Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 266 mal aufgerufen
 Dies und Jenes
Ulrich Elkmann Offline




Beiträge: 6.116

05.09.2013 19:37
Ungläubiges Gemüse, treulose Tomaten antworten

FAZ, 3 Sept 2013: "Die Tomate als solche"

Zitat
_________
"Eine salafistische Gruppe soll in Ägypten Muslime davor gewarnt haben, Tomaten zu essen. Die Begründung: Wenn man sie aufschneide, werde ein Kreuz sichtbar.

Zu den ungelösten Rätseln der Menschheit gehört die Frage, was zuerst da war: die Tomate oder der Islam? Einen wichtigen Beitrag zu dieser Debatte hat nun die türkische Zeitung „Hürriyet Daily News“ geliefert. Laut einem in dieser Zeitung veröffentlichten Bericht hat eine salafistische Gruppe in Ägypten Muslime davor gewarnt, Tomaten zu essen. Die Zeitung berief sich auf eine Internetseite namens „NowLebanon.com“ und berichtete, die Salafisten hätten ihre Warnung damit begründet, Tomaten enthielten das Symbol des christlichen Kreuzes, das sichtbar werde, sobald man sie aufschneide."
_________

Nb: 1) "...die These, dass das Judentum zwar älter ist als das Christentum, das wiederum älter ist als der Islam, dass aber die Tomate als solche älter sei als alle drei Religionen zusammen" ist zumindest aus islamischer Sicht falsch, weil Gott, mithin auch seine Verehrung & der Glaube an ihn, vulgo der Islam, der Schöpfung, & mithin allen Tomaten, vorausgeht.
2) "Ein Croissant, hieß es, habe schließlich die Form eines islamischen Halbmonds - man müsse es nicht einmal durchschneiden, um das zu sehen. Die Frage, ob ein Christ deswegen trotzdem Croissants essen dürfe oder nicht, zeugt von Unkenntnis der Geschichte dieses Lebensmittels, das, wie am Namen unschwer zu erkennen, hugenottischen Ursprungs ist." Der Croissant trägt das Kreuz im Namen & ist somit Pflichtmampf für alle Kreuzzügler, gerade auch an Veggie Days. Kruzitürken!

PS. Life imitates art. Das Urbild für solch symbolisch-ikonographischen Zwist ist bekanntlich die Controverse zwischen Big Endians & Little Endians, von denen der splendide Mendax L. Gulliver 1726 aus dem Königreich Lilliput berichtet hat.

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen