Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 262 mal aufgerufen
 Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"
Zettel Offline




Beiträge: 20.200

22.10.2008 11:54
Putin zaubert in Gudauta antworten

Manchmal stoße ich beim Recherchieren auf eine Meldung, die ungefähr so ist wie ein Stück Wollfaden, das irgendwo hervorlugt. Man zieht daran, es wird länger und länger, und am Ende hat man die Wolle eines ganzen Knäuels hervorgezogen.

So war das jetzt, als ich mich dafür interessiert hatte, was eigentlich aus der Sache mit der von den Russen angeblich gewünschten Militärbais in Keflavik geworden war. Dazu bin ich auf die WebSite der russischen Agentur Interfax gegangen und bin dabei auf diese Meldung gestoßen.

Gudauta? Das sagte mir nichts. Also habe ich ein wenig recherchiert, und daraus ist dieser Artikel geworden.

Thomas Pauli Offline




Beiträge: 1.486

23.10.2008 10:35
#2 RE: Putin zaubert in Gudauta antworten

Wie goldig, ein bewaffneter Kurort! Ist wahrscheinlich sowas wie in russischer Themenpark!

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

23.10.2008 22:04
#3 RE: Putin zaubert in Gudauta antworten

Zitat von Thomas Pauli
Wie goldig, ein bewaffneter Kurort! Ist wahrscheinlich sowas wie in russischer Themenpark!

*lol* Zumindest dürfte es für die Kurgäste nicht schwer sein, einen kleinen Verdauungsspaziergang zum Stüzpunkt zu machen, denn dieser liegt nur drei Kilometer vom Zentrum entfernt.

Was man so alles ergoogeln kann ...

Wenn man sich vorstellt, daß noch in den sechziger Jahren der Pilot Powers (Power?) sein Leben riskierte, um Fotos von russischen Militärbasen zu schießen, dann sollte man sich doch eigentlich, finde ich, auch über diesen Fortschritt freuen: Daß heute ungleich weniger geheim bleiben kann als noch vor einem halben Jahrhundert.

Herzlich, Zettel

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen