Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 554 mal aufgerufen
 Dies und Jenes
Turbofee Offline



Beiträge: 329

12.11.2006 18:16
Politically incorrect antworten
x

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

12.11.2006 21:53
#2 RE: Politically incorrect antworten

Zitat von Turbofee
In "Zettels Raum" hast Du "Politically Incorrect" verlinkt. Die haben jetzt eine neue URL: http://www.politicallyincorrect.de Vielleicht willst Du den Link aktualisieren?

Ja, danke für den Hinweis. Mache ich, wenn ich mal wieder die Links überarbeite. Vorerst funktioniert ja auch der alte Link noch.
In Antwort auf:
Und immer fleißig in diesem Blog mitlesen!

Aber ja, liebe Turbofee! Besonders gut gefällt mir die positive Haltung zu den USA und zu Präsident Bush. Lies mal, was dort zum Beispiel aktuell über den Irak-Krieg steht.

Kommt's dir bekannt vor? Vielleicht liest du ja in Infotalk mit?

Und erinnerst dich gar, daß ich dort vor dem Irak-Krieg exakt dies geschrieben habe: Daß ohne das Ausscheren von Schröderfischer aus der westlichen Front und ihre Verbündung mit Putin und Chirac im Februar 2003 für Saddam eine hoffnungslose Situation bestanden hätte, die zu seinem Sturz hätte führen können, oder einer Flucht aus dem Irak. Das war das primäre Ziel des US-Truppenaufmarschs.

Schröder und Fischer haben damals Saddam wieder aufgebaut, unterstützt von Chirac und Putin. Und die USA mußten den Krieg führen, den sie gern vermieden hätten. Und der Sieg war dann nicht ein Sieg der Weltgemeinschaft über einen barbarischen Diktator, sondern ein Sieg der bösen USA, von denen sich die guten Europäer ja in den Augen der Islamisten distanziert hatten.

Herzlich, Zettel

PS: Was in PI über den Islamismus geschrieben wird, lese ich auch mit Interesse.

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

12.11.2006 22:08
#3 Na bitte! :) antworten

Habe mir eben auch die transgoogelte Version angeguckt. Und siehe, da steht's:

But, Turbofee loves!


Na bitte!

Herzlich, Zettel

Turbofee Offline



Beiträge: 329

12.11.2006 23:56
#4 RE: Na bitte! :) antworten
x

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

14.11.2006 19:04
#5 RE: Na bitte! :) antworten

Zitat von Turbofee
In Antwort auf:
But, Turbofee loves!


Was bedeutet das? (Bei dem Smiley die Erleuchtung bitte wegdenken)


Tja, das weiß man bei solchen maschinellen Übersetzungen halt oft nicht, was es bedeutet.

Aber irgendwie nett fand ich es. Drum hab ich's erwähnt.

Herzlich, Zettel




Sparrowhawk ( Gast )
Beiträge:

14.11.2006 19:55
#6 RE: Na bitte! :) antworten
Klingt wie Google.. eine gute Suchmaschine, aber ein lausiges Übersetzungstool...

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

21.11.2006 15:11
#7 RE: Politically incorrect antworten

Zitat von Turbofee
In "Zettels Raum" hast Du "Politically Incorrect" verlinkt.
Die haben jetzt eine neue URL: http://www.politicallyincorrect.de


Der Link, liebe Turbofee, ist jetzt aktualisiert. Die Site ist - wie alle, die ich verlinke - aus meiner Sicht lesenswert.

Was nicht heißt, daß ich politisch mit allem übereinstimme. Aber erst durch das Suchen nach verlinkenswerten Blogs ist mir eigentlich deutlich geworden, wie sehr sich liberalkonservatives, prokapitalistisches, USA-freundliches und antitotalitäres Denken inzwischen ausbreitet. (Jedenfalls im Web; in der Parteipolitik ist davon noch wenig zu merken).

Gleich weit von den Links- und den Rechtsextremisten entfernt. Im Grunde überhaupt nicht auf der Links-Rechts-Dimension abbildbar. Es geht um Freiheit um Aufklärung; das sind rechte wie linke Werte.

Herzlich, Zettel

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen