Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 338 mal aufgerufen
 Aktuell im Web
Erling Plaethe Offline




Beiträge: 4.660

01.09.2012 12:31
Endlich Antworten

Die Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser- Schnarrenberger will ein Gesetz gegen Datenhehlerei auf den Weg bringen. Sollte der Gesetzgeber dies verabschieden wird m.E. der Rechtsstaat gestärkt.
Das wäre gut für Deutschland und seine Rechtssicherheit, und natürlich wäre es gut für die FDP. Aber allein für die Initiative wurde es höchste Zeit und sie macht deutlich wie wichtig die FDP für Deutschland ist. Ich sag das jetzt mal so pathetisch weil es mich einfach freut.
Quelle

Viele Grüße, Erling Plaethe

Calimero Offline




Beiträge: 3.278

01.09.2012 16:07
#2 RE: Endlich Antworten

Zitat von Erling Plaethe im Beitrag #1
Die Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser- Schnarrenberger will ein Gesetz gegen Datenhehlerei auf den Weg bringen.

Die FDP will also wieder mal ihre Klientel schützen und auf diese Weise sicherstellen, dass Steuersünder weiterhin dem Fiskus, sowie ihrer gerechten Strafe entgehen? Na, das wird die Veröffentlichte Meinung aber loben. Genauso wie dazumal das Mövenpick-Steuergeschenk. Ich kann mir kaum vorstellen, dass diese FDP-Wirtschaft-"Reiche"-Begünstigungs-Argumentation nicht kommt.

Oder zählt der Ankauf von Steuersünder-CD's etwa nicht zur Datenhehlerei?

----------------------------------------------------
Calimeros Rumpelkammer - Ein Raum für freie Rede und Gedanken, mittendrin im Irrenhaus.

Erling Plaethe Offline




Beiträge: 4.660

01.09.2012 16:45
#3 RE: Endlich Antworten

Zitat von Calimero im Beitrag #2
Zitat von Erling Plaethe im Beitrag #1
Die Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser- Schnarrenberger will ein Gesetz gegen Datenhehlerei auf den Weg bringen.

Die FDP will also wieder mal ihre Klientel schützen und auf diese Weise sicherstellen, dass Steuersünder weiterhin dem Fiskus, sowie ihrer gerechten Strafe entgehen? Na, das wird die Veröffentlichte Meinung aber loben. Genauso wie dazumal das Mövenpick-Steuergeschenk. Ich kann mir kaum vorstellen, dass diese FDP-Wirtschaft-"Reiche"-Begünstigungs-Argumentation nicht kommt.

Soll sie doch! Ich weiß gar nicht ob ich die FDP überhaupt wählen würde, bekämen die 92% anstatt 8% (optimistische Schätzung).

Zitat von Calimero im Beitrag #2
Oder zählt der Ankauf von Steuersünder-CD's etwa nicht zur Datenhehlerei?

Na klar, siehe Quelle, daraus resultiert ja auch mein Frohsinn!

Viele Grüße, Erling Plaethe

Calimero Offline




Beiträge: 3.278

01.09.2012 17:39
#4 RE: Endlich Antworten

Zitat von Erling Plaethe im Beitrag #3
Na klar, siehe Quelle, daraus resultiert ja auch mein Frohsinn!

Man sollte halt keine pawlowschen Schnellschussposts ohne Quellenstudium veröffentlichen.

----------------------------------------------------
Calimeros Rumpelkammer - Ein Raum für freie Rede und Gedanken, mittendrin im Irrenhaus.

Erling Plaethe Offline




Beiträge: 4.660

01.09.2012 20:43
#5 RE: Endlich Antworten

Zitat von Calimero im Beitrag #4
Zitat von Erling Plaethe im Beitrag #3
Na klar, siehe Quelle, daraus resultiert ja auch mein Frohsinn!

Man sollte halt keine pawlowschen Schnellschussposts ohne Quellenstudium veröffentlichen.

Das mit der "Quelle" habe ich mir von stefanolix abgeschaut, zur Unterscheidung derer, die verlinkt werden möchten wie gehabt, von denen, die dafür zukünftig Gebühren erheben.
Hoffentlich hat der Hausherr nichts dagegen.


Hat er doch nicht, oder geehrter Zettel?

Viele Grüße, Erling Plaethe

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz