

17.08.2006 13:02
#3 RE: ZX81 Antworten

In Antwort auf:
Aber ach, es ist der IBM 5150 PC, der da gefeiert wird. Zugegeben, er sah einem heutigen PC schon recht ähnlich. Aber er kostete schlappe 4000 Dollar, also - ich erinnere mich jetzt nicht genau an den damaligen Wechselkurs - schätzungsweise 10 000 Mark.

Laut dem Virtuellen Computermuseum wurde der IBM 5150 PC in Deutschland zunächst für ca 5000 Mark und später, in verbesserter Version, für 4500 Mark verkauft.


Turbofee Offline



Beiträge: 329

20.08.2006 14:48
#4 RE: ZX81 Antworten
x

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

20.08.2006 23:26
#5 RE: ZX81 Antworten

Zitat von Turbofee
Das einzig wahre originale perfekte Tetris-Spiel gab es leider nur für den Amiga.

Auch für den PCW 8256, den "Schneider Joyce"! Jede Schwierigkeitsstufe hatte ihr eigenes russisches Motiv als Hintergrundbild, oder genauer gesagt Rahmenbild. Ich habe bald nur noch die Stufe mit den Zwiebeltürmen gespielt.

Aber die heutigen Tetris-Versionen sind davon nur noch ein schwacher Abklatsch. Ich spiele es noch manchmal, aber der alte Schwung ist wech. Beim Spiel, beim Spieler.

Herzlich, Zettel

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz