Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.068 mal aufgerufen
 Gesellschaft und Medien
Zettel Offline




Beiträge: 20.200

30.08.2006 02:22
Randbemerkung: Der größte Tisch der Welt Antworten

Dies Randbemerkung ist mehr eine Randglosse. Sie befaßt sich mit einem kuriosen Unternehmen und 112 der größten Geister dieser Welt.

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

30.08.2006 02:52
#2 RE: Randbemerkung: Der größte Tisch der Welt Antworten

Ergänzung: Jetzt bin ich, auf einem Google-Umweg, doch noch über die Intro dieser WebSite hinausgekommen, und hier ist sie, die Liste der 112 großen Geister.

Dann habe ich auch gleich noch meine Frage nach dem Pluto eingegeben. Worauf man allerlei Daten von mir haben wollte, darunter meine email-Adresse.

Und daraufhin habe ich sie dann doch nicht abgeschickt, meine Frage.


Reader Offline



Beiträge: 803

30.08.2006 08:35
#3 RE: Randbemerkung: Der größte Tisch der Welt Antworten

Zitat von Zettel
Dann habe ich auch gleich noch meine Frage nach dem Pluto eingegeben. Worauf man allerlei Daten von mir haben wollte, darunter meine email-Adresse.
Und daraufhin habe ich sie dann doch nicht abgeschickt, meine Frage.


Wahrscheinlich möchte man nachforschen, ob du Plutinchen eingesteckt hast.
Hattu? *flüster*
R.r


Inger Offline



Beiträge: 296

30.08.2006 11:26
#4 RE: Randbemerkung: Der größte Tisch der Welt Antworten

Also sollen wir jetzt auf den 09.September warten?
Mir sagt die Liste wenig, SZ hat die 6 rausgesucht, die allgmein bekannt sind. Wim Wenders und Roland Berger könnten schon mal ganz allein einen Abend füllen. Ich amüsiere mich, daß Slotterdeich (ich weiß, falsch geschrieben) nicht mit dabei ist. Der würde wohl den Rahmen mit Umständlichkeiten und Windungen sprengen-;))
Grüßchen,
Inger

Reader Offline



Beiträge: 803

30.08.2006 14:54
#5 RE: Randbemerkung: Der größte Tisch der Welt Antworten
Liebe Inger,

ich habe nicht den Durchblick. Von den gedroppten Namen sagt mir nur Wim Wenders was und da denke ich an zwei Filme, Paris, Texas und Buena Vista Social Club und ob er was zu tun hat mit dropping knowledge was the only camera team allowed at the wedding of Esther Müller and Smudo, aka Michael B. Schmidt, keine Ahnung (und, sorry, auch kein Interesse, mehr zu erfahren). Soll das Ganze eine clevere Werbekampagne für einen Film sein?

Werd wohl weiter http://www.answers.com/ konsultieren müssen in schwierigen Fragen des Lebens. Und ansonsten ins Weinglas schauen. Kaffeesatz lesen. Usw.

Nicht, daß ich mich über Aufklärung nicht freuen würde! Und zwar so: *)

Herzlichen Gruß,
R.r



*) Echt ein süßes Mäderl, Zettel. Freu mich jedes Mal, wenn ich es hüpfen lassen kann.
Wird doch kein Büblein sein? ?

Zettel Offline




Beiträge: 20.200

31.08.2006 18:33
#6 RE: Randbemerkung: Der größte Tisch der Welt Antworten

Zitat von Inger
Wim Wenders und Roland Berger könnten schon mal ganz allein einen Abend füllen. Ich amüsiere mich, daß Slotterdeich (ich weiß, falsch geschrieben) nicht mit dabei ist. Der würde wohl den Rahmen mit Umständlichkeiten und Windungen sprengen-;))

*lol* Ja, und man kann ja nur vermuten, daß die Herrschaften mit den interessanten fremden Namen zu Hause als genauso große Geister gelten wie Roland Berger in Deutschland.

Persönlich hätte ich gern noch Verona Poth dabei gesehen, Gottschalk und Mojib Latif. Sowie mindestens vier Terrorismusexperten und selbstverständlich den Professor Karasek, der alles erklärt, was die anderen nicht beantworten können.



Inger Offline



Beiträge: 296

31.08.2006 23:03
#7 RE: Randbemerkung: Der größte Tisch der Welt Antworten

Ja, gleichfalls LOL.
Inzwischen ist mir der Verdacht gekommen, daß die Show von Roland Berger ausgegangen sein kann. Er kennt ja viele Leute und liebt das Außergewöhnliche. Wir werden sehen, wie das wird
Grüßchen,
Inger

 Sprung  



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz